Abo
  • Services:
Anzeige

Lionhead legt Urzeit-Action-Adventure "BC" auf Eis

Xbox-Projekt könnte aber laut Peter Molyneux später wiederbelebt werden

Nachdem das Xbox-Rollenspiel Fable zwar keine echte Revolution darstellte, davon aber immerhin in kurzer Zeit über 600.000 Stück verkauft werden konnten, ist von Lionhead nun auch eine schlechte Nachricht zu hören. Das zu Lionhead zählende Spielestudio Intrepid Computer Entertainment hat die Entwicklung des Xbox-Titels BC, eines im fiktiven Urzeit-Szenario angesiedelten Action-Adventures, eingestellt.

Screenshot #1 (Xbox)
Screenshot #1 (Xbox)
BC ist ein Action-Adventure, das aus der Beobachter-Perspektive gespielt wird. Dabei gilt es, die Mitglieder eines Stammes von Urzeitmenschen zu steuern und ihr Überleben zu sichern. Der Stamm muss zu einer denkenden, sich selbst versorgenden und schlagkräftigen Einheit weiterentwickelt werden. Unter anderem müssen sich die Urzeitmenschen gegen die in der Realität viel früher ausgestorbenen Dinosaurier behaupten, neue Gegenden entdecken und für sich nutzbar machen sowie neue Technik erfinden. Jedes der Teammitglieder soll dabei eine eigenständige Einheit mit individuellen Fähigkeiten, Zielen und Wünschen sein.

Anzeige

Screenshot #16 (Xbox)
Screenshot #16 (Xbox)
Warum die Entwicklung des Spiels eingestellt wurde, gab Entwickler-Legende und Lionhead-Gründer Peter Molyneux nicht an. "Die Entscheidung, die Arbeit an einem Spieleprojekt einzustellen, ist immer eine schwere, insbesondere wenn es ein Titel mit dem Potenzial von BC ist. Wir hoffen, dass wir das Projekt zu einem späteren Zeitpunkt wiederbeleben können und werden so viele Teammitglieder wie möglich anderen Lionhead-Projekten zuteilen", so Molyneux.

Ein Grund dafür, das Projekt auf Eis zu legen, könnte die Kritik an Fable sein. Molyneux versprach hier im Vorfeld eine komplett nicht lineare Story und dass jeder Neuanfang des Spiels andere Abenteuer biete, was aber Fable nicht halten konnte. Vielleicht führte dies dazu, dass BC intern neu bewertet und die verwendete KI und Game-Engine als noch nicht reif genug betrachtet wurden. Vielleicht will man sich aber einfach auch auf die Entwicklung von weniger Titeln konzentrieren. Um die hohen Entwicklungskosten besser auffangen zu können, hatte Molyneux kürzlich weitere Investoren ins Boot geholt.


eye home zur Startseite
icke 26. Okt 2004

Rrrrrrichtig

Veterinär UAC 26. Okt 2004

Wär ja fast wie in der DDR =) Aber die hatten ja diese breiten aufgeschwemmten Gesichter...

Bibabuzzelmann 25. Okt 2004

Aber ich glaube, da waren es mehr Völker, die sich einfach weiterentwickelt haben und der...

radeon 25. Okt 2004

geschlechtsteile, die er mit seiner (langen) hose verstecken muss ;)

icke 25. Okt 2004

NAJA! steroide brauchten die damals noch nicht. die genetik war wesentlich besser als...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. WESTPRESS, Hamm
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  3. GIGATRONIK München GmbH, München
  4. über Hays AG, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit dem Gutscheincode PSUPERTECH
  2. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  1. Re: Die werden wohl eh keine Strafe bekommen..

    serra.avatar | 21:56

  2. Re: Warum fahren wir nicht alle kostenlos?

    Laforma | 21:55

  3. Re: in japan sind alle züge max 1min. verspätet

    serra.avatar | 21:43

  4. Re: Nutzung bezahlen alle Kunden

    User_x | 21:39

  5. Uploadfilter

    Cok3.Zer0 | 21:36


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel