Abo
  • Services:

Modifizierter Catalyst 4.10 verspricht hohe OpenGL-Leistung

New Generation Order bietet ATI Optimized Driver v1.6 zum Download an

New Generation Order (NGO) haben den mit dem OmegaDriver konkurrierenden ATI Optimized Driver in der Version 1.6 veröffentlicht. Dieser basiert auf ATIs im Oktober 2004 für Windows XP eingeführten Radeon-Treiberpaket Catalyst 4.10 und unterstützt ebenfalls dessen Treiberoptimierung "A.I.".

Artikel veröffentlicht am ,

Der ATI Optimized Driver v1.6 bringt neue OpenGL- und DirectX-Optimierungen mit sich und verspricht eine außergewöhnliche OpenGL-Leistung. Dazu sind vier auswählbare OpenGL-Treiber integriert, etwas, das der OmegaDriver laut NGO nicht bietet. Der "Fastest OpenGL Driver" (Option Nr. 3) soll allerdings im 16-Bit-Farbmodus Darstellungsfehler produzieren, so dass OpenGL-Spiele vor Installation des Treibers auf 32-Bit-Farbe eingestellt sein sollten.

NGOs ATI Optimized Driver Version 1.6 findet sich unter www.newgenerationorder.org.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. 164,90€

Toppi 02. Nov 2004

Darfs auch ein bischen mehr sein? http://www.radeonthetop.com/t/fiche.php?id=77 Evolution...

Dr. Prof. Lic... 29. Okt 2004

Ha, ha, ha, ha, ha, ha, ha, ha, Modifizierter Catalyst 4.10...

Veterinär UAC 29. Okt 2004

Und ich wüßte weiterhin gern, warum du Defektmensch Scherze über kranke Menschen machst...

Veterinär UAC 27. Okt 2004

Das war zu erwarten. Danke dir für den Link. Hat mir Freude gemacht!

Toppi 27. Okt 2004

http://www.onlynewz.com/modules.php?name=News&file=article&sid=78 Grüße, euer Toppi


Folgen Sie uns
       


Alt gegen neu - Model M im Test

Das US-Unternehmen Unicomp bietet Tastaturen mit Buckling-Spring-Schalter an - so wie sie einst bei IBMs Model-M-Modellen verwendet wurden. Die Kunststoffteile sind zwar nicht so hochwertig wie die des Originals, die neuen Model Ms sind aber dennoch sehr gute Tastaturen.

Alt gegen neu - Model M im Test Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /