Abo
  • Services:

Dell vergrößert sein Flachbildschirm-Angebot um 19-Zöller

Schnellere Schaltzeiten als der Vorgänger

Dells neuer 19-Zoll-Flachbildschirm, der 1905FP, hat im Vergleich zu seinem Vorgänger, dem 1901FP, ein schnelleres Panel und ein neues Design verpasst bekommen. So hat der 1905FP eine Reaktionszeit von 20 Millisekunden; beim 1901FP waren es noch 25 Millisekunden.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Display bietet eine Auflösung von 1.280 x 1.024 Pixeln und leider nur einen analogen VGA-Anschluss. Das Gerät misst 425 x 593 x 415 mm und bringt 6,92 Kilogramm auf die Waage.

Stellenmarkt
  1. BTC Europe GmbH, Monheim am Rhein
  2. ttransact Elektronische Zahlungssysteme GmbH dba. epay, Martinsried bei München

Auch das Kontrastverhältnis hat sich gegenüber dem Vorgängermodell verbessert: Es beträgt jetzt 800:1 gegenüber 600:1 beim 1901FP. Zwischen den vier integrierten USB-2.0-Ports ist mehr Abstand, wodurch sich der gleichzeitige Einsatz von Peripheriegeräten wie Tastaturen, Digitalkameras, Zweit-Festplatten und Druckern vereinfachen dürfte.

Der Dell Ultrasharp 1905FP kostet 626,- Euro zzgl. Versand. Im Preis enthalten sind drei Jahre Vor-Ort-Austauschservice.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf ausgewählte Corsair-Netzteile
  2. 482,99€ inkl. Versand (aktuell günstigste GTX 1080)
  3. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

Andreas Roskosch 29. Okt 2004

Hier mal der Link: http://support.dell.com/support/edocs/monitors/r83546/ge/about.htm...

Andreas Roskosch 29. Okt 2004

Also laut meinen Infos hat der 1905FP einen DVI-Anschluss. In der Spezifikation steht es...

stone 29. Okt 2004

wiso nur analog ? wiso kein dvi ? fragen über fragen, aber ernsthaft, ist ein dvi...

Species8372 29. Okt 2004

LOL "Ultrasharp 1905FP" mit VGA-only :-)


Folgen Sie uns
       


Das Abschlussgespräch zur E3 2018 (Analyse, Einordnung, Zuschauerfragen) - Live

Im Abschlussgespräch zur E3 2018 berichten die Golem.de-Redakteure Peter Steinlechner und Michael Wieczorek von ihren Eindrücken der Messe, analysieren die Auswirkungen auf die Branche und beantworten die Fragen der Zuschauer.

Das Abschlussgespräch zur E3 2018 (Analyse, Einordnung, Zuschauerfragen) - Live Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  3. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. WLTP VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen
  2. Elektroautos Daimler-Betriebsrat will Akkuzellen aus Europa
  3. Elektromobilität Elektrisches Surfboard Rävik flitzt übers Wasser

Stromversorgung: Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos
Stromversorgung
Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos

Die massenhafte Verbreitung von Elektroautos stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Doch verschiedenen Untersuchungen zufolge sind diese längst nicht so gravierend, wie von Kritikern befürchtet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektroautos Bundesrechnungshof hält Kaufprämie für unwirksam
  2. Ladekabel Startup Ubitricity gewinnt Klimaschutzpreis in New York
  3. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart

    •  /