Abo
  • Services:

Dell vergrößert sein Flachbildschirm-Angebot um 19-Zöller

Schnellere Schaltzeiten als der Vorgänger

Dells neuer 19-Zoll-Flachbildschirm, der 1905FP, hat im Vergleich zu seinem Vorgänger, dem 1901FP, ein schnelleres Panel und ein neues Design verpasst bekommen. So hat der 1905FP eine Reaktionszeit von 20 Millisekunden; beim 1901FP waren es noch 25 Millisekunden.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Display bietet eine Auflösung von 1.280 x 1.024 Pixeln und leider nur einen analogen VGA-Anschluss. Das Gerät misst 425 x 593 x 415 mm und bringt 6,92 Kilogramm auf die Waage.

Stellenmarkt
  1. Diamant Software GmbH & Co. KG, Bielefeld
  2. comemso GmbH, Ostfildern bei Stuttgart

Auch das Kontrastverhältnis hat sich gegenüber dem Vorgängermodell verbessert: Es beträgt jetzt 800:1 gegenüber 600:1 beim 1901FP. Zwischen den vier integrierten USB-2.0-Ports ist mehr Abstand, wodurch sich der gleichzeitige Einsatz von Peripheriegeräten wie Tastaturen, Digitalkameras, Zweit-Festplatten und Druckern vereinfachen dürfte.

Der Dell Ultrasharp 1905FP kostet 626,- Euro zzgl. Versand. Im Preis enthalten sind drei Jahre Vor-Ort-Austauschservice.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Fire TV Stick mit Alexa für 29,99€ und Fire HD 8 Hands-free mit Alexa ab 69,99€ statt...
  2. (u. a. 15% auf ausgewählte Monitore, z. B 27xq QHD/144 Hz für 305,64€ statt 360,25€ im...
  3. (u. a. DOOM für 6,99€, Assassin's Creed Odyssey für 49,99€ und Civilization VI - Digital...
  4. (u. a. UE65NU7409 für 849€ statt 1.039,98€ im Vergleich)

Andreas Roskosch 29. Okt 2004

Hier mal der Link: http://support.dell.com/support/edocs/monitors/r83546/ge/about.htm...

Andreas Roskosch 29. Okt 2004

Also laut meinen Infos hat der 1905FP einen DVI-Anschluss. In der Spezifikation steht es...

stone 29. Okt 2004

wiso nur analog ? wiso kein dvi ? fragen über fragen, aber ernsthaft, ist ein dvi...

Species8372 29. Okt 2004

LOL "Ultrasharp 1905FP" mit VGA-only :-)


Folgen Sie uns
       


iOS 12 angesehen

Das neue iOS 12 bietet Nutzern die Möglichkeit, die Bildschirmzeit besser kontrollieren und einteilen zu können. Auch Siri könnte durch die Kurzbefehle interessanter als bisher werden.

iOS 12 angesehen Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

    •  /