Abo
  • Services:

World of Warcraft - Stresstest geht offener Beta voraus

Europäer müssen auf separate letzte Betaphase warten

Blizzards Online-Rollenspiel World of Warcraft (WoW) hat in den USA die geschlossene Beta verlassen, in einigen Tagen soll die zumindest halb offene Betaphase für PC und Mac beginnen. Bis dahin versucht Blizzard noch per letztem Stresstest die Server und die Spielmechanik zu testen.

Artikel veröffentlicht am ,

World of Warcraft
World of Warcraft
In den am 1. November 2004 gestarteten endgültigen Stresstest kommen nur bei Fileplanet angemeldete Nutzer sowie diejenigen, die an der geschlossenen US-Beta teilnahmen. Beim "offenen" Betatest, der noch Ende dieser Woche starten könnte, kann man sich zusätzlich über die offizielle WoW-Website www.worldofwarcraft.com anmelden. Charaktere können aus der geschlossenen Beta, in den Stresstest sowie aus dem Stresstest in die offenere Beta übernommen werden.

Stellenmarkt
  1. Hoerner Bank Aktiengesellschaft, Heilbronn
  2. Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen

World of Warcraft
World of Warcraft
Sowohl bei dem Stresstest als auch bei der "offenen" US-Beta gibt es eine beschränkte Teilnehmerzahl, wobei diese für die letzte Betaphase laut Blizzard noch nicht festgelegt ist. Zudem dürfen nur australische, kanadische, neuseeländische und US-amerikanische Spieler mitmachen. Die genaue Dauer des Stresstests konnte Blizzard noch nicht angeben, erwartet aber fünf bis sieben Tage und den anschließenden Start der offeneren Beta. Ziel der Entwickler ist es, die Spielbalance und die WoW-Welt im Rahmen der Beta ausgiebig zu testen.

World of Warcraft
World of Warcraft
Wie lange die letzte Betaphase läuft, macht Blizzard abhängig davon, ob weitere Tests nötig sind. Da Blizzard die Regionen zum Unwillen der europäischen Fans strikt trennt, müssen diese auf den später folgenden offenen Betatest für Europa warten. Hierfür wurde noch kein Termin angekündigt.

World of Warcraft soll Ende 2004 in den USA und Korea starten, in Europa folgt der Start voraussichtlich einige Wochen später. Europäische Spieler will Blizzard dabei am liebsten nur auf europäischen Servern sehen, ein Wechsel zu US-Servern soll ihnen erst später ermöglicht werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. und 25€ Steam-Gutschein erhalten
  3. 39,99€ statt 59,99€

WoW-Kiddie 07. Mai 2009

wann startet denn jetzt der stresstest?

Vaderchen 03. Nov 2004

Genau das ist das Problem. Viele (wie ich z.B.) wollen ja nicht nur auf Europa beschränkt...

Lord 03. Nov 2004

Irgendiwe scheint da ein Missverständnis über den Sinn eines Betatestes und/oder...

Ubier 03. Nov 2004

Das hat eher was mit dem Aufwand für die Lokalisierung zu tun. Ist doch klar das Blizzard...

Vaderchen 03. Nov 2004

Irgendwie beschleicht mich das Gefühl das die Amis sich immer noch für die Kriegsabsage...


Folgen Sie uns
       


Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test

Im analogen Zeitalter waren Mittelformatkameras meist recht klobige Geräte, die vor allem Profis Vorteile boten. Einige davon sind im Zeitalter der Digitalfotografie obsolet. In Sachen Bildqualität sind Mittelformatkameras aber immer noch ganz weit vorn, wie wir beim Test der Fujifilm GFX 50S und Hasselblad X1D herausgefunden haben.

Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test Video aufrufen
Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
Sun to Liquid
Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
  2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
  3. Physik Maserlicht aus Diamant

Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
Mars
Die Staubstürme des roten Planeten

Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
  2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


      •  /