Abo
  • Services:
Anzeige

MySQL 4.1 ist fertig

Open-Source-Datenbank unterstützt nun auch Subqueries

MySQL hat seine gleichnamige Open-Source-Datenbank jetzt in der Version 4.1 für den produktiven Einsatz freigegeben. Damit liegt MySQL 4.1 jetzt in einer stabilen Version vor. Wichtigste Neuerung in MySQL 4.1 ist vor allem die Einführung von logisch verschachtelten Abfragen bzw. Unterabfragen (Subqueries) sowie "Derived Tables".

Ein neues Protokoll zur Client-Server-Kommunikation unterstützt nun Prepared Statements, hat aber auf Grund seiner Lizenz anfangs zu heftiger Kritik geführt, unterliegt es doch der GPL statt wie bisher der LGPL. Via OpenSSL ist zudem eine Verschlüsselung der Verbindung möglich.

Anzeige

MySQL
MySQL
Neu sind außerdem ein grafisches Installationsprogramm sowie Konfigurationsassistenten für Windows und Linux, die Entwicklern und Administratoren die Einrichtung und die Optimierung der MySQL-Datenbank erleichtern sollen. Eine optimierte MySQL-Server-Bibliothek mit einem deutlich kleineren Speicherbedarf für den Systemkern soll für mehr Leistung sorgen, wenn MySQL in andere Anwendungen eingebettet wird.

Eine erweiterte Unicode-Unterstützung bietet MySQL 4.1 über die internationalen Zeichensätze UTF8 und UCS2 für Anwendungen, die den Einsatz lokaler Sprachen fordern. Geographische Daten können mit Hilfe des Industriestandards GIS Spatial Types gespeichert und verwaltet werden. Zudem gibt es eine erweiterte Volltextsuche und Hilfsmöglichkeiten.

MySQL 4.1.7 ist jetzt für Linux, Windows, Solaris, MacOS X, FreeBSD, HP-UX, IBM AIX sowie zahlreiche weitere Betriebssysteme verfügbar. Dabei bietet MySQL die Software unter einem dualen Lizenzmodell unter der GPL und einer kommerziellen Lizenz an. Letztere ist ab 500,- Euro pro Server zu haben. Unter dev.mysql.com steht die Software im Quelltext sowie in Form von Binärpaketen zum Download bereit.


eye home zur Startseite
schubischubs 30. Okt 2004

Ich glaub mein PC hat Würmer !!! Gibt's da was von Ratiopharm ??? Ich hoffe das Jeff...

samy-delux 29. Okt 2004

Wie krass unwissend kann man denn sein?

Ozzy 28. Okt 2004

Steigerungsformen von Lüge ? Lüge - Meineid - Statistik

bademeister 28. Okt 2004

Trauer keiner Statistik die Du selbst gefälscht hast! bademeister

Schlender 27. Okt 2004

Sag mal, merkst du noch was?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IT Services mpsna GmbH, Herten
  2. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Oberursel
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. AEVI International GmbH, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 44,99€
  3. 19,99€ - Release 19.10.

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  2. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  3. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  4. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  5. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  6. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  7. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  8. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  9. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen

  10. NH-L9a-AM4 und NH-L12S

    Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Apache-Sicherheitslücke Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
  2. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

  1. Es ist erstaunlich, dass...

    Vögelchen | 14:51

  2. Re: Wie sicher sind solche Qi-Spulen vor Attacken?

    ldlx | 14:48

  3. Dann ist ja gut!

    Vögelchen | 14:48

  4. Re: und die anderen 9?

    DarkWildcard | 14:37

  5. Re: Vorher Diesel, jetzt E-Auto, das sind echt...

    matzems | 14:36


  1. 15:08

  2. 14:28

  3. 13:28

  4. 11:03

  5. 09:03

  6. 17:43

  7. 17:25

  8. 16:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel