Abo
  • IT-Karriere:

FlatOut - Demo zum Karambolage-Rennspiel da

Autoraserei mit Schadensmodell auch für Fahrer

Spielepublisher Empire Interactive hat die PC-Demo des am 5. November 2004 erscheinenden Karambolage-Autorennens FlatOut veröffentlicht. Das auch für Konsolen erscheinende Spiel verspricht nicht nur eine realistische Fahrphysik, sondern auch ein volles Schadensmodell für hübsch zerschrotete Autos - auch der Fahrer kann bei besonders heftigen Crashs aus der Windschutzscheibe fliegen.

Artikel veröffentlicht am ,

FlatOut (PC)
FlatOut (PC)
Alles was im Spiel zu sehen ist, kann auch zerstört werden - allerdings dürften dabei so einige Autos draufgehen. Zudem gilt es, als Fahrer auf die eigene Gesundheit zu achten und sich bei Verlassen des Autos nicht von der Konkurrenz über den Haufen fahren zu lassen. Da man als Spieler den Wagen unfreiwillig verlassen kann, hat FlatOut-Entwickler Bugbear Entertainment auch Mini-Games wie Dart-Spiele, Bowling und Hochsprünge integriert, bei denen man sich um die Wette katapultieren kann.

Die FlatOut-Demo für Windows-PCs ist rund 166 MByte groß und findet sich etwa bei 3DGamers und Gamers Hell. Das fertige Spiel erscheint - zumindest in den USA - am 5. November 2004 für PC, PlayStation 2 und Xbox.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€ (Release am 3. Dezember)
  2. (-75%) 9,99€
  3. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)

russe12234 05. Jul 2006

ich hatte das mal mit farcry einfach mal pc aufmachen und den staub vom cpu lüfter weg...

Malde 10. Sep 2005

Moin Freunde, wenn ich das Rennen starten will, dann stürzt der Rechner so dermaßen ab...

Luki 24. Nov 2004

Hab weder mit Demo noch Vollversion probleme gehabt. WinXP Pro SP2 Geforce4 Ti4400 Athlon...

lustig 09. Nov 2004

sorry man bist du behindert was laberst du fürn stusss ????

Eben 08. Nov 2004

Also ich hab n notebook und zwar von netsquare und die firma macht zwar sau geile quali...


Folgen Sie uns
       


LG G8x Thinq - Hands on

Das G8x Thinq von LG kann mit einer speziellen Hülle verwendet werden, die dem Smartphone einen zweiten Bildschirm hinzufügt. Golem.de hat sich das Gespann in einem ersten Kurztest angeschaut.

LG G8x Thinq - Hands on Video aufrufen
Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

    •  /