Abo
  • Services:
Anzeige

AMD: Internet für Entwicklungs- und Schwellenländer

50x15 - jeder Zweite soll bis 2015 Zugang zum Internet haben

AMD hat zusammen mit Partnern aus Indien, Mexiko und der Karibik seinen Personal Internet Communicator (PIC) als Teil seiner Strategie 50x15 nun offiziell vorgestellt. AMD zielt darauf ab, 50 Prozent der Weltbevölkerung bis 2015 mit einem Zugang zum Internet zu versorgen. Das jetzt vorgestellte Gerät für 185,- US-Dollar soll ein erster Schritt auf diesem Weg sein.

Wie schon vorab berichtet, basiert der Personal Internet Communicator auf einem Geode-Prozessor und läuft unter Windows CE, das um einige Komponenten erweitert wurde. Das Gerät soll eine preiswerte Zugangsmöglichkeit zum Internet darstellen und so Menschen, für die ein PC unerschwinglich ist, den Zugang zu Informations- und Wissenquellen im Internet sowie die weltweite Kommunikation erlauben. Zusammen mit einem Monitor soll das Gerät für 249,- US-Dollar angeboten werden können.

Anzeige

AMD selbst verkauft das Gerät nicht, sondern arbeitet mit regionalen Partnern zusammen, die das Gerät unter eigenem Namen lokal vermarkten. So sollen zugleich Chancen für lokale Unternehmen eröffnet werden. Derzeit zählen die Tata Group in Indien, CRC in Mexiko und Cable&Wireless in der Karibik zu den Partnern.

Personal Internet Communicator
Personal Internet Communicator

Mit der Initiative 50x15 will AMD-Chef Hector Ruiz ein globales Ökosystem von Partnerfirmen schaffen, das die Vorteile moderner Technologien auch den Teilen der Welt nahe bringt, die auf traditionellen Wegen nicht zu erreichen sind. Auf diesem Weg soll den Menschen in diesen Regionen der Zugang zu Bildung und Wege zur Entfaltung ihrer Kreativität eröffnet werden. Derzeit haben laut AMD nur rund zehn Prozent der Weltbevölkerung Zugang zum Internet.

AMD-Chef Hector de Jesus Ruiz selbst stammt aus Piedras Negras in Mexiko und konnte dank eines Stipendiums an der Universität Texas studieren.


eye home zur Startseite
T3rrabug 29. Okt 2004

-.- Hab ich schon ! 1.)Ich brauchs nicht. Wozu auch ? 2.)Hat es bwohl ich bei der...

GNU 29. Okt 2004

Linux wäre da geradezu genial, zumal die HArdware immer gleich ist.. ... einmal alles...

ee 28. Okt 2004

fertig konfiguriertes linux. optimal an die hardware angepasst. und da muss der user NIX...

T3rrabug 28. Okt 2004

Weil nicht jeder Mensch der sich nen Computer kauf, direkt Linux konfigurieren kann! Au...

ThePaper 28. Okt 2004

Dieser Internet PC beinhaltet ja auch noch keinen Zugang +Monatliche Kosten für das Internet.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg, Bremen
  2. Sinterwerke Herne GmbH, Herne
  3. TAP.DE Solutions GmbH, München
  4. über SCHLAGHECK RADTKE OLDIGES executive consultants, Großraum Düsseldorf


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. ASUS ZenWatch 2 Silber/Braun für 79€ statt 142,90€ im Preisvergleich und WD externe 2...
  2. (u. a. SanDisk SSD Plus 240 GB für 69€)
  3. (u. a. NBA 2K18 PS4/XBO 29€)

Folgen Sie uns
       


  1. Knappe Mehrheit

    SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union

  2. Gerichtspostfach

    EGVP-Client kann weiter genutzt werden

  3. DLD-Konferenz

    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

  4. NetzDG

    Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland

  5. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  6. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  7. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  8. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  9. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  10. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

  1. Re: So ein Schwachsinn!

    quineloe | 18:57

  2. Re: Anstatt Eisen zu Gold machen sie Pappe zu Gold.

    PineapplePizza | 18:55

  3. Re: Betriebssysteme

    elcaron | 18:55

  4. Re: Ich verstehe die irischen Praktikanten

    quineloe | 18:54

  5. Re: Wenn man sich anschaut, wie grade radikale...

    eidolon | 18:53


  1. 16:59

  2. 14:13

  3. 13:15

  4. 12:31

  5. 14:35

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel