Abo
  • Services:

Intel mit stromsparendem Server-Prozessor

Low-Voltage-Xeon mit 64-Bit-Erweiterungen

Intel bietet jetzt einen stromsparenden Xeon-Prozessor mit 64-Bit-Erweiterungen an, der speziell für Storage-Systeme ausgelegt ist. Der "Low Voltage Xeon" läuft mit 2,8 GHz und einem 800-MHz-Front-Side-Bus.

Artikel veröffentlicht am ,

Dank der AMD64-Erweiterungen, die Intel als EM64T bezeichnet, kann der Prozessor bis zu 4 GByte Hauptspeicher adressieren, für Storage-Systeme von großer Bedeutung, so Intel. Der Chip soll aber vor allem weniger Strom verbrauchen und damit auch weniger Wärme abgeben als ein herkömmlicher Xeon-Prozessor. Intel spricht von einem um bis zu 50 Prozent geringeren Stromverbrauch.

Stellenmarkt
  1. buttinette Textil-Versandhaus GmbH, Wertingen
  2. Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns, München

Zusammen mit dem Intel-Chipsatz E7520 soll der Prozessor in NAS- und SAN-Umgebungen zum Einsatz kommen. Der Chipsatz unterstützt DDR2-400-Speicher, PCI-Express und den 800-MHz-Front-Side-Bus.

Der neue LV-Xeon soll ab sofort zu haben sein, den Preis bei Abnahme von 1.000 Stück gibt Intel mit 260,- US-Dollar an.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)

Dennis 23. Dez 2004

Ja entweder falschmeldung oder falsch gelesen. Jedenfalls trifft 4gb auf 32bit systeme zu...

spamverarsche 28. Okt 2004

Na toll... Da hab ich endlich ein Dual Xeon 2,4 GHz System zuhause und kann endlich in...

Alex 28. Okt 2004

Es geht ja auch darum wieviel der Prozessor (virtuell) adressieren kann - und da haben...

Ralf Kellerbauer 27. Okt 2004

Intel wurde doch auch intern von iAMD64 überrollt. Die Chipsatzentwickler ahnten nicht...

CRAY 27. Okt 2004

In der Praxis ist das alles etwas anders :D


Folgen Sie uns
       


Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live

Große Gefühle beim E3-2018-Livestream von Microsoft: Erlebt mit uns die Ankündigungen von Halo Infinite, Gears 5, Sekiro, Cyberpunk 2077 und vielem mehr.

Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /