Abo
  • Services:
Anzeige

Toshiba S80 - DLP-Projektor nicht nur fürs Heimkino

Projekt mit 2.000 ANSI-Lumen und einem Kontrastverhältnis von 2000:1

Toshiba will mit seinem neuen DLP-Projektor S80 eine Brücke zwischen Heimkino- und Geschäftspräsentationen schlagen. Das Gerät bietet eine SVGA-Auflösung (800 x 600 Pixel) und erreicht ein Kontrastverhältnis von 2.000:1 bei einer Lichtstärke von 2.000 ANSI-Lumen.

Ein von Toshiba entwickelter Natural Colour Enhancer (NCE) soll die bei bisherigen DLP-Projektoren abweichende Farbwiedergabe verbessern und eine natürlichere Darstellung von Farben gewährleisten. Drei zur Verfügung stehende Bildmodi sollen zudem die Bildwiedergabe je nach Situation und Geschmack optimieren. Der High-Brightness-Modus eignet sich dabei besonders für Powerpoint-Präsentationen in hellen Räumen, während der True-Colour-Modus vor allem bei Videosignalen zum Einsatz kommen soll, verspricht er doch eine farbechte Darstellung.

Anzeige

Der Projektor verfügt über zwei RGB- und drei Video-Eingänge (RCA, S-Video und Component über D-sub 15 Pin), an die zahlreiche Datenquellen - vom Notebook bis zum DVD-Player - angeschlossen werden können. Zudem sind zwei Audioeingänge (Mini-Klinke und 2 x 2RCA) integriert. Darüber hinaus bietet der Projektor einen RGB-Ausgang für den Anschluss eines Monitors sowie einen Audio-Ausgang. Alle Ein- und Ausgänge sind auf der Rückseite des Projektors zu finden.

Für den Einsatz als Heimkino-Projekt unterstützt das Gerät eine Bildwiedergabe im Format von 4:3 und 16:9. Ein "Hard On/Off-Switch" erlaubt es, das Gerät richtig abzuschalten.

Toshiba will den S80 in diesen Tagen in den Handel bringen, das Gerät soll knapp 2.000,- Euro kosten.


eye home zur Startseite
grow 22. Okt 2004

sry kam gerade vom meeting... :D

Der echte anybody 22. Okt 2004

Aber klar doch! BenQ PB6200 - 1150€ Strassenpreis: 1700 ANSI Lumen • 1024x768...

Der echte anybody 22. Okt 2004

LOL, genau... Je höher die Auflösung, desto mehr Licht, genau :-) Leg dir mal nen eigenen...

nobody 22. Okt 2004

... der war gut, denn muss ich mir merken *rofl*



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Magdeburg
  2. GLOBALG.A.P. c/o FoodPLUS GmbH, Köln
  3. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen
  4. DIEBOLD NIXDORF, Neu-Isenburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  3. 88,87€ (nur für Prime-Kunden)

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  2. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  3. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  4. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  5. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  6. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  7. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  8. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  9. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  10. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Schuster, bleib bei deinem Leisten.

    bombinho | 02:56

  2. Re: Meine Ansicht zu dem Ganzen:

    tangonuevo | 02:48

  3. Re: maximaler Azimut ist minimale Inklination

    nkdvhn | 02:18

  4. Re: Ohne Smart Funktion ist für...

    LinuxMcBook | 02:13

  5. Re: Das sagt eine Schlange auch

    teenriot* | 02:03


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel