Abo
  • Services:
Anzeige

Hyperkinetische Kamikaze: Doom kommt 2005 ins Kino (Update)

... und hat die Vorproduktionsphase verlassen

Dass Activisions Shooter Doom auf die Kinoleinwand kommen soll, ist nichts Neues. Mittlerweile ist aber auch das Datum bekannt, an dem Doom in Deutschland voraussichtlich in den Kinos startet.

Auf der deutschen Website des Filmverleihs United International Pictures (Universal Pictures) wird die Doom-Verfilmung für den 11. August 2005 gelistet. In den USA startet der Film bereits am 5. August 2005. Die komplette Besetzungsliste wurde zwar noch nicht bekannt gegeben, die International Movie Database (IMDB) listet aber Karl Urban (Bourne Supremacy, Chronicles of Riddick, Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs/Die zwei Türme) für die Hauptrolle "John Grimm", Ben Daniels als "Goat", Razaaq Adoti (Resident Evil: Apocalypse, Black Hawk Down) als "Mac", Rosamund Pike (James Bond 007 - Stirb an einem anderen Tag ) als "Samantha" und den Wrestler Dwayne "The Rock" Johnson (Scorpion King, Welcome to the Jungle) als "Sarge".

Anzeige

Doom wird laut Universal Pictures das Regiedebüt von Enda McCallion. Der Film soll laut Universal den actionreichen düsteren Horror des in der Zukunft angesiedelten Spiels durch "hyperkinetischen Kamikazestil" nachempfinden - mit anderen Worten: Es wird geballert, gerannt und schnell geschnitten, was das Zeug hält. Das an Doom 3 angelehnte Drehbuch stammt aus der Feder von Dave Callaham, die Produzenten sind Lorenzo di Bonaventura und John Wells.

Laut Universal Pictures hat Doom die Vorproduktionsphase hinter sich gelassen und ist nun in Produktion. Ob die Daten im August die endgültigen sein werden, bleibt abzuwarten, denn Filmverleihe werfen nicht selten ihre Pläne um und verschieben Kinostarts nach vorne oder nach hinten.

Nachtrag vom 14. April 2005, 15:15 Uhr:
Im September 2004 wurde Regisseurin McCallion durch Andrzej Bartkowiak ersetzt, der bei Hollywood-Produktionen bisher eher für Kamera und Bildkompositionen verantwortlich war.


eye home zur Startseite
El Duderino 10. Nov 2004

meine meinung

Biernot 27. Okt 2004

Wenn du dir mal die Eintrittspreise von UFA & Co anschaust, dann sind 8 Euro am...

niemand 27. Okt 2004

Ist hier auch so, unter 8,50 geht nix. Parkgebühren + Popcorn (wennschon...

Sven Hensel 27. Okt 2004

Moderate Eintrittspreise??? Unter der Woche vielleicht, aber Freitag, Samstag...

raptaML 26. Okt 2004

Aja, irgendwie müssen wir die scheiss starssen ja finanzieren die wir bei euch die ganze...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. Karl Dungs GmbH & Co. KG, Urbach bei Stuttgart
  3. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  4. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  2. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       


  1. A350-1000

    Airbus' größter zweistrahliger Jet wird ausgeliefert

  2. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

  3. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  4. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  5. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  6. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  7. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  8. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  9. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  10. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

  1. Re: Danke für die Offenlegung

    tbxi | 00:35

  2. Re: Illegal

    freebyte | 00:27

  3. Re: Endlich das Hauptproblem erkannt

    stan__lemur | 00:17

  4. Re: Gibt es da auch eine ethische Bewertung oder...

    freebyte | 00:15

  5. Re: Wird irgendwo ein Blitzer aufgestellt...

    stan__lemur | 00:06


  1. 23:10

  2. 17:41

  3. 17:09

  4. 16:32

  5. 15:52

  6. 15:14

  7. 14:13

  8. 13:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel