Abo
  • Services:
Anzeige

Mandrakelinux 10.1 Official erschienen

KDE 3.3 als Option enthalten

Mandrakesoft hat jetzt seine Linux-Distribution Mandrakelinux in der Version "10.1 Official" veröffentlicht. Die neue Version, die bisher bereits in der Community-Version erhältlich war, bietet eine erweiterte Unterstützung mobiler Technologien, bessere Hardware-Kompatibilität sowie neue Versionen wichtiger Anwendungen.

Mandrakelinux 10.1 Official bietet standardmäßige Unterstützung von Intels Centrino-Chips, verspricht besseres Power Management und WLAN-Roaming - Mandrakelinux kann sich an bereits benutzte Access-Points erinnern und sie automatisch entdecken. Auch die Bluetooth-Geräte werden auf ihrem Mandrakelinux PC erkannt.

Anzeige

Mandrakelinux 10.1 Official enthält die nicht mehr ganz aktuellen Desktops Gnome 2.6 und KDE 3.2.3, allerdings steht KDE 3.3 optional zur Verfügung.

Auch die technische Infrastruktur hat sich wesentlich verändert. Diese neue Version basiert auf einem neueren, optimierten Kernel, einem neuen Compiler und einem neuen Gerätemanagement. Zudem ist Mandrake Paketmanagement (urpmi) nun in der Version 4.5 enthalten.

Mandrake bietet auf der Basis von Mandrakelinux 10.1 Official drei neue Produkte an, Discovery, PowerPack und PowerPack+, die sich im Umfang der Pakete, der enthaltenen Dokumentationen und verschiedenen Dienstleistungen unterscheiden. Discovery für 44,90 Euro soll einen Start in die Linux-Welt bieten, während sich das PowerPack mit sechs CDs an "anspruchsvolle Desktop-Benutzer" richtet und 79,90 Euro kostet. PowerPack+ zielt auf kleinere Firmen- und Heimnetzwerke ab, kostet 199,90 Euro und enthält eine komplette Client/Server-Groupware-Lösung.

Die Mandrakelinux-10.1-Official-Pakete sollen ab Mitte November weltweit im Handel verfügbar sein. Die Mitglieder des Mandrakeclubs bekommen Mandrakelinux 10.1 Official per Download.


eye home zur Startseite
Oliver 29. Okt 2004

aaahhaaa jetzt ist klar!

Server-Guru 29. Okt 2004

Hi, nicht dass Du mich mist-verstehst, ich weiss sehr wohl, was eine Groupware ist,da ich...

Tritop 29. Okt 2004

Es wird vor allem ein verlängerter Support angeboten und es gibt noch ein Server-Admin...

Oliver 29. Okt 2004

Du weist was eine Groupware ist?! Eine Groupware ist soweit ich weiss Software die zum...

Sn00p 29. Okt 2004

Nein, aber eine HT optimierte, die auf INtels bis zu 40% mehr Performance bringt. www...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm
  2. Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt
  3. PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg
  4. DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 89,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 140€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  2. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  3. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks

  4. Glasfaser

    Telekom beginnt wieder mit FTTH für Haushalte

  5. BMW-Konzept Vision E3 Way

    Das Zweirad hebt ab

  6. Pocket Camp

    Animal Crossing baut auf Smartphones

  7. DFKI

    Forscher proben robotische Planetenerkundung auf der Erde

  8. Microsoft

    Netzteil des Surface Book 2 ist zu schwach

  9. Lösegeld

    Uber verheimlicht Hack von 60 Millionen Kundendaten

  10. Foxconn

    Auszubildende arbeiteten illegal am iPhone X



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

  1. Re: "Nächste Weiterreise in ~2Stunden" - Was hei...

    xPandamon | 14:07

  2. Re: Dann nimm halt 200/100

    Steggesepp | 14:06

  3. Re: Sourcecode gehört nicht in die Cloud

    ML82 | 14:05

  4. Re: Dt. Post ist doch günstig im Auslandsversand

    Clown | 14:05

  5. und auf einmal brauchts jeder weil ein anderer...

    darklord007 | 14:05


  1. 14:11

  2. 13:10

  3. 12:40

  4. 12:36

  5. 12:03

  6. 11:44

  7. 10:48

  8. 10:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel