Abo
  • Services:

Larry treibts in Mini-Spielen

"Leisure Suit Larry - Kühle Drinks und heiße Girls" von Phenomedia entwickelt

Der eher glücklose Aufreißer Larry ist nicht nur in einem neuen Adventure-Spiel unterwegs, um den ihn umgebenden Frauen nachzustellen. Rondomedia reitet mit der Mini-Spiel-Sammlung "Leisure Suit Larry - Kühle Drinks und heiße Girls" auf der Larry-Welle mit.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1 (PC)
Screenshot #1 (PC)
Es gilt dabei, Larry bei seinen drei Studentenjobs zu helfen: Er muss als Bademeister Leben retten und die Sehnsüchte der Strandbesucherinnen wecken, der beste Barkeeper der Stadt werden und als Nachtwächter im Schwesternwohnheim für Ruhe und Verzückung sorgen. Phenomedia - die das an Gelegenheitsspieler gerichtete Spiel in Zusammenarbeit mit Vivendi entwickelten - haben sich weitgehend an den Look des Larry-Spiels gehalten.

Screenshot #2 (PC)
Screenshot #2 (PC)
Anders als das in Deutschland nur für Erwachsene verfügbare "Leisure Suit Larry - Magna Cum Laude", ist "Leisure Suit Larry - Kühle Drinks und heiße Girls" ab 16 Jahren freigegeben und soll am kommenden Montag für 10,- Euro in den Handel kommen. Der Publisher ist Rondomedia, Vivendi Universal Games vertreibt die Minispiel-Sammlung nicht selbst. Für rund 5,- Euro gibt es das "Leisure Suit Larry - Kühle Drinks und heiße Girls" übrigens schon jetzt bei T-Online als Bezahl-Download. Wer nur mal reinschauen will, kann dort kostenlos das in der Vollversion enthaltene Schwesternwohnheim-Minispiel herunterladen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 127,90€ (effektiver Preis für SSD 107,90€)
  2. (u. a. Battlefield 5, FIFA 19, Battlefront 2, NHL 19)
  3. (u. a. FIFA 19, New Super Mario Bros. U Deluxe, Donkey Kong Contry)
  4. (aktuell u. a. Ryzen 7 2700X 299€, Playstation-Store-Guthaben für 18,40€ statt 20€ oder...

sara 15. Nov 2004

hallo woher kommst du ich komme aus münchen wie alt bist du 19 und du

blabla 23. Okt 2004

da kommen errinerungen auf, larry alterscheck "knacke" als 10 jährige auf dem atari st...

jim 23. Okt 2004

ja und die frau lässt er ertrinken tsts

jjjaa 23. Okt 2004

hallo

Robert 23. Okt 2004

sorry: "trieb" war gemeit.


Folgen Sie uns
       


Royole Flexpai - Hands on (CES 2019)

Das Flexpai von Royole ist das erste kommerziell erhältliche Smartphone mit faltbarem Display. Ein erster Kurztest des Gerätes zeigt, dass es noch einige Probleme mit der Software hat.

Royole Flexpai - Hands on (CES 2019) Video aufrufen
Kaufberatung: Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung
Die richtige CPU und Grafikkarte

Bei PC-Hardware gab es 2018 viele Neuerungen: AMD hat 32 CPU-Kerne etabliert, Intel verkauft immerhin acht Cores statt vier und Nvidias Turing-Grafikkarten folgten auf die zwei Jahre alten Pascal-Modelle. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick auf die kommenden Monate.
Von Marc Sauter

  1. Fujian Jinhua USA verhängen Exportverbot gegen chinesischen DRAM-Fertiger
  2. Halbleiter China pumpt 47 Milliarden US-Dollar in eigene Chip-Industrie
  3. Dell Neue Optiplex-Systeme in drei Größen und mit Dual-GPUs

Hunt Showdown (Beta) im Test: Hmmm Hmmm Hmmm Hmmm
Hunt Showdown (Beta) im Test
Hmmm Hmmm Hmmm Hmmm

Tolle Optik, klasse Sound, dichte Atmosphäre: Hunt Showdown von Crytek macht solo oder im Duo schon im Early Access viel Spaß, wenn man sich auf das Spielprinzip einlässt. Wer laut ist, stirbt oft und schnell.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Laufzeitumgebung Cryengine 5.5 unterstützt Raytracing-Schatten

Vivy & Co.: Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit
Vivy & Co.
Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

35C3 Mit Sicherheitsversprechen geizen die Hersteller von Gesundheitsapps wahrlich nicht. Sie halten sie jedoch oft nicht.
Von Moritz Tremmel

  1. Krankenkassen Vivy-App gibt Daten preis
  2. Krankenversicherung Der Papierkrieg geht weiter
  3. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche

    •  /