Abo
  • Services:
Anzeige

Angetestet: Endlich Sprachsteuerung für Smartphone Treo 600

VoiceDialer und VoiceLauncher für Treo 600 erschienen

Ab sofort lässt sich das PalmOS-Smartphone Treo 600 auch mit Sprachbefehlen steuern, um so etwa bei Einsatz eines Headsets leicht einen Kontakt aus dem Adressbuch wählen zu können - eine Funktion, die jedes Mittelklasse-Handy bereits beherrscht, aber die in den PalmOS-Geräten bislang gefehlt hat und schmerzlich vermisst wurde. Zwei Software-Lösungen sollen nun Abhilfe schaffen, die beide von Golem.de etwas genauer unter die Lupe genommen wurden.

Lange Zeit war es nicht möglich, mit dem Treo 600 per Sprachbefehl Anrufe zu tätigen. Besonders, wenn man den Treo mit einem Headset verwendet und das Gerät etwa in der Hosentasche ist, musste man es erst mühsam aus der Tasche fischen, um den gewünschten Gesprächsteilnehmer anzuklingeln. Dieser umständlichen Prozedur wollen nun gleich zwei Applikationen ein Ende bereiten, indem sie dem PalmOS-Smartphone Sprachsteuerung beibringen.

Anzeige

VoiceDialer
VoiceDialer
Von dem US-Unternehmen Grover Industries stammt die Software VoiceDialer, die es gestattet, Kontakte aus dem Adressbuch per Sprachbefehl anzurufen. Dazu muss der betreffende Eintrag zuvor aus einer leider zu kleinen Adressbuchliste ausgewählt werden, um den entsprechenden Sprachbefehl zuweisen zu können. Leider lässt sich darüber derzeit allerdings nicht jede Telefonnummer mit einem Sprachbefehl verknüpfen, da die Software nur einen Sprachbefehl pro Kontakt erlaubt, für eine spätere Version will der Hersteller dies ermöglichen. Will man etwa Büro- und Handy-Nummer eines Kontaktes getrennt mit einem Stimmbefehl anrufen, versagt VoiceDialer hier derzeit kläglich. VoiceDialer erlaubt zudem keine Bedienung per 5-Wege-Navigator, was zwar im Programm verschmerzbar, aber dennoch unverständlich für eine auf den Treo 600 zugeschnittene Applikation ist. Ein weiteres Ärgernis stellt die Tatsache dar, dass VoiceDialer die Kontaktliste immer nach dem Nachnamen sortiert, so dass ein nach Vornamen sortiertes Adressbuch in der VoiceDialer-Liste einen total unübersichtlichen Eindruck vermittelt.

VoiceDialer
VoiceDialer
Als eher kleiner Nachteil entpuppt sich, dass die Sprachsteuerung nur dann vorgenommen werden kann, wenn VoiceDialer aktiv ist. Ein bequemer Aufruf aus anderen PalmOS-Applikationen ist somit nicht möglich. Wenn die Applikation läuft, genügt aber ein Druck auf eine der beiden Lautstärketasten am Treo 600, um einen Anruf per Sprachbefehl zu initiieren. Auf Wunsch gibt die Software eine akustische Rückmeldung über die durchzuführende Aktion, was bei angeschlossenem Headset auch - wie gewünscht - nur darüber läuft. Dies ist sehr hilfreich, wenn das Gerät in der Tasche schlummert und man keinen Kontrollblick auf das Display werfen kann. Zum Einsatz von VoiceDialer muss der Treo 600 mit der aktuellen Firmware versehen sein, die bereits seit mehreren Monaten von palmOne angeboten wird.

VoiceDialer
VoiceDialer
Die Entwickler von VoiceDialer geben an, dass die derzeitige Version der Software noch keine Mechanismen zur Unterdrückung von Hintergrundgeräuschen integriert hat, was erst in einer späteren, für Ende 2004 geplanten Version nachgeholt werden soll. Dementsprechend kann es in lauten Umgebungen noch zu Fehlerkennungen führen, was ein entsprechendes Update dann beheben soll. Der Grund für diesen Weg könnte sein, dass Grover Industries von dem baldigen Erscheinen der Sprachsteuer-Software VoiceLauncher erfahren hat und sein Produkt nicht länger im Schreibtisch verstecken wollte.

Angetestet: Endlich Sprachsteuerung für Smartphone Treo 600 

eye home zur Startseite
Nuero 27. Okt 2004

versuch's mal mit LightWav oder CallFilter, da können Adressbuchrubriken und einzelnen...

Detlef-Berlin 27. Okt 2004

Ist ein Anfang. Wenn jetzt noch eine Anrufansage/-aufzeichnung implementiert würde, dann...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ZELTWANGER Automation GmbH, Dußlingen
  2. Dr. August Oetker KG, Bielefeld
  3. Robert Bosch Elektronik GmbH, Salzgitter
  4. B. Braun Melsungen AG, Melsungen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 79,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Rigiet

    Smartphone-Gimbal soll Kameras für wenig Geld stabilisieren

  2. Tele Columbus

    1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

  3. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  4. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  5. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben

  6. SX-10 Aurora Tsubasa

    NECs Beschleuniger nutzt sechs HBM2-Stacks

  7. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  8. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  9. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  10. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

  1. Re: Nerds

    jacki | 08:12

  2. Re: Ist doch alles "kostenlos"

    raskani | 08:08

  3. Re: Diesen Test können wir leider nicht durchführen.

    KingTobi | 08:08

  4. Re: VR ist tot

    Dwalinn | 08:07

  5. Re: Überlebenschance

    chefin | 08:07


  1. 07:38

  2. 20:00

  3. 18:28

  4. 18:19

  5. 17:51

  6. 16:55

  7. 16:06

  8. 15:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel