Abo
  • Services:

Half-Life 2 kommt in die Spielhalle

Taito entwickelt Spielhallenautomat für Valves PC-Shooter

Den für Mitte November 2004 für Windows-PCs angekündigten Shooter Half-Life 2 soll es auch in die Spielhalle verschlagen. Wie Taito in Japan ankündigte, wird man in Zusammenarbeit mit Valve Software einen PC-basierten Automaten mit speziellem Half-Life 2 entwickeln.

Artikel veröffentlicht am ,

Half-Life 2 (PC)
Half-Life 2 (PC)
Basis des Systems wird das von Taito und Toshiba entwickelte und seit Oktober 2004 fertig gestellte "Type X"-Mainboard, auf dem Windows XP Embedded läuft. Durch einen Breitbildschirm und 5.1-Kanal-Raumklang soll der Automat die Grafik und den Sound des Spiels besser präsentieren.

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Einsatzorte
  2. Dataport, Hamburg

Half-Life 2 (PC)
Half-Life 2 (PC)
Die Spielhallenversion von Half-Life 2 soll zum einen den Story-Modus des PC-Spiels bieten, zum anderen aber auch Netzwerkkämpfe mit Spielern an in ganz Japan verteilten Half-Life-2-Automaten und landesweite High-Score-Listen ermöglichen. Ein zusätzlicher Missionsmodus erlaubt es, per Automatennetzwerk auch kooperativ zu spielen.

Taito plant, erste Half-Life-2-Automaten im Sommer 2005 auszuliefern. Die Entwicklung soll laut offizieller Pressemitteilung bereits begonnen haben. Vorerst wird es Half-Life 2 zwar nur in Japan geben, Taito hat jedoch auch die weltweite Auslieferung im Visier.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Darkpaladin 17. Nov 2004

Also Ich wollte mir Half Life 2 eigentlich kaufen wenn es rauskommt lasse es aber jetzt...

someone 15. Nov 2004

des glabs woi söm ned irgendoa möglichkeit find ma imma um so an scheiss wie a...

Morri 15. Nov 2004

Werde mir jedenfalls nicht die deutsche version kaufen ! Da wird doch bestimmt wieder...

Daktari UAC 06. Nov 2004

Ich bin kein Dieb -auf meinen Rechnern und auf meinen Datenträgern findest du kein Bit...

NeWsOfTzzz 05. Nov 2004

Nö, kein Skandal sondern einfach nur eine saubere Schutzmaßnahme, tut mir halt Leid für...


Folgen Sie uns
       


Sky Ticket TV-Stick im Test

Wir haben den Sky Ticket TV Stick getestet. Der Streamingstick mit Fernbedienung bringt Sky Ticket auf den Fernseher, wenn dieser den Streamingdienst des Pay-TV-Anbieters nicht unterstützt. Auf dem Stick läuft das aktuelle Sky Ticket, das im Vergleich zur Vorgängerversion erheblich verbessert wurde. Den Sky Ticket TV gibt es quasi kostenlos, weil dieser nur zusammen mit passenden Sky-Ticket-Abos im Wert von 30 Euro angeboten wird.

Sky Ticket TV-Stick im Test Video aufrufen
Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

    •  /