Abo
  • Services:

AOL bietet Kunden kostenlosen Virenschutz

Kostenloser Virenschutz startet in den USA in zwei Wochen

Zumindest in den USA will AOL seinen Kunden schon bald einen kostenlosen Virenschutz anbieten. Demnach erhalten AOL-Kunden in den USA in zwei Wochen die Möglichkeit, sich kostenlos vor Viren, Würmern und anderen Schädlingen zu schützen, berichtet die US-Zeitung Wall Street Journal.

Artikel veröffentlicht am ,

Nach Informationen des Wall Street Journal will AOL mit der kostenlosen Bereitstellung eines Virenschutzes den Rückgang in den Nutzerzahlen stoppen und wieder mehr Kunden zu AOL locken. Allein in den letzten beiden Jahren verlor AOL in den USA mehr als drei Millionen Kunden. Daher soll das neue Angebot bereits ab dieser Woche in den USA in großen Tageszeitungen beworben und später von TV-Reklame ergänzt werden, um so neue Kunden zu gewinnen.

Bislang bot AOL in den USA seinen Kunden die Möglichkeit, einen Virenschutz von McAfee für monatliche Kosten von 2,95 US-Dollar zu nutzen. Für diese Zusatzoption sollen sich rund zwei Millionen Nutzer angemeldet haben. In 14 Tagen soll ein Virenschutz dann kostenlos angeboten werden. Allerdings steht diese Option nur US-Kunden von AOL zur Verfügung, so dass diese Modalitäten nicht für den deutschen Markt gelten werden. In Deutschland ändert AOL nichts an seinem Virenschutz-Angebot. So erhält man für monatlich 1,49 Euro einen Virenscanner, der von GData eingekauft wurde und der die ersten drei Monate kostenlos genutzt werden kann.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten
  2. 119,90€

BrainmanX 12. Nov 2004

es gibt leider immer wieder irgenwelche sogenannten experten die sich immer und überall...

BrainmanX 12. Nov 2004

er hat anscheinend keine ahnung sonst würde er nicht so einen müll schreiben

BrainmanX 12. Nov 2004

In gewisser weise haben wir das schon, alle Mails und anhänge werden von aol durchsucht...

charlotte detert 10. Nov 2004

AOL bietet Kunden kostenlosen Virusschutz, den hätte ich gerne

Roman Laubinger 29. Okt 2004

Bezüglich der "Spezialisten". Z.B. hat hier keinen einen Linux-Windows-Thread aufmachen...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad T480s - Test

Wir halten das Thinkpad T480s für eines der besten Business-Notebooks am Markt: Der 14-Zöller ist kompakt und recht leicht und weist dennoch viele Anschlüsse auf, zudem sind Speicher, SSD, Wi-Fi und Modem aufrüstbar.

Lenovo Thinkpad T480s - Test Video aufrufen
Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Kaufberatung: Der richtige smarte Lautsprecher
Kaufberatung
Der richtige smarte Lautsprecher

Der Markt für smarte Lautsprecher wird immer größer. Bei der Entscheidung für ein Gerät sind Kaufpreis und Klang wichtig, ebenso die Wahl für einen digitalen Assistenten: Alexa, Google Assistant oder Siri? Wir geben eine Übersicht.
Von Ingo Pakalski

  1. Amazon Alexa Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
  2. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  3. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

    •  /