DMCA schützt Druckerpatronen nicht

Lexmark unterliegt SCC in der Berufungsinstanz

Lexmark kann Dritten die Herstellung von Tonerkartuschen nicht unter Verweis auf den Digital Millennium Copyright Act (DMCA) untersagen, entschied jetzt ein US-Berufungsgericht. Das Urteil hebt eine Entscheidung auf, die es der Firma Static Control Components (SCC) untersagte, Chips zu vertreiben, die es ermöglichen, Tonerkartuschen herzustellen, die mit Druckern von Lexmark zusammenarbeiten.

Artikel veröffentlicht am ,

Lexmark nutzt ein so genanntes Programm, das den Füllstand der Tonerkartuschen überwacht und bei leeren Patronen ein Nachfüllen durch Dritte verhindert. SCC bietet Chips an, mit denen sich diese Beschränkung unterbinden lässt, so dass auch Dritte wiederbefüllte Tonerkartuschen für Lexmarks Drucker verkaufen können.

Stellenmarkt
  1. Abteilungsleiter (m/w/d) IT/IT-Entwicklung
    BayernInvest Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH, München
  2. Senior Systems Engineer (m/w/d) Security Operation Center
    Bausparkasse Schwäbisch Hall AG, Schwäbisch Hall
Detailsuche

Lexmark hatte nun gegen SCC geklagt, da nach Ansicht von Lexmark SCC die Urheberrechte an dem entprechenden Programm verletzt. Zudem soll SCC dabei gegen den DMCA verstoßen, heben die Chips doch den beschränkten Zugang zu Lexmarks "Toner Loading Program" auf.

Das Berufungsgericht folgte der Ansicht von Lexmark nicht. Anders als ein Patent schütze das Urheberrecht nicht allgemein eine Idee, sondern nur deren konkrete Ausgestaltung, so dass nach Ansicht des Gerichts SCCs Chips nicht Lexmarks Urheberrechte am "Toner Loading Program" verletzen.

Für die Electronic Frontier Foundation (EFF) ist die Entscheidung ein Freibrief für Hersteller von Druckerpatronen oder Tonerkartuschen, die nun die Chips von SCC nutzen können, um Lexmark im Geschäft für Druckerpatronen Konkurrenz zu machen. Zudem zeige das Urteil die Grenzen des DMCA auf, der nicht dafür vorgesehen ist, Unternehmen die Kontrolle über nachgelagerte Märkte zu ermöglichen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Apple
Macbook-Nutzer berichten über gesprungene Displays

Zahlreiche Besitzer von Macbooks mit M1-Chip berichten über plötzlich gesprungene Displays - Apple geht von Fremdverschulden aus.

Apple: Macbook-Nutzer berichten über gesprungene Displays
Artikel
  1. Gesetz tritt in Kraft: Die Uploadfilter sind da
    Gesetz tritt in Kraft
    Die Uploadfilter sind da

    Ab sofort haften große Plattformen für die Uploads ihrer Nutzer. Zu mehr Lizenzvereinbarungen hat das bei der Gema noch nicht geführt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  2. VW, BMW, Daimler: Jedes sechste Elektroauto ist von deutschem Hersteller
    VW, BMW, Daimler
    Jedes sechste Elektroauto ist von deutschem Hersteller

    Das Elektroauto gewinnt an Fahrt bei den deutschen Herstellern und Autokäufern. Bei Angebot und Nachfrage dominiert China.

  3. Mercedes-Benz: Daimler rechnet mit Abbau von Arbeitsplätzen durch E-Autos
    Mercedes-Benz
    Daimler rechnet mit Abbau von Arbeitsplätzen durch E-Autos

    Mehr Elektroautos bei Daimler bedeuten nach Ansicht der Chefetage weniger Arbeitsplätze. Grund sei der einfachere Einbau eines Elektromotors.

Lexmark 01. Feb 2007

ein muss! mfg Lexmark

Epson 16. Mär 2005

Hi! Die emailadresse ist www.bs-printshop.de !! einfach super!! gruß epson

canonepson 26. Feb 2005

Hi!! Die originalpreise sind echt Betrug! Aber zum Glück gibt es inzwischen gleichwertige...

sniper 11. Nov 2004

Hallo Hat jemand ein Vorschlag wie ich mein Lexmark X125 pro auch mit nachgefülter...

Eastman 27. Okt 2004

Hey leute, wär das nicht ne Idee für die gebeutelte Autoindustrie? Das Auto steht für 20...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Acer XB323UGP (WQHD, 170Hz) 580,43€ • Acer XV340CKP (UWQHD, 144 Hz) 465,78€ • Razer BlackShark V2 + Base Station V2 Chroma 94,98€ • Mega-Marken-Sparen bei MM • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Alternate (u. a. AKRacing Core EX-Wide SE 248,99€) • Fallout 4 GOTY 9,99€ [Werbung]
    •  /