Abo
  • Services:

Dell vergrößert sein Flachbildschirm-Angebot um 19-Zöller

Schnellere Schaltzeiten als der Vorgänger

Dells neuer 19-Zoll-Flachbildschirm, der 1905FP, hat im Vergleich zu seinem Vorgänger, dem 1901FP, ein schnelleres Panel und ein neues Design verpasst bekommen. So hat der 1905FP eine Reaktionszeit von 20 Millisekunden; beim 1901FP waren es noch 25 Millisekunden.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Display bietet eine Auflösung von 1.280 x 1.024 Pixeln und leider nur einen analogen VGA-Anschluss. Das Gerät misst 425 x 593 x 415 mm und bringt 6,92 Kilogramm auf die Waage.

Stellenmarkt
  1. FR L'Osteria GmbH, München
  2. SoftProject GmbH, Ettlingen

Auch das Kontrastverhältnis hat sich gegenüber dem Vorgängermodell verbessert: Es beträgt jetzt 800:1 gegenüber 600:1 beim 1901FP. Zwischen den vier integrierten USB-2.0-Ports ist mehr Abstand, wodurch sich der gleichzeitige Einsatz von Peripheriegeräten wie Tastaturen, Digitalkameras, Zweit-Festplatten und Druckern vereinfachen dürfte.

Der Dell Ultrasharp 1905FP kostet 626,- Euro zzgl. Versand. Im Preis enthalten sind drei Jahre Vor-Ort-Austauschservice.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 481,00€ (Bestpreis!)
  2. 554,00€ (Bestpreis!)
  3. 59,99€ - Release 19.10.
  4. für 1,98€ statt 4,99€ in HD ausleihen (30 Tage Zeit, um Stream zu starten)

Andreas Roskosch 29. Okt 2004

Hier mal der Link: http://support.dell.com/support/edocs/monitors/r83546/ge/about.htm...

Andreas Roskosch 29. Okt 2004

Also laut meinen Infos hat der 1905FP einen DVI-Anschluss. In der Spezifikation steht es...

stone 29. Okt 2004

wiso nur analog ? wiso kein dvi ? fragen über fragen, aber ernsthaft, ist ein dvi...

Species8372 29. Okt 2004

LOL "Ultrasharp 1905FP" mit VGA-only :-)


Folgen Sie uns
       


Golemma, die Lokomotive, in Far Lone Sails - Livestream

Durch eine komplette Nacht sind wir in Far: Lone Sails mit unseren Zuschauern im Livestream geschippert. Dabei haben wir unser Schiff Golemma getauft und neue Lösungen für verzögerte Live-Kommentare erfunden.

Golemma, die Lokomotive, in Far Lone Sails - Livestream Video aufrufen
EU-Urheberrechtsreform: Wie die Affen auf der Schreibmaschine
EU-Urheberrechtsreform
Wie die Affen auf der Schreibmaschine

Nahezu wöchentlich liegen inzwischen neue Vorschläge zum europäischen Leistungsschutzrecht und zu Uploadfiltern auf dem Tisch. Sie sind dilettantische Versuche, schlechte Konzepte irgendwie in Gesetzesform zu gießen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media darf Google weiterhin bevorzugen
  2. EU-Verhandlungen Regierung fordert deutsche Version des Leistungsschutzrechts
  3. Fake News EU-Kommission fordert Verhaltenskodex für Online-Plattformen

Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
Noctua NF-A12x25 im Test
Spaltlos lautlos

Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
  2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
  3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

Xbox Adaptive Controller ausprobiert: 19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme
Xbox Adaptive Controller ausprobiert
19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme

Microsoft steigt in den Markt der zugänglichen Geräte ein. Der Xbox Adaptive Controller ermöglicht es Menschen mit temporärer oder dauerhafter Bewegungseinschränkung zu spielen, ohne enorm viel Geld auszugeben. Wir haben es auf dem Microsoft Campus in Redmond ausprobiert.
Von Andreas Sebayang

  1. Firmware Xbox One erhält Option für 120-Hz-Bildfrequenz
  2. AMD Freesync Xbox One erhält variable Bildraten
  3. Xbox One Streamer können Gamepad mit Spieler teilen

    •  /