Abo
  • IT-Karriere:

Windows-Spiele unter Linux - Cedega-Demo verfügbar

TransGaming veröffentlicht nur zeitlich beschränkte Cedega-Demo

Windows-Spiele unter Linux laufen zu lassen ermöglicht die von TransGaming entwickelte Software Cedec, ehemals unter dem Namen WineX bekannt. Mit einer nur vom 2. bis zum 15. November 2004 zum Download angebotenen und zeitlich eingeschränkten Demo will man mehr Spieler, aber auch Spieleentwickler für die Software begeistern.

Artikel veröffentlicht am ,

Cedega bildet Teile der Windows-APIs unter Linux ab und soll Hunderte von Top-PC-Titeln direkt unter Linux zum Laufen bringen; nahtlos, ohne Einschränkungen beim Spielen und mit der Leistung eines direkt unter Windows laufenden Spiels. Zu den unterstützten Titeln zählen unter anderem Blizzards noch nicht veröffentlichtes World of WarCraft, id Softwares Doom 3, Electronic Arts' Battlefield 1942, NCsofts City of Heroes, Ubi Softs Far Cry und Hitman: Contracts von Eidos. Spielefans will TransGaming mit Cedega den Weg zum freien Betriebssystem erleichtern.

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Deloitte, verschiedene Standorte

Die "Cedega Time Limited Demo" soll alle Funktionen des kommerziellen Produkts bieten, jedoch nicht nur zeitlich eingeschränkt zum kostenlosen Download (rund 18 MByte) angeboten werden, sondern auch nur eine begrenzte Zeit lang funktionieren. Wie lange, gab TransGaming nicht an. Die kostenpflichtige, zeitlich unbeschrankte Version von Cedega kostet pro Monat 5,- Euro, was Updates und Support beinhaltet.

Spieleentwickler und Publisher bittet das kanadische Unternehmen TransGaming darum, sich zwecks Zusammenarbeit zu melden. Darüber hinaus hofft man auf Linux-Distributoren, die Cedega ihren Paketen beilegen wollen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Overwatch GOTY XBO für 15€ und Blu-ray-Angebote)
  2. 99,90€ + Versand (Vergleichspreis 129,85€ + Versand)
  3. (u. a. Hell Let Loose für 15,99€, Hitman 2 für 15,49€ und PSN Card 25 Euro [DE] für 21,99€)
  4. (u. a. SanDisk SSD Plus 1 TB für 88€ + Versand oder kostenlose Marktabholung)

joMann 08. Jul 2007

Gnu/Linux != Gnu/Linux ;) Die Frage ist, von welcher *Distribution* du redest. Das tolle...

Felix Keller 01. Feb 2007

Ich schildere das Ganze jetzt mal aus meiner Sicht: Ich bin 20 und leidenschaftlicher...

Perfex 04. Nov 2006

Alles schön und gut... Selbst wenn Windows spiele irgendwann 100% mit Cedega oder...

Bernd Kupsch 23. Mai 2006

Ich arbeite mit beiden Windows/ Linux zu Hause und auf Arbeit nur mit Linux (Die Linux...

TAK2004 29. Nov 2005

Wieso sich das leben schwer machen ? Die Spielefirmen müssten nur mal ihren Compiler...


Folgen Sie uns
       


Linksabbiegen mit autonomen Autos - Bericht

In Braunschweig testet das DLR an zwei Ampeln die Vernetzung von automatisiert fahrenden Autos und der Verkehrsinfrastruktur.

Linksabbiegen mit autonomen Autos - Bericht Video aufrufen
IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  2. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt
  3. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?

Erdbeobachtung: Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien
Erdbeobachtung
Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien

Von oben ist der Blick auf die Erde am besten. Satelliten werden deshalb für die Energiewende eingesetzt: Mit ihnen lassen sich beispielsweise die Standorte für Windkraftwerke oder Solaranlagen bestimmen sowie deren Ertrag prognostizieren.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Rocketlab Kleine Rakete wird wiederverwendbar und trotzdem teurer
  2. Space Data Highway Esa bereitet Laser-Kommunikationsstation für den Start vor
  3. Iridium Certus Satelliten-Breitbandnetz startet mit 350 bis 700 KBit/s

Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

    •  /