• IT-Karriere:
  • Services:

Star Wars Galaxies - es wird hart für Jedis

Härtere Prüfungen für Möchtegern-Jedis soll Gameplay ins Lot bringen

Im aktuellen Newsletter zum Online-Rollenspiel "Star Wars Galaxies" (SWG) stehen einige interessante neue Details zur Raumfahrt-Erweiterung "Jump To Lightspeed" - so soll es auch einen "Millennium Falcon Modus" geben, bei dem Spieler gemeinsam im eigenen Raumschiff reisen. Damit das Gameplay nicht noch weiter geschädigt wird, soll nun zudem die Jedi-Ausbildung deutlich schwerer werden und in Zukunft wieder mehr Star-Wars-Feeling aufkommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Diese angekündigte Verbesserung ist auch dringend nötig - nicht nur die Spieler, auch Lucas Arts, für die Sony Online Entertainment (SOE) die Programmierung von SWG übernommen hat, zeigten sie zunehmend enttäuscht von der Entwicklung des Online-Rollenspiels. Zum einen weil es zu viele und vor allem offen agierende Jedis im Spiel gibt, was weder zur zeitlichen Einordnung des Spiels noch zum Verhältnis von Jedi zu Nicht-Jedi führt. Zum anderen weil im Spiel die imperiale Bedrohung im Grunde nicht vorhanden ist - wer einen Imperialen spielt, hat laut SWG-Spielern damit zu rechnen, ständig von anderen niedergemacht zu werden. Das deckt sich allerdings nicht mit den Star-Wars-Filmen. Weiterhin wird kritisiert, dass die im Spiel gebotenen Aufgaben nur wenig Bezug zum Star-Wars-Universum herstellen.

Inhalt:
  1. Star Wars Galaxies - es wird hart für Jedis
  2. Star Wars Galaxies - es wird hart für Jedis

Im SWG-Newsletter kündigte deshalb Gary Gattis, der SOEs Senior Producer für das Star-Wars-Online-Rollenspiel, einige Veränderungen an. Man habe das Jedi-System gerade massiv überarbeitet. Angehende Jedis mussten bisher nur eine bestimmte Zahl von zufälligen Ausbildungen meistern, was sich als ungesund für das Spiel herausstellte und zu wenig Spielspaß führte, gibt Gattis zu. Nun habe der Pfad auf dem Weg zum Jedi verschiedene Stufen, die "voller Gefahren, Aufregung und Abenteuer" sein sollen.

Als erster Schritt gilt es, sich der Macht mittels Jedi-Lehrling-üblicher Aktivitäten Stück für Stück zu öffnen, erst wenn hier genügend Erfahrung gesammelt wurde, gibt es Besuch von einem "mysteriösen alten Mann", der einem mehr verrät. Damit beginnt dann das erste Abenteuer: die Reise der Macht-Sensitiven zum versteckten Dorf von Aurilia, in dem die Möchtegern-Jedis, versteckt vor den bohrenden Augen des Imperiums, mehr lernen können. Auch vom Pfad der Tugend kann hier abgewichen werden, wenn es den Spieler eher zur dunklen Seite der Macht zieht. Erst nach mehreren Wochen erreichen die geduldigen Jedi-Anwärter dann den Rang eines Padawan, eines richtigen Jedi-Lehrlings, und müssen weitere Aufgaben meistern, um zum vollwertigen Jedi zu werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Star Wars Galaxies - es wird hart für Jedis 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€ (Bestpreis mit Amazon)
  2. 29,99€ (Bestpreise mit Saturn & Media Markt)
  3. (u. a. Die Unglaublichen 2 für 8,49€ (Blu-ray), Oben für 10,69€ (Blu-ray), Alice im...

Hakuna 01. Aug 2005

Öhm,der Text ist irgendwieein Wiederspruch in sich.

Gunship 10. Jun 2005

stimmt nicht ganz oder spielst du auf den Japsen Servern?? zur zeit ist es auf 2 von 3...

Vespasian 03. Mai 2005

So würde ich das nicht sagen klar verpasst man einiges aber ausgelevelte können ab einer...

Weltherrschaft 12. Dez 2004

jaja muss dir völlig zustimmen. (auch einhand-schwert-fan) manche mmorpg-devs sollten ein...

Jens 25. Okt 2004

Finde ich sehr interessant, das mit den Gilden ist mir auch aufgefallen, in SWG kann man...


Folgen Sie uns
       


Golem.de baut die ISS aus Lego zusammen

Mit 864 Einzelteilen und rund 90 Minuten Bauzeit ist die Lego-ISS bei Weitem nicht so komplex wie ihr Vorbild.

Golem.de baut die ISS aus Lego zusammen Video aufrufen
Homeschooling-Report: Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen
Homeschooling-Report
Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

Lösungen von Open Source bis kommerzielle Lernsoftware, HPI-Cloud und Lernraum setzen Schulen derzeit um, um ihre Schüler mit Aufgaben zu versorgen - und das praktisch aus dem Stand. Wie läuft's?
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Kinder und Technik Elfjährige CEO will eine Milliarde Kinder das Coden lehren
  2. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  3. Mädchen und IT Fehler im System

Microsoft Teams im Alltag: Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten
Microsoft Teams im Alltag
Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten

Wir verwenden Microsofts Chat-Dienst Teams seit vielen Monaten in der Redaktion. Im Alltag zeigen sich so viele Probleme, dass es eigentlich eine Belohnung für alle geben müsste, die das Produkt verwenden.
Von Ingo Pakalski

  1. Microsoft Investition in Entwickler von Gesichtserkennung soll enden
  2. Adobe-Fontbibliothek Font-Sicherheitslücke in Windows ohne Fix
  3. Microsoft Trailer zeigt neues Design von Windows 10

Videostreaming: So verändert Disney+ auch Netflix, Prime Video und Sky
Videostreaming
So verändert Disney+ auch Netflix, Prime Video und Sky

Der Markt für Videostreamingabos in Deutschland ist jetzt anders: Mit dem Start von Disney+ erhalten Amazon Prime Video, Netflix sowie Sky Ticket ganz besondere Konkurrenz.
Von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Surround-Ton nur auf drei Fire-TV-Modellen
  2. Telekom-Kunden Verzögerungen bei der Aktivierung für Disney+
  3. Coronavirus-Krise Disney+ startet mit reduzierter Streaming-Bitrate

    •  /