Abo
  • Services:
Anzeige

Woozy Numbat: Zählt Linus bald rückwärts?

Linux 2.6.10-rc1 - Vorabversionen heißen künftig immer "-rcX"

Linus Torvalds hat jetzt kurz nach Erscheinen von Linux 2.6.9 mit Linux 2.6.10-rc1 eine erste Version des kommenden Linux-Kernel veröffentlicht. Interessant ist vor allem die Benennung als Release Candidate, mit der Torvalds auf die Diskussion um die Namensgebung der Vorabversionen des Linux-Kernels reagiert.

Er habe auf Grund der Diskussionen um die Namensgebung von Linux 2.6.9 lange und hart über den Namen für die neue Version nachgedacht "oder in anderen Worten: Ich trank Bier, guckte Fernsehen. Mmmmh ... Donuts", so Torvalds in einer E-Mail. "Sollte die neue Version nun '-rc1' oder '-pre1' heißen, um zu zeigen, dass die Qualität noch nicht für eine Veröffentlichung ausreicht? Oder sollte ich es machen wie die Raketen-Wissenschaftler und rückwärts statt aufwärts zählen? Sollten die Namen mit den Wochentagen zusammenhängen, an denen das Release erscheint?", spielt Torvalds die Bedeutung der Namensgebung herunter.

Anzeige

Als Konsequenz daraus heißen neue Versionen künftig "-rcX", denn er, so Torvalds, habe keine Ahnung, an welcher Stelle ein "pre" zu einem "rc" wird oder wann gar ein "final Release".

"Um nun mein armes Hirn nicht zu überfordern, werde ich sie alle einfach als -rc-Versionen bezeichnen und hoffe, die Entwickler sehen das als Zeichen dafür, dass neue Dinge integriert wurden", erklärt Torvalds seine Entscheidung.

Neu in Linux 2.6.10-rc1 sind vor allem einige Patches, die es nicht mehr in Linux 2.6.9 geschafft haben und Verbesserungen in den Bereichen Netzwerk samt Treibern, SATA, Bluetooth und SCSI bringen.

Auch den Codenamen des Kernels änderte Torvalds: Aus "Zonked Quokka" wurde nun "Woozy Numbat".


eye home zur Startseite
irgendwer 27. Okt 2004

ich halte es eher für ein gutes zeichen, dass er erkannt hat, dass ein final sich nich so...

anybody 26. Okt 2004

Gibts schon! Bei lwn.net steht desöfteren auch was zum Kernel drin ! Aber ich gebe zu...

Shyru 26. Okt 2004

So richtig Publicity-Tauglich ist das hier auch nicht: http://www.kerneltrap.org ... aber...

Jens 26. Okt 2004

Du hast das Prinzip falsch verstanden. Ein normaler Nutzer kommt mit Linux gar nicht in...

Plasma 26. Okt 2004

Hey, verlinkt die Wiki-Seiten doch wenigstens in der deutschen Version :-P



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt am Main
  2. Striped Giraffe Innovation & Strategy GmbH, München
  3. ING-DiBa AG, Nürnberg
  4. ASTERION Germany GmbH, Viernheim/Rüsselsheim


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 2099,99€ statt 2399,99€ bei razerzone.com

Folgen Sie uns
       


  1. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  2. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  3. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  4. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  5. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  6. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  7. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  8. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst

  9. Intel

    Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill

  10. Star Wars Jedi Challenges im Test

    Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. High Speed Rail Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  1. Müll aus Deutschland

    NameSuxx | 03:57

  2. Re: Die mächstigesten AddOns für Sicherheit sind...

    Proctrap | 03:09

  3. Good Work

    IsabellEllie | 02:42

  4. Re: Sie lernen es nicht

    tribal-sunrise | 02:35

  5. Re: "Versemmelt"

    razer | 02:24


  1. 19:05

  2. 17:08

  3. 16:30

  4. 16:17

  5. 15:49

  6. 15:20

  7. 15:00

  8. 14:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel