Abo
  • Services:

Network Walkman von Sony mit bis zu 1 GByte Speicher

Laufzeit bis zu 70 Stunden

Die neuen Network-Walkman-Modelle NW-E95 und NW-E99 im Acryl-Metall-Gehäuse von Sony bieten nahezu unbegrenzte Musikfreuden, eine Speicherkapazität von 512 bzw. 1.024 MByte und sind nun erstmals in der Lage, direkt auch MP3-Dateien neben dem Kompressionsformat ATRAC3plus abzuspielen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Geräte sollen eine Batterielaufzeit von 70 Stunden erreichen und fallen mit 40 Gramm kaum ins Gewicht. Zur Bedienung ist eine Zwei-Finger-Drehbewegung erforderlich, mit der man die Basissteuerung des Gerätes auch ohne Hinsehen übernehmen kann.

Sony NW-E95
Sony NW-E95
Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln

Ab Ende November 2004 sollen auch die beiden älteren Modelle NW-E55 (128 MByte) und NW-E75 (256 MByte) den ATRAC-Standard sowie die Funktion, MP3-Dateien abzuspielen, unterstützen.

Im Lieferumfang des NW-E95 und des NW-E99 sind In-Ohr-Kopfhörer, ein Nackenband, die Software SonicStage 2.0 sowie ein USB-Kabel enthalten.

Der NW-E95 soll 200,- Euro kosten, während für den NW-E99 240,- Euro verlangt werden. Beide Geräte sollen ab Ende November 2004 in den Handel kommen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Hans 20. Aug 2005

Guten Tag, womit kann ich atrac3 im Open MG Format wieder in MP3 Audio zurück...

Markus 05. Jan 2005

Hallo, ich habe beim Abspielen von MP3's auf dem NW E-99 das Problem, das teilweise die...

Martin 30. Dez 2004

Hallo, einen besseren Flash-Player gibt es nicht! ...die Geräte werden automatisch als...

mahmuth 10. Dez 2004

und zu wuddy das gerät kann nicht nur den sony eigenen codec sondern natürlich auch mp3...

mahmuth 10. Dez 2004

hi das gerät wird als wechselspeicher erkannt es steht dann network walkman da im...


Folgen Sie uns
       


Smartphone-Kameras im Vergleich

Wir haben die Fotoqualität von sechs aktuellen Top-Smartphones verglichen.

Smartphone-Kameras im Vergleich Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

Drahtlos-Headsets im Test: Ohne Kabel spielt sich's angenehmer
Drahtlos-Headsets im Test
Ohne Kabel spielt sich's angenehmer

Sie nerven und verdrehen sich in den Rollen unseres Stuhls: Kabel sind gerade bei Headsets eine Plage. Doch gibt es so viele Produkte, die darauf verzichten können. Wir testen das Alienware AW988, das Audeze Mobius, das Hyperx Cloud Flight und das Razer Nari Ultimate - und haben einen Favoriten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Jabra zeigt Apple, was den Airpods fehlt
  2. Ticpods Free Airpods-Konkurrenten mit Touchbedienung kosten 80 Euro
  3. Bluetooth-Ohrstöpsel im Vergleichstest Apples Airpods lassen hören und staunen

    •  /