Abo
  • Services:
Anzeige

Stalker: Verspätung wegen "Lebenssimulationssystem"

THQ und GSC Game World wollen die Zeit zum Testen nutzen

Nachdem gestern bekannt wurde, dass sich der Shooter "Stalker: Shadow of Chernobyl" vom 1. Quartal 2005 auf den Mai 2005 verspäten wird, gab THQ nun die Gründe dafür an. Das ukrainische Entwicklerstudio GSC Game World hatte um eine verlängerte Testphase des Spiels gebeten und diese bewilligt bekommen.

Screenshot #1 (PC)
Screenshot #1 (PC)
Wie THQ mitteilte, sei die Programmierung der Engine und die Umsetzung fast aller ursprünglich geplanten Features sowie vieler Wünsche aus der Stalker-Community im Wesentlichen abgeschlossen. Allerdings habe sich während der ersten Tests des Spiels herausgestellt, dass der Testaufwand erheblich komplexer und dadurch zeitaufwendiger sei, als ursprünglich erwartet wurde.

Anzeige

Screenshot #2 (PC)
Screenshot #2 (PC)
Grund hierfür sei das dynamische und nicht scriptbasierte "Lebenssimulationssystem", das GSC Game World für Stalker entwickelt hat. Alle Wesen in der Sperrzone, einschließlich der Nichtspielercharaktere, folgen dadurch ihren eigenen Bedürfnissen wie z.B. Jagen, Kämpfen, Fliehen und Ausruhen und bewegen sich dabei völlig frei durch die gesamte Spielwelt. Hinzu komme, dass auch die computergesteuerten Stalker, die zum Teil in Konkurrenz zum Spieler stehen, die Zone selbstständig erforschen, Artefakte bergen, Informationen austauschen - eben genau so, wie es der Spieler selbst machen wird, verspricht THQ.

GSC Game World will nun die zusätzliche Entwicklungszeit nutzen, um die komplexe Spielwelt ausführlich zu testen. THQ und das Entwicklerteam verfolgen dabei das hochgesteckte Ziel, die Erwartungen hinsichtlich der Stabilität, der Spielbalance und des Spielspaßes von Stalker nicht nur zu erfüllen, sondern vielleicht sogar zu übertreffen, wie es in einer Presseerklärung hieß.


eye home zur Startseite
Martin 02. Nov 2004

Irgendwann muß man den Zahn der Zeit halt erkennen, und sich mal was neues, schönes...

Lachdanan 02. Nov 2004

Ist ein grid eine Kette??? Guckst Du Englisch-Lexikon! Außerdem hängt das vom...

Lachdanan 02. Nov 2004

Witzige Idee!! :-)

Lachdanan 02. Nov 2004

I lach mi dod! Heute seid Ihr alle so geistreich. Liegt's am Fön? Nur weiter so...

Dodo 01. Nov 2004

Finde ich gut. Endlich wird mal nicht an sowas gespart. Das spart dann den ärger hinterher :)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Treif Maschinenbau GmbH, Oberlahr
  2. Pensions-Sicherungs-Verein VVaG, Köln
  3. State Street Global Exchange (Europe) GmbH, Frankfurt
  4. NEVARIS Bausoftware GmbH, deutschlandweit


Anzeige
Top-Angebote
  1. 189€
  2. (u. a. Galaxy S8 für 499€ und S8+ für 579€, S7 für 359€, 65"-UHD-TV für 1.199€ und 850...

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  2. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet
  3. Pinnacle Ridge Asus aktualisiert Mainboard für Ryzen 2000

Dorothee Bär: Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
Dorothee Bär
Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
  1. FTTH/B Glasfaser wird in Deutschland besser nachgefragt
  2. Koalitionsvertrag fertig "Glasfaser möglichst direkt bis zum Haus"
  3. Glasfaser Telekom weitet FTTH-Pilotprojekt auf vier Orte aus

Hightech im Haushalt: Der Bügel-Battle fällt leider aus
Hightech im Haushalt
Der Bügel-Battle fällt leider aus
  1. Smart Home Hardwareteams von Nest und Google werden zusammengeführt
  2. Lingufino Sprachgesteuerter Kobold kuschelt auch mit Datenschützern
  3. Apple Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  1. Re: Geht doch auch mit alter Hardware...

    gehtjanx | 04:42

  2. Re: Noch in den Kinderschuhen, aber sehr interessant.

    DAGEGEN | 04:38

  3. Re: neuer C64 statt C64 Mini

    gehtjanx | 04:36

  4. Re: flimmern

    gehtjanx | 04:33

  5. Re: Wo ist der Sinn?

    DAGEGEN | 04:19


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel