Abo
  • Services:

AMD - Patent auf Chips mit integrierter Kühlung

Technik für künftige 65-Nanometer-Prozessoren?

Der Chip-Hersteller AMD bekam jetzt in den USA ein Patent zugesprochen, das ein Semiconductor-on-Insulator-Substrat beschreibt, das Hitze über einen Peltier-Effekt abführt. Ob, wie und wann AMD eine solche Technik einsetzen will, ist unklar.

Artikel veröffentlicht am ,

Angemeldet wurde das US-Patent mit der Nr. 6,800,933 bereits im April 2001. Es deckt neben verschiedenen Ausgestaltungen der eigentlichen, in den Chip integrierten Kühlung auch Methoden zu deren Herstellung ab.

Stellenmarkt
  1. ICS IT & Consulting Services GmbH, Frankfurt am Main
  2. Swyx Solutions GmbH, Dortmund

Das Patent beschreibt einen Schaltkreis, der ein isolierendes Substrat enthält, eine Halbleiter-Struktur, die auf dem isolierenden Substrat sitzt sowie eine Peltier-Vorrichtung zur Wäremeabfuhr, die zwischen dem isolierenden Substrat und der Halbleiterstruktur sitzt.

The Inquirer spekuliert, AMD könne die Technik einsetzen, um Probleme bei Chips mit 65-Nanometer-Strukturen zu bewältigen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 139,99€
  2. 158,80€
  3. 89,99€
  4. 29,99€

Hans Michael Reitz 28. Nov 2004

Wunderschön , aber : bitte nicht umpolen !

:-) 27. Okt 2004

...nur dass beim Auto die Kraft aus der Wärme kommt. Beim Computer kommt die Wärme aus...

irgendwer 27. Okt 2004

man wird sich wohl in zukunft daran gewöhnen müssen, in seinem rechner grössere...

Dvorak 26. Okt 2004

Die Peltier-Technik wird ja nur benötigt wenn der Chip Unmengen an Wärmeenergie...

Ralf Kellerbauer 25. Okt 2004

http://www.heise.de/newsticker/meldung/42780 Die Grundlagenentwicklung zu 45nm ist bei...


Folgen Sie uns
       


Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen Video aufrufen
Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Youtube Music, Deezer und Amazon Music: Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer
Youtube Music, Deezer und Amazon Music
Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer

Wer seinen Musikstreamingdienst auf einem iPhone oder iPad bucht, muss oftmals mehr bezahlen als andere Kunden. Der Grund liegt darin, dass Apple - außer bei eigenen Diensten - einen Aufschlag von 30 Prozent behält. Spotify hat Konsequenzen gezogen.
Ein Bericht von Ingo Pakalski

  1. Filme und Serien Nutzung von kostenpflichtigem Streaming steigt stark an
  2. Highend-PC-Streaming Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
  3. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?

Bargeldloses Zahlen: Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt
Bargeldloses Zahlen
Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt

Während Google Pay jüngst hierzulande gestartet ist, lässt Apple Pay auf sich warten. Kein Wunder: Der deutsche Markt ist schwierig - und die Banken sind in einer guten Verhandlungsposition.
Eine Analyse von Andreas Maisch

  1. Bargeldloses Zahlen Apple und Goldman Sachs planen Apple-Kreditkarte

    •  /