Abo
  • Services:

Doom 3 für Mac kommt Anfang 2005

Aspyr Media übernimmt Vertrieb

Nun hat sich doch noch ein Publisher für die MacOS-Version von id Softwares Shooter Doom 3 gefunden: Aspyr Media will das düstere Science-Fiction-Spiel im Frühjahr 2005 auf den Markt bringen.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot
Screenshot
Auf der Aspyr-Website selbst ist zwar kein genaues Datum zu finden, dafür aber ein Vorbestellungs-Link, der zu Amazon.com führt. Dort ist zu lesen, dass Doom 3 für den Mac ab 28. Februar 2005 ausgeliefert wird. Die PC-Version erschien Anfang August 2004 und sorgte für steigende Grafikkarten-Verkaufszahlen.

Als technische Mindestvoraussetzungen für die Mac-Version von Doom 3 gibt Aspyr einen PowerPC G5 mit mindestens 1,5 GHz, 384 MByte (besser 512 MByte), eine Radeon-8500- bzw. GeForce-3-Grafikkarte (oder besser) mit mindestens 32 MByte Speicher und ein DVD-Laufwerk an. Zudem ist ein installiertes MacOS X ab Version 10.3.6 erforderlich.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 119,90€
  3. ab 119,98€ (Release 04.10.)

Daktari UAC 06. Nov 2004

Seit der G5 geht es =)

Daktari UAC 05. Nov 2004

.

Troll Slayer 05. Nov 2004

Oh der minister ist ein "Experte" *g*

Toppi 05. Nov 2004

Macht nix, habs ja trotzdem durchgespielt ;-)=

FragstDu? 05. Nov 2004

PowerPC G5 mit mindestens 1,5 GHz? Den G5 gibts doch erst ab 1,6.... Muss man sich jetzt...


Folgen Sie uns
       


i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch)

Der nächste Schritt steht an: Der französische Verkehrsbetrieb plant einen Test mit einem autonom fahenden Bus. Er soll Anfang 2020 in einer französischen Großstadt im normalen Verkehr fahren.

i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch) Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

    •  /