Abo
  • Services:

TransFlash mit 256 MByte ab Dezember

SanDisk kündigt Speicherkarte im Miniformat an

SanDisk hat jetzt eine TransFlash-Speicherkarte mit 256 MByte vorgestellt, die noch in diesem Jahr zu haben sein soll. Das kleine, speziell für Handys ausgelegte Speicherkartenformat wurde von SanDisk erstmals im Februar 2004 vorgestellt und ist etwa ein Viertel so groß wie eine normale SD-Card.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit Maßen von 15 x 11 x 1 mm ist TransFlash das derzeit kleinste Speicherkartenformat auf dem Markt, muss allerdings auch mit kleineren Speicherkapazitäten auskommen. Die jetzt vorgestellte 256-MByte-Karte, die ab Dezember 2004 erhältlich sein soll, markiert bislang die maximale Speicherkapazität.

TransFlash-Speicherkarte
TransFlash-Speicherkarte

Als erster Handy-Hersteller hat Motorola mit dem V710 im Juli 2004 ein erstes Gerät vorgestellt, das TransFlash-Karten aufnehmen soll. SanDisk erwartet aber, dass 2005 rund 40 Geräte von unterschiedlichen Herstellern erhältlich sein werden, die TransFlash unterstützen. Allerdings lassen sich TransFlash-Karten mittels eines Adapters auch in einem SD-Steckplatz verwenden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,99€
  2. 6,37€
  3. 39,99€ (Release 14.11.)
  4. (u. a. The Crew 2 für 39,99€, Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands für 16,99€ und Rayman 3 für...

chris6600GT 01. Okt 2005

mal so neben bei,...habe 128MB SD für 9,99€ bekommen, ich wär doch bekloppt wenn ich ne...

Steffen 26. Nov 2004

Hab dank,man. :) Irgendwann werden die schon sehen wo se bleiben. Außerdem gibt es ja...

Ralf 25. Nov 2004

Gebe dir Recht Steffen. Immer diese Nörgler, echt schlimm hier. Lieber eine kleinere...

Steffen 25. Nov 2004

Ihr nüschlt hier echt einen Scheiß dazwischen. Ich muss da einfach mal Meinung ablassen...

Ralf 24. Nov 2004

@Magister: Vielleicht mal vorher infomieren. Hier für 23€: http://www.versanddiscount.com...


Folgen Sie uns
       


FritzOS 7 - Test

FritzOS 7 steckt voller sinnvoller Neuerungen: Im Test gefallen uns der einfach einzurichtende WLAN-Gastzugang und die praktische Mesh-Übersicht. Nachholbedarf gibt es aber noch bei der NAS-Funktion.

FritzOS 7 - Test Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
    Lenovo Thinkpad T480s im Test
    Das trotzdem beste Business-Notebook

    Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
    2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
    3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

      •  /