Abo
  • Services:
Anzeige

RSA Security - DRM für Handy und PDA

Software setzt auf offene Standards

RSA Security stellt eine standardbasierte DRM-Lösung für mobile Endgeräte wie Handys vor. Dazu gehört auch die Software BSafe, die Gerätehersteller bei der Entwicklung von "vertrauenswürdigen" Produkten unterstützen soll.

Dabei werden insbesondere digitale Rechte für Inhalte verwaltet, die auf diese Geräte aufgespielt werden. Darüber hinaus erhalten Service Provider und Anbieter von Content-Management-Lösungen die Möglichkeit, Inhalte mit entsprechenden Zugangsrechten zu versehen, bevor diese dem Anwender zur Verfügung gestellt werden.

Anzeige

Zudem kann die Lösung auch in Zertifikatsmanagement- sowie in Identity- und Access-Management-Software integriert werden. So soll sich eindeutig bestimmen lassen, wer die digitalen Zugriffsrechte auf entsprechend freigegebene Inhalte erhält.

Bislang können die Zugriffsrechte auf entsprechende digitale Inhalte wie Musik, Videos oder Spiele noch leicht umgangen werden oder die Benutzerfreundlichkeit leidet - nicht zuletzt weil die Übertragbarkeit zwischen den Geräten limitiert ist, so RSA. Die neue DRM-Software von RSA Security soll diese Probleme nun ausräumen, basiert die Software doch auf offenen Industriestandards wie beispielsweise dem DRM 2.0 der Open Mobile Alliance (OMA) und der Open Digital Rights Language (ODRL) v.1.1.


eye home zur Startseite
ThadMiller 02. Nov 2004

<ironie Es kann aber nicht angehen das sich meine Schwester für lumpige 3.99 nen...

Otto d.O. 02. Nov 2004

DRM-Systeme sind aus technischer Sicht zum Scheitern verurteilt. Irgendwo findet sich ein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Leasing AG, Bad Homburg v. d. Höhe bei Frankfurt
  2. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Düsseldorf oder Krefeld
  3. BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Weiherhammer
  4. BwFuhrparkService GmbH, Troisdorf


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-90%) 0,80€
  2. (-11%) 39,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  2. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  3. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  4. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  5. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  6. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  7. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  8. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  9. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  10. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Loki App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  1. Re: Was für ein Aufwand für 5000 Leute

    M.P. | 20:25

  2. Re: 20.000 neue Jobs, aber nicht ein Steve...

    FreierLukas | 20:23

  3. Es ist ekelhaft wie sich diese Städte verkaufen

    mimimi123 | 20:23

  4. Re: Kabelrouter sind doch eh der scheiß...

    M.P. | 20:21

  5. Re: Wenn mein Vertrag dort noch läuft...

    ManuPhennic | 20:18


  1. 19:09

  2. 16:57

  3. 16:48

  4. 16:13

  5. 15:36

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel