Abo
  • Services:
Anzeige

Apple muss nochmal ran: Sicherheitsloch in QuickTime

Aktuelles QuickTime 6.5.2 soll Sicherheitslücke endgültig beheben

Bereits seit einem Tag bietet Apple eine aktualisierte QuickTime-Version für Windows und MacOS X zum Download an, liefert aber erst jetzt Angaben dazu, was das Update an Veränderungen bringt. So soll die aktuelle Version von QuickTime das längst bereinigt geglaubte schwere Sicherheitsloch bei der Anzeige von BMP-Bildern endgültig beheben.

Bislang war nur bekannt, dass MacOS X von der BMP-Sicherheitslücke betroffen war, die aber auch in der Windows-Version von QuickTime enthalten ist. Die BMP-Sicherheitslücke in QuickTime gestattet einem Angreifer, durch ein manipuliertes BMP-Bild sowohl auf verschiedenen Windows-Systemen als auch unter mehreren Versionen von MacOS X Programmcode auszuführen. Darüber können sich Angreifer eine umfassende Kontrolle über ein fremdes System verschaffen, indem sie Opfer dazu bringen, BMP-Bilder mit QuickTime anzuzeigen, damit in das Bild eingebetteter Programmcode ausgeführt werden kann.

Anzeige

Ein weiteres Sicherheitsloch betrifft nur die Windows-Versionen von QuickTime, bei denen ein Integer Overflow auftritt, der im Zusammenspiel mit in HTML-Seiten eingebetteten Media-Dateien ausgenutzt werden kann. Dieses Sicherheitsleck ist nach Apple-Angaben nicht in den MacOS-X-Versionen von QuickTime enthalten.

Apple bietet QuickTime in der Version 6.5.2 ab sofort in deutscher Sprache für Windows und MacOS X zum Download an, um die beschriebenen Sicherheitslöcher in der Software zu beheben.


eye home zur Startseite
rodelheim 29. Okt 2004

auf jedenfall moderner als next step/unix.

Sven Janssen 28. Okt 2004

Genau! Weil BeOS ist ... ja was ist des denn eigentlich? Eigentlich gar nichts ....

Mir war heute... 28. Okt 2004

Das hat man davon wenn man auf ein uraltes und ungeeignetes Unix setzt statt auf ein...

Michael - alt 28. Okt 2004

Schönen Urlaub!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Consors Finanz, München
  2. BWI GmbH, Nürnberg, München
  3. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg
  4. über Hays AG, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. (-58%) 24,99€
  3. 499,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Autonomes Fahren

    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

  2. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  3. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  4. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  5. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  6. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  7. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  8. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  9. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  10. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Firefox Nightly Build 58 Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks
  2. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

  1. Re: Man stelle sich mal vor alle Berufsgruppen...

    ML82 | 05:10

  2. Re: Scheinheilig

    Cyber | 04:16

  3. Re: windows 10

    ve2000 | 04:12

  4. Re: Das WWW beginnt zu nerven...

    zwergberg | 04:11

  5. Re: Dabei sollten doch gerade das Wohlbefinden...

    ML82 | 03:56


  1. 17:56

  2. 15:50

  3. 15:32

  4. 14:52

  5. 14:43

  6. 12:50

  7. 12:35

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel