Abo
  • Services:

Studie: Jedes fünfte Unternehmen nutzt Open Source

Meta Group untersucht Einsatz von Open-Source-Software in deutschen Unternehmen

Jedes fünfte deutsche Unternehmen setzt Linux ein, fünf Prozent andere Open-Source-Produkte. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie der Meta Group. Vor allem in der Transportindustrie, bei Versorgern, in der Telekommuikationsbranche, im Handel und bei der öffentlichen Hand erfreut sich Open Source hoher Beliebtheit. Das Internet kristallisiert sich dabei als einer der Einsatzschwerpunkte von Open-Source-Software heraus.

Artikel veröffentlicht am ,

Für die Studie "Open Source im Durchbruchsjahr 2004" wurden 354 Unternehmen in der Größenordnung 50 und mehr Beschäftigte mit Sitz in Deutschland befragt, ob sie derzeit oder in naher Zukunft Open-Source-Software einsetzen beziehungsweise einsetzen werden. Anhand der Erhebungsdaten lasse sich in diesem Segment eine Linux-Nutzung bei 19 Prozent und anderer Open-Source-Software bei rund fünf Prozent der Unternehmen abschätzen, so die Meta Group.

Stellenmarkt
  1. BEKO TECHNOLOGIES GMBH, Neuss
  2. Hogrefe-Verlag GmbH & Co. KG, Göttingen

Unter Berücksichtigung statistischer Schwankungen könne man davon ausgehen, dass in 15 bis 20 Prozent der Unternehmen Linux zum Einsatz kommt, bei rund fünf Prozent werden andere Open-Source-Produkte eingesetzt.

In größere Unternehmen ist die Nutzung von Open Source deutlich stärker verbreitet als bei kleineren Unternehmen. So müsse man laut Meta Group für die Unternehmen in der Größenklasse 50 bis 99 Beschäftigte von etwa 10 bis 11 Prozent ausgehen, in der Klasse von mehr als 1.000 Mitarbeitern im Inland hingegen von über 50 Prozent.

Die Domäne des Einsatzes von Open-Source-Software liegt derzeit im Server-Bereich, aber auch der Desktop scheine aufzuholen, heißt es von Seiten der Meta Group. Und auch vor unternehmenskritischen Anwendungen mache Open-Source-Software nicht halt: Rund 70 Prozent der Unternehmen, die Open-Source-Software heute oder demnächst im Einsatz haben, glauben, dass diese auch auf "Business Critical Servern" eingesetzt werden wird.

Anwendungen richten sich derzeit in der Mehrzahl auf nicht unternehmenskritische Bereiche. Haupteinsatzarten sind Datenbanken, Softwaretools wie Web-Server und Entwicklungstools, Security (Firewalls), Netzwerkunterstützung und E-Mail.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)
  2. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)

Aleks 22. Okt 2004

klasse...endlich ein weiterer schlag gegen Micro$oft... aber warum lese ich dann auf...


Folgen Sie uns
       


BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht

BMW setzt auf elektrischen Motorsport: Die Münchener treten als zweiter deutscher Autohersteller in der Rennserie Formel E an. BMW hat in München das Fahrzeug für die Saison 2018/19 vorgestellt.

BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

Assassin's Creed Odyssey im Test: Spektakel mit Spartiaten
Assassin's Creed Odyssey im Test
Spektakel mit Spartiaten

Inselwelt statt Sandwüste, Athen statt Alexandria und dazu der Krieg zwischen Hellas und Sparta: Odyssey schickt uns erneut in einen antiken Konflikt - und in das bislang mit Abstand schönste und abwechslungsreichste Assassin's Creed.
Von Peter Steinlechner

  1. Assassin's Creed Odyssey setzt CPU mit AVX-Unterstützung voraus
  2. Project Stream Google testet mit kostenlosem Assassin's Creed Odyssey
  3. Assassin's Creed angespielt Odyssey und der spartanische Supertritt

    •  /