Online-Spiele: Neues von Eve, Ultima Online und Lineage 2

Betatester für eingedeutschtes brasilianisches Online-Rollenspiel Erinia gesucht

Aus der Welt der Online-Spiele gibt es wieder so einiges Neues zu berichten: So ist in dieser Woche EAs Ultima-Online-Erweiterung Samurai Empire erschienen. Für das Weltraum-Abenteuer Eve Online erscheint ebenfalls im November 2004 eine lang erwartete Erweiterung und das Online-Rollenspiel Lineage 2 soll in Kürze auch in Deutschland starten. Außerdem sucht Gamigo Betatester für das brasilianische Online-Rollenspiel Erinia.

Artikel veröffentlicht am ,

Ultima Online: Samurai Empire
Ultima Online: Samurai Empire
Das seit 2. November 2004 in den USA erhältliche "Ultima Online: Samurai Empire" erweitert das Online-Rollenspiel-Urgestein Ultima Online um einen von Japan inspirierten Kontinent namens "Tokuno Islands" samt der neuen Berufsklassen Samurai und Ninja. Abenteurer können in Samurai Empire neue Waffen, Rüstungen, Kleidung, Haus-Inventar und Magie entdecken. Ein neues Gildensystem soll die Gründung und Verwaltung von Gilden vereinfachen und es diesen ermöglichen, sich mit anderen Gilden zu verbünden oder ihnen den Krieg zu erklären und im Vorfeld Siegkonditionen festzulegen. Die Erweiterung kostet knapp 30,- Euro und setzt Ultima Online sowie ein Abo voraus.

Inhalt:
  1. Online-Spiele: Neues von Eve, Ultima Online und Lineage 2
  2. Online-Spiele: Neues von Eve, Ultima Online und Lineage 2

Noch bis zum 17. November 2004 müssen Spieler des Action- und Handelssimulation verbindenden isländischen Online-Weltraumabenteuers Eve Online warten - dann wird die kostenlose Eve-Erweiterung "Exodus" zum Download bereitgestellt. Die Erweiterung soll das durch Patches und Veränderungen nicht immer zum Positiven veränderte Eve-Universum stark modifizieren. Eve Online: Exodus ermöglicht es Spielern, erstmals größere politische Strukturen wie Allianzen von Tausenden Spielern zu verwalten. Durch die Verbindung von Spieler-Konzernen zu Allianzen und die nötigen Verwaltungswerkzeuge zur Kontrolle des Territoriums sollen zu Grunde legende Machtstrukturen Spielern deutlicher sichtbar werden.

Neuen Spielern soll Exodus eine bessere Anleitung bieten, als es zuvor der Fall war, während sich Gelegenheitsspieler in speziellen Spielarenen gemeinsam gegen Computergegner austoben können. Außerdem wurden viele weitere Veränderungen vorgenommen, unter anderem an der Benutzeroberfläche und der nun vor allem für größere Raumschiffschlachten geeigneten 3D-Engine. Neben neuen Effekten gibt es auch neue Raumschiffe und Nichtspielercharaktere. Einen ersten Eindruck soll ein am 3. November 2004 veröffentlichter Exodus-Trailer vermitteln, den CCP auf Eve-Online.com zum Download anbietet. Eve Online soll derzeit 54.000 Abonnenten in einer konsistenten, einzelnen Welt versammeln.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Online-Spiele: Neues von Eve, Ultima Online und Lineage 2 
  1. 1
  2. 2
  3.  


NULLCHEKER 10. Feb 2005

Eine frage wieso geht lineage 2 bei mir nicht obwohl ich glaub ich alles richtig gemacht...

TomDC 14. Jan 2005

Ich habe schon UO auf catskills gespielt da kannte das hier noch kaum einer. Es war lange...

Lemmi 05. Nov 2004

*Hüstel* Also du kannst Lineage 2 und Ultima Online kaum vergleichen. Ich spiele beide...

gm_al 05. Nov 2004

Zu FF XI und PS2: FF XI braucht die PS2 HD und die ist (bis auf Importe) in Europa...

Venkman 05. Nov 2004

Naja, der Vergleich "es würden nicht tausende von Leuten das Spiel spielen..." hinkt IMO...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft
Das nächste große Update für Windows 10 kommt im November

Die Version 21H2 wurde wohl auch wegen Windows 11 etwas nach hinten verschoben. Der Patch soll nun aber im November für Windows 10 kommen.

Microsoft: Das nächste große Update für Windows 10 kommt im November
Artikel
  1. Silence S04: Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt
    Silence S04
    Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt

    Beim Elektroauto Silence S04 kann der Nutzer den Akku selbst wechseln, wenn dieser leergefahren ist.

  2. Arduino und Python: Bastler nimmt Audiokassette als Speichermedium für Retro-PC
    Arduino und Python
    Bastler nimmt Audiokassette als Speichermedium für Retro-PC

    Die Kassette kann nicht nur Lieder speichern, sondern auch Bitmuster. Ein Bastler baut dafür eine Schnittstelle mit 1,5 KBit/s Datenrate.

  3. Truth Social: Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz
    Truth Social
    Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz

    Hacker starten in Trumps-Netzwerk einen "Online-Krieg gegen Hass" mit Memes. Der Code scheint illegal von Mastodon übernommen worden zu sein.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • AOC CQ32G2SE/BK 285,70€ • Dell Alienware AW2521H 360 Hz 499€ • Corsair Vengeance RGB PRO SL 64-GB-Kit 3600 253,64€ • DeepCool Castle 360EX 109,90€ • Phanteks Glacier One 240MP 105,89€ • Seagate SSDs & HDDs günstiger • Alternate (u. a. Thermaltake Core P3 TG Snow Ed. 121,89€) [Werbung]
    •  /