Abo
  • IT-Karriere:

Update für Debian

Debian GNU/Linux 3.0r3 erschienen

Das Debian-Projekt hat ein drittes Update des aktuellen, stabilen Debian-Release 3.0 alias Woody veröffentlicht. Das Update umfasst vor allem Sicherheits-Updates für den stabilen Zweig sowie einige kleinere notwendige Korrekturen.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei Systemen, die regelmäßig via security.debian.org auf dem aktuellen Stand gehalten werden, ist nur eine kleine Zahl von Paketen zu installieren, da die meisten Updates bereits vom Debian-Sicherheitsteam zur Verfügung gestellt werden.

Stellenmarkt
  1. SCHOTT Schweiz AG, St. Gallen (Schweiz)
  2. Viessmann Group, Berlin

Das aktuelle Update ist allerdings keine neue Version, vielmehr wurden nur einige Pakete von Woody ausgetauscht. Aktuelle Installations-CDs können also problemlos weiter benutzt werden, ein Update des Systems nach der Installation ist obligatorisch.

Die kommende Debian-Version 3.1 alias "Sarge" lässt derweil weiter auf sich warten und wird eventuell erst im Jahr 2005 veröffentlicht.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. X Rocker Shadow 2.0 Floor Rocker Gaming Stuhl in verschiedenen Farben je 64,90€)
  2. 337,00€
  3. (u. a. HP 34f Curved Monitor für 389,00€, Acer 32 Zoll Curved Monitor für 222,00€, Seasonic...
  4. 58,90€

irgendwer 27. Okt 2004

Ja ja, die leicht ausfälligen Debian-Benutzer. Aber es gilt: "You are no DD, you have...

kleinesg 27. Okt 2004

Brüll' wen anders an, Kleiner. Ja, und? Wir sprachen über das aktuelle Testing und...

irgendwer 27. Okt 2004

Das ist kein Argument! Das nächste testing wird für lange Zeit nicht (geziehlt) vom...

kleinesg 27. Okt 2004

Testing wird mittlerweile (da Release "kurz" bevorsteht) vom Security Team betreut...

Soweto 26. Okt 2004

Ich denke, das sind die Dau`s, die nicht im Stande waren, ein DEBIAN - System...


Folgen Sie uns
       


Acer Predator Thronos ausprobiert (Ifa 2019)

Acer stellt auf der Ifa den doch auffälligen Gaming-Stuhl Predator Thronos aus. Golem.de setzt sich hinein - und möchte am liebsten nicht mehr aussteigen.

Acer Predator Thronos ausprobiert (Ifa 2019) Video aufrufen
WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

    •  /