Abo
  • Services:

Linksys stellt Wireless-G Range Expander vor

Gerät verlängert WLAN-Reichweite auch in tote Ecken

Linksys stellt mit dem Wireless-G Range Expander (WRE54G) jetzt ein Gerät vor, mit dem sich die effektive Reichweite eines drahtlosen Netzwerks erweitern lässt. Der Range Expander soll für eine bessere Funkabdeckung sorgen, so dass WLAN-fähige Endgeräte auch in Bereichen genutzt werden können, die das Signal des vorhandenen Routers oder Access Points nicht erreicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Gerät kann ein WLAN-Signal weiterreichen und so auch in tote Ecken verlängern. Anders als bei normalen Access Points zur Erweiterung eines Wireless-Netzwerks muss der Range Expander nicht direkt an das drahtgebundene Netzwerk angeschlossen werden, das Gerät benötigt lediglich eine Stromversorgung.

Stellenmarkt
  1. ME Mobil - Elektronik GmbH, Langenbrettach
  2. SoftProject GmbH, Ettlingen

Der Wireless-G Range Expander ist zu Netzwerkgeräten kompatibel, die den 802.11b- oder 802.11g-Standard erfüllen und WDS (Wireless Distribution Systeme) unterstützen. Dank Autokonfiguration soll das Gerät verfügbare Access Points oder Wireless-Router finden und sich automatisch mit diesen verbinden.

Wireless-G Range Expander
Wireless-G Range Expander

Der Wireless-G Range Expander (WRE54G) soll ab November für 109,- Euro zu haben sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. (-78%) 7,99€
  3. (-72%) 13,99€
  4. (-79%) 5,99€

Kreuzspranger 12. Mär 2006

Hallo, ich überlege mir gerade dieses Teil anzuschaffen. Kann mir denn schon jemand...

Thomasb 27. Mär 2005

Hallo Stefan, ich habe mit dem Range Expander änhliche Probleme und habe noch keine...

Stefan 18. Nov 2004

Hi! Wer weiß ob linksys und netgear kompatibel sind. In einem bestehendem Netzwerk mit...

SierraX 29. Okt 2004

Haupt unterschied ist wahrscheinlich, das Linksys eine Cisco Firma ist welche als...

SierraX 29. Okt 2004

Auch in der Geschäftswelt gilt. Alle Tiere sind gleich. Aber manche sind gleicher...


Folgen Sie uns
       


AMD Ryzen 7 2700X - Test

Wie gut ist der Ryzen-Refresh? In Anwendungen schlägt er sich sehr gut und ist in Spielen oft überraschend flott. Besonders schön: die Abwärtskompatibilität.

AMD Ryzen 7 2700X - Test Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Steam Link App ausprobiert: Games in 4K auf das Smartphone streamen
    Steam Link App ausprobiert
    Games in 4K auf das Smartphone streamen

    Mit der Steam Link App lassen sich der Desktop und Spiele vom Computer auf Smartphones übertragen. Im Kurztest mit einem Windows-Desktop und einem Google Pixel 2 klappte das einwandfrei - sogar in 4K.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    1. Valve Steam Spy steht nach Datenschutzänderungen vor dem Aus
    2. Insel Games Spielehersteller wegen Fake-Reviews von Steam ausgeschlossen
    3. Spieleportal Bitcoin ist Steam zu unbeständig und zu teuer

    Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
    Wonder Workshop Cue im Test
    Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

    Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
    Ein Test von Alexander Merz


        •  /