Abo
  • IT-Karriere:

Bluetooth-Maus steuert PDAs und Smartphones drahtlos

Keine Bluetooth-Unterstützung für PalmOS-PDAs

Der US-Hersteller Think Outside kündigt mit der Stowaway Travel Mouse eine Bluetooth-Maus an, die drahtlos nicht nur mit Notebooks und PCs in Kontakt tritt, sondern so auch die Steuerung von PDAs und Smartphones erlaubt. Die mit einem Scrollrad ausgestattete Bluetooth-Maus wird mit entsprechenden Treibern für WindowsCE-Geräte ausgeliefert; eine Unterstützung für PalmOS-Geräte gibt es nicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Bluetooth-Maus
Bluetooth-Maus
Nach Angaben von Think Outside kommen eine Reihe von WindowsCE-Geräten für einen Einsatz der Bluetooth-Maus in Frage. PalmOS-Modelle mit integrierter Bluetooth-Funktion lassen sich mit der Maus hingegen nicht verwenden. Mit HPs iPAQ-Modellen 1940, 1945, 2210, 2215, 4150, 4155, 4350, 4355, 5550 und 5555 sowie dem Axim X30 und Axim X50 von Dell kann die Bluetooth-Maus ebenso genutzt werden wie der MyPal A620BT von Asus. An WindowsCE-Smartphones sind der iPAQ 6315 von HP sowie die technisch identischen Modelle XDA II respektive MDA II fit, um Kontakt mit der Bluetooth-Maus aufnehmen zu können.

Stellenmarkt
  1. Kühne + Nagel (AG & Co.) KG, Duisburg
  2. neam IT-Services GmbH, Paderborn

Mit Hilfe der Bluetooth-Maus lassen sich die genannten mobilen Begleiter bequem steuern, wenn etwa der Einsatz des Stiftes unpraktischer ist. Natürlich kann die Bluetooth-Maus auch mit Windows-PCs und Macintosh-Systemen verwendet werden, sofern diese Bluetooth-tauglich sind.

In den USA will Think Outside die Stowaway Travel Mouse im Herbst 2004 zum Preis von 79,99 US-Dollar auf den Markt bringen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. 26,99€
  3. 2,99€
  4. (-80%) 9,99€

Tobias Claren 13. Mai 2006

Soll die Maus wirklich im Verhältnis zum PPC so klein sein wie beim PC zur Maus? Wie...

Og 31. Okt 2004

Hi Leute, gibt es eigentlich eine BT/IR-Fernbedienung für PDA's, sprich ein Gerät mit dem...

Og 31. Okt 2004

Hi Leute, gibt es eigentlich eine BT/IR-Fernbedienung für PDA's, sprich ein Gerät mit dem...

Thomas Weinert 29. Okt 2004

Wenn eine Tastatur zwischen Anwender und PDA liegt :-)

JTR - der alte 29. Okt 2004

Scheisse, manchmal habe ich echt den Rechtschreibeteufel gemietet: Stift sollte es...


Folgen Sie uns
       


Cherry Stream 3.0 mit großem ß ausprobiert

Alle möglichen Umlaute auf einer Tastatur: Wir haben Cherrys Europa-Tastatur ausprobiert.

Cherry Stream 3.0 mit großem ß ausprobiert Video aufrufen
5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. AT&T Testnutzer in 5G-Netzwerk misst 1,7 GBit/s
  2. Netzausbau Städtebund-Chef will 5G-Antennen auf Kindergärten
  3. SK Telecom Deutsche Telekom will selbst 5G-Ausrüstung entwickeln

5G-Auktion: Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war
5G-Auktion
Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war

Dass die Frequenzen für den 5G-Mobilfunk teuer wurden, lasten Telekom, Vodafone und Telefónica dem Newcomer United Internet an. Doch dies ist laut dem Netzplaner Kai Seim nicht so gewesen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Funklöcher Hohe Bußgelder gegen säumige Mobilfunknetzbetreiber
  2. Bundesnetzagentur 5G-Frequenzauktion erreicht 6,5 Milliarden Euro
  3. 5G-Auktion Etablierte wollen Preis für 1&1 Drillisch hochtreiben

WD Blue SN500 ausprobiert: Die flotte günstige Blaue
WD Blue SN500 ausprobiert
Die flotte günstige Blaue

Mit der WD Blue SN500 bietet Western Digital eine spannende NVMe-SSD an: Das M.2-Kärtchen basiert auf einem selbst entwickelten Controller und eigenem Flash-Speicher. Das Resultat ist ein schnelles, vor allem aber günstiges Modell als bessere Alternative zu Sata-SSDs.
Von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 ausprobiert Direkt hinter Samsungs SSDs
  2. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  3. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte

    •  /