Abo
  • Services:
Anzeige

Sony-Notebook Vaio VGN-B1: 14 Zoll mit SXGA+-Auflösung

Notebook für Businessanwender

Die neue Sony-Vaio-Notebook-Serie VGN-B1 ist vornehmlich für professionelle Anwender entwickelt worden und beinhaltet neben Pentium-M-Prozessoren von Intel mit Taktfrequenzen bis 1,7 GHz in der Grundausstattung 512 MByte DDR-SDRAM.

Als Grafiklösung kommt der Intel 855GME zum Einsatz, der jeweils 64 MByte des Hauptspeichers benutzen kann. Von der B1-Serie gibt es derzeit zwei Modelle: das VGN-B1XP mit 14,1-Zoll-LCD in SXGA+-Auflösung (1.400 x 1.050) und das VGN-B1VP, dessen ebenfalls 14,1 Zoll großes LCD lediglich XGA-Auslösung (1.024 x 768) bietet.

Anzeige

Das VGN-B1XP ist mit einem Intel Pentium M 735 (1,7 GHz) und einer Festplattenkapazität von 60 GByte sowie einem Multiformat-DVD-Brenner bestückt, während das VGN-B1VP sich mit einem Intel Pentium M 725 (1,6 GHz), 40 GByte Festplatte und einem DVD-Kombilaufwerk begnügen muss.

Sony Vaio - Notebook
Sony Vaio - Notebook

Beide Centrino-Geräte bieten ein WLAN-Modul nach 802.11b/g an und wiegen 2,3 Kilogramm. Die Tastatur verfügt über Tasten mit einem großzügigen Betätigungsweg von zwei Millimetern. Zusätzliche Details wie eine breite Umschalttaste und separate Cursortasten sollen zur intuitiven Bedienung beitragen.

Die optionale Docking-Station verfügt über drei USB-2.0-Anschlüsse, einen Druckeranschluss und einen analogen VGA-Ausgang. Das Softwarepaket reicht von Microsoft Windows XP Professional über Microsoft Works bis hin zu Sony-eigenen Produkten wie SonicStage, PictureGear Studio und DVGate. Ergänzt wird das Paket durch das Adobe Companion Pack For Vaio. Dieses Paket umfasst die Videobearbeitungssoftware Premiere Standard sowie Adobe Photoshop Elements. Darüber hinaus sind der Acrobat Reader sowie Acrobat Elements enthalten, mit dem man in Microsoft Word, Excel, Powerpoint und Outlook erstellte Dateien in das PDF-Format konvertieren kann.

Beide Notebooks sollen ab sofort lieferbar sein. Das Sony Vaio VGN-B1VP soll 1.299,- Euro kosten, während für das Vaio VGN-B1XP 1.599,- Euro verlangt werden.


eye home zur Startseite
Tidus_fx 07. Mär 2005

Woooooow ich bin auch ein absoluter IBM Fan. Endlich mal ein Hersteller der Innovationen...

Rihab 05. Mär 2005

ich habe ein riesen problem. ich habe vor knapp zwei jahren ein sony-notebook gekauft...

Andreas Schildbach 04. Nov 2004

- leider kein DVI-Port (auch nicht über Docking-Station) - leider kein Bluetooth - auch...

Huh? 30. Okt 2004

Die A, K, S und T-Serien haben alle definitiv Sony's "X-Black" Displays. Bei X-Black ist...

Markus 29. Okt 2004

Ich schließe mich der Frage an! Mich würde auch ein Vergleich der verschiedenen Modelle...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Consilia GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Passau
  2. Deloitte, verschiedene Standorte
  3. Voith Digital Solutions GmbH, Ulm
  4. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-82%) 7,99€
  2. (-33%) 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

  2. Willy.tel

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  3. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  4. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  5. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  6. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  7. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  8. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  9. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel

  10. Vodafone

    Callya-Flex-Tarife bekommen mehr Datenvolumen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

  1. Re: Videos von brennenden und sterbenden Menschen...

    dontcare | 19:26

  2. Re: bash stinkt

    ubuntu_user | 19:20

  3. Re: "Wenn es einen elektrischen Supersportwagen...

    JackIsBlack | 19:09

  4. Re: Die Tests sind auch dämlich

    Ugly | 19:08

  5. Re: Und bei PYUR bzw. TeleColumbus sind es...

    Hackfleisch | 19:07


  1. 19:25

  2. 19:18

  3. 18:34

  4. 17:20

  5. 15:46

  6. 15:30

  7. 15:09

  8. 14:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel