Abo
  • Services:

Online-Rollenspiel Dark Age of Camelot wird hübscher

Neue Screenshots zur Erweiterung "Catacombs" veröffentlicht

Mit der Unterwelt-Erweiterung "Catacombs" soll das Online-Rollenspiel Dark Age of Camelot (DAOC) nicht nur um unterirdische Städte erweitert, sondern auch eine deutlich hübschere Grafik verpasst bekommen. Mythic belegt dies nun mit neuen Screenshots zur kostenpflichtigen Erweiterung.

Artikel veröffentlicht am ,

DAOC: Catacombs (PC)
DAOC: Catacombs (PC)
Die Bilder zeigen die grafisch verbesserten Spielercharaktere und Monster. Zudem geben sie einen Ausblick auf die neuen Möglichkeiten zur Veränderung des Charakter-Aussehens. Catacombs verspricht detailliertere Gesichter, Frisuren, Hauttönungen sowie hübschere Rüstungen und Kleidung. Zum Einsatz scheint weiterhin die NetImmerse-3D-Engine zu kommen.

Stellenmarkt
  1. SWM Services GmbH, München
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg

DAOC: Catacombs (PC)
DAOC: Catacombs (PC)
"Dark Age of Camelot: Catacombs" verspricht Abenteuer, die Spieler in Teilschritten und so mit ihrer eigenen Geschwindigkeit und beliebiger Reihenfolge lösen können. Neben Katakomben und unterirdischen Städten bietet Catacombs für das Reich Albion eine, sowie für Hibernia und Midgard je zwei neue Spieler-Klassen.

Die kostenpflichtige Dark-Age-of-Camelot-Erweiterung soll ab Dezember 2004 erhältlich sein.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Kay Scheiter 27. Okt 2005

Ja ich spiele da regelmässig. Ist ein netter Shard und macht auch sehr viel Spass. GMs...

Jens Rüger 11. Feb 2005

Es gibt mittlerweise auch DAoC Freeshards. Wer mal rein schauen will sollte auf www...

Gwyndor 04. Nov 2004

ein wenig von allem plus auch etwas halbwegs logisches. ein Vampir (im dem uns bekannten...

Me 04. Nov 2004

Naja Dezember kommts in Amerika raus genauer gesagt 7. Dezember. Bei uns wirds...

Toppi 04. Nov 2004

Denke auch, nur das mal wieder irgendsoein Enwtickler gesagt hat: "Vampire & Banshees...


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1

In Teil 1 im Livestream zu Shadow of the Tomb Raider gibt es zahlreiche Grafik-Menüs, schöne Screenshots und Laras Start in die Apokalypse.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1 Video aufrufen
Amazon Alexa: Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
Amazon Alexa
Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass

Amazon hat einen Subwoofer speziell für Echo-Lautsprecher vorgestellt. Damit sollen die eher bassarmen Lautsprecher mit einem ordentlichen Tiefbass ausgestattet werden. Zudem öffnet Amazon seine Multiroom-Musikfunktion für Alexa-Lautsprecher anderer Hersteller.

  1. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  2. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark
  3. Alexa-Soundbars im Test Sonos' Beam und Polks Command Bar sind die Klangreferenz

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

    •  /