Abo
  • Services:
Anzeige

Software AG verdoppelt Nettogewinn im dritten Quartal

Lizenzumsatz um 10 Prozent gesteigert

Die Software AG hat ihr Ergebnis für das dritte Quartal (30. September 2004) veröffentlicht. Lizenzumsatz und Gewinn lagen in diesem Quartal deutlich über den Zahlen des dritten Quartals 2003. Der Lizenzumsatz wurde um 10 Prozent auf 25,1 Millionen Euro gesteigert. Die Gesamtumsatzerlöse lagen bei 96,6 Millionen Euro und waren damit währungsbereinigt stabil.

Das EBIT von 21,0 Millionen Euro lag um 34 Prozent höher als im dritten Quartal 2003. Das Ergebnis vor Steuern verbesserte sich auf 21,9 Millionen Euro (Vorjahr: 16,4 Millionen Euro). Der Nettogewinn stieg um 95 Prozent auf 12,7 Millionen Euro.

Anzeige

Mit 71,1 Millionen Euro (Vorjahr: 71,2 Millionen Euro) waren die Produktumsätze im dritten Quartal stabil, währungsbereinigt entspricht dies einem Anstieg von 3 Prozent. Der Lizenzumsatz stieg um 10 Prozent auf 25,1 Millionen (Vorjahr: 22,9 Millionen Euro). Währungsbereinigt lag der Wartungsumsatz mit 46,0 Millionen Euro 1 Prozent unter dem des Vergleichsquartals (48,3 Millionen Euro).

Das operative Ergebnis lag mit 21 Millionen Euro um 34 Prozent höher als im dritten Quartal 2003. Es gab weder außerordentliche Erträge noch außerordentliche Aufwendungen. Das Ergebnis vor Steuern betrug 21,9 Millionen Euro (Vorjahr: 16,4 Millionen Euro). Der Konzernüberschuss lag bei 12,7 Millionen Euro (Vorjahr: 6,5 Millionen Euro), das entspricht einem Gewinn pro Aktie von 0,47 Euro im dritten Quartal (Vorjahr: 0,24 Euro).

Die Software AG rechnet für das Jahr 2005 bei zurückhaltender Investitionstätigkeit der Kunden mit einem einstelligen Wachstum, mittelfristig werden bei gleichbleibenden Margen zweistellige Wachstumsraten erwartet. Der Gewinn pro Aktie wird im Bereich von 2,75 bis 2,85 Euro (einschließlich 0,88 Euro für den Verkauf des verbliebenen SAP-SI-Anteils) erwartet.


eye home zur Startseite
Michael - alt 29. Okt 2004

jaja. gaaaaanz klitze-klitze-klein! Deswegen rufe ich die Software AG auch nicht mehr an...

schadeauch 29. Okt 2004

naja vielleicht sind deine "großen" Kunden halt eher klein :)

Michael - alt 29. Okt 2004

.. denn ich habe schon mehrfach versucht, die Software AG und einige Große meiner Kunden...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sinterwerke Herne GmbH, Herne
  2. Computacenter AG & Co. oHG, München, Stuttgart
  3. Tetra GmbH, Melle
  4. MOBIL ELEKTRONIK GMBH, Langenbeutingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 61,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Knappe Mehrheit

    SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union

  2. Gerichtspostfach

    EGVP-Client kann weiter genutzt werden

  3. DLD-Konferenz

    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

  4. NetzDG

    Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland

  5. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  6. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  7. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  8. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  9. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  10. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Hasskommentare Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Eine ehrliche Politik..

    piratentölpel | 19:01

  2. Re: Was hat das mit IT zu tun? (KT)

    ryght | 18:58

  3. Re: So ein Schwachsinn!

    teenriot* | 18:58

  4. Re: Anstatt Eisen zu Gold machen sie Pappe zu Gold.

    PineapplePizza | 18:55

  5. Re: Betriebssysteme

    elcaron | 18:55


  1. 16:59

  2. 14:13

  3. 13:15

  4. 12:31

  5. 14:35

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel