Abo
  • Services:

Zombie auf Suche nach Liebe, Gerechtigkeit und Hirnen

Aspyr Media kündigt Zombie-Action mit Halo-Engine für PC, Mac und Xbox an

Spielepublisher Aspyr Media und Spieleentwickler Wideload Games haben mit "Stubbs the Zombie: Rebel without a Pulse" ein sehr ungewöhnliches Action-Spiel angekündigt: Als Zombie gilt es dabei durch eine von der Halo-Engine dargestellte futuristische 3D-Welt zu schlurfen, Gegner umzunieten und zu Gefolgszombies zu machen - eingebettet in eine Liebesgeschichte...

Artikel veröffentlicht am ,

Dass die Halo-Engine zum Einsatz kommt, kommt nicht von ungefähr, denn hinter Wideload Games stecken ehemalige Bungie-Studie-Entwickler. Laut Aspyr soll es sich um eine erweiterte Halo-Engine handeln, die neue Pixel-Shader, neue Effekte für den passenden Kinofilm-Look und ein neues KI-System bieten, welches für die "verwegensten hirnlosen Zombies" in der Geschichte der Videospiele sorgen soll.

Stellenmarkt
  1. Lagardère Travel Retail Deutschland GmbH, Wiesbaden
  2. Coroplast Fritz Müller GmbH & Co. KG, Wuppertal

Der vorlaute Zombie Stubbs muss sich mit seinen eigenen Körperteilen und von seinen Gegnern eroberten Waffen seiner untoten Haut erwehren. Dabei soll sich das Spiel durch einen ironischen Humor, ein ungewöhnliches Kampfsystem, ein abwechslungsreiches Gameplay und eine wilde Hintergrundgeschichte auszeichnen.

In seinem Rachezug und der Suche nach Hirn und großer Liebe schlurft Stubbs laut den Entwicklern durch ausgedehnte Innen- und Außenszenen in und um eine große High-Tech-Stadt des 21. Jahrhunderts. Zu den Gegnern zählen verrückte Wissenschaftler, Vorort-Milizen und das "weltgefährlichste Frisör-Quartett". Stubbs' Gegner verfügen über Schrotflinten, Panzer und alle möglichen Arten futuristischer Waffen.

Stubbs ist zwar hirnlos, aber auch ohne eroberte Waffe nicht hilflos: Den unangenehmen, brutalen Menschen frisst man entweder ihr Hirn weg, infiziert und übernimmt nichtsahnende Passanten, kann Hirne auf Wunsch der eigenen Zombiehorde hinzufügen, nutzt seine eigene Zombiestärke, um Türen oder Gegner zu zerhauen oder verwendete Körperteile und -säfte als Waffen. Neben explosiven Innereien, Blähungen und Zombie-Spucke gibt es auch noch einen als tödliche Bowling-Kugel dienenden Kopf sowie eine abgetrennte Hand, die Stubbs durch enge Öffnungen schicken und zum Übernehmen von Passanten nutzen kann.

"Stubbs the Zombie: Rebel without a Pulse" soll im Sommer 2005 für Xbox, PC und Mac veröffentlicht werden. Genauso ungewöhnlich wie das angekündigte Spiel ist auch der 2003 gegründete Spieleentwickler Wideload, der auf ein Kernteam und viele Externe setzt, um effizienter und günstiger arbeiten zu können. Dabei orientiert sich Wideload an der Filmproduktion.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 4,99€
  2. 1,69€
  3. und zusätzlich eine Prämie erhalten (u. a. Amazon-Gutschein oder 30€ Barprämie)
  4. (u. a. ASUS VP28UQG 28"-UHD-Monitor für 259€)

Veterinär UAC 30. Okt 2004

In anderen Ländern ist das ähnlich. Die Amis haben ein großes Problem mit dem Körper...

Veterinär UAC 30. Okt 2004

McGee's "Alice" war toll. Ob das bei dem Zombie-Spiel auch so sein wird? Jedenfalls ist...

tralala 30. Okt 2004

freu mich ja mehr auf http://www.gamezone.de/news_detail.asp?nid=24944&nf=&rand...

Veterinär UAC 30. Okt 2004

"Zombies auf Suche nach Liebe, Gerechtigkeit und Hirnen." Endlich haben diese Foren ein...

Captain COde 30. Okt 2004

Halo Engine ? Click, Verschieb in Mülltonne! Und Click ...


Folgen Sie uns
       


OLKB Planck - Test

Die Planck von OLKB ist eine ortholineare Tastatur mit nur 47 Tasten. Im Test stellen wir aber fest, dass wir trotzdem problemlos mit dem Gerät arbeiten können - nachdem wir uns in die Programmierung eingearbeitet haben.

OLKB Planck - Test Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Kalte Krieger und bärtige Berliner
Indiegames-Rundschau
Kalte Krieger und bärtige Berliner

Abenteuer zum Nachdenken im düsteren Berlin mit State of Mind und der Kalte Krieg im rundenbasierten Strategiespiel Phantom Doctrine: Die Indiegames des Monats bieten neben spannenden Spielideen auch erstaunlich politische Geschichten.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
  3. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen

Computacenter: So gewinnt ein IT-Unternehmen Mitarbeiterinnen
Computacenter
So gewinnt ein IT-Unternehmen Mitarbeiterinnen

Frauen hätten weniger Interesse an IT-Berufen als Männer und daran könne man nichts ändern, wird oft behauptet. Der IT-Dienstleister Computacenter hat andere Erfahrungen gemacht.
Ein Interview von Juliane Gringer

  1. Studitemps Einige Studierende verdienen in der IT unter Mindestlohn
  2. SAP-Berater Der coolste Job nach Tourismusmanager und Bierbrauer
  3. Digital Office Index 2018 Jeder zweite Beschäftigte sitzt am Computer

Gesetzesvorschlag: Regierung fordert Duldung privater Ladesäulen
Gesetzesvorschlag
Regierung fordert Duldung privater Ladesäulen

Die Bundesregierung hat ihren Entwurf zur Förderung privater Ladestationen für Elektroautos vorgelegt. Sowohl Mieter als auch Eigentümer erhalten damit einen gesetzlichen Anspruch. Aber es kann sehr teuer werden.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektrogeländewagen Bollinger will Teslas Supercharger-Netzwerk nutzen
  2. Sono Motors Elektroauto Sion für 16.000 Euro schon 7.000 Mal reserviert
  3. Elektromobilität iEV X ist ein Ausziehelektroauto

    •  /