Abo
  • Services:

Toshiba S80 - DLP-Projektor nicht nur fürs Heimkino

Projekt mit 2.000 ANSI-Lumen und einem Kontrastverhältnis von 2000:1

Toshiba will mit seinem neuen DLP-Projektor S80 eine Brücke zwischen Heimkino- und Geschäftspräsentationen schlagen. Das Gerät bietet eine SVGA-Auflösung (800 x 600 Pixel) und erreicht ein Kontrastverhältnis von 2.000:1 bei einer Lichtstärke von 2.000 ANSI-Lumen.

Artikel veröffentlicht am ,

Ein von Toshiba entwickelter Natural Colour Enhancer (NCE) soll die bei bisherigen DLP-Projektoren abweichende Farbwiedergabe verbessern und eine natürlichere Darstellung von Farben gewährleisten. Drei zur Verfügung stehende Bildmodi sollen zudem die Bildwiedergabe je nach Situation und Geschmack optimieren. Der High-Brightness-Modus eignet sich dabei besonders für Powerpoint-Präsentationen in hellen Räumen, während der True-Colour-Modus vor allem bei Videosignalen zum Einsatz kommen soll, verspricht er doch eine farbechte Darstellung.

Stellenmarkt
  1. Pfennigparade SIGMETA GmbH, München
  2. über Dr. Maier & Partner GmbH Executive Search, Raum Stuttgart

Der Projektor verfügt über zwei RGB- und drei Video-Eingänge (RCA, S-Video und Component über D-sub 15 Pin), an die zahlreiche Datenquellen - vom Notebook bis zum DVD-Player - angeschlossen werden können. Zudem sind zwei Audioeingänge (Mini-Klinke und 2 x 2RCA) integriert. Darüber hinaus bietet der Projektor einen RGB-Ausgang für den Anschluss eines Monitors sowie einen Audio-Ausgang. Alle Ein- und Ausgänge sind auf der Rückseite des Projektors zu finden.

Für den Einsatz als Heimkino-Projekt unterstützt das Gerät eine Bildwiedergabe im Format von 4:3 und 16:9. Ein "Hard On/Off-Switch" erlaubt es, das Gerät richtig abzuschalten.

Toshiba will den S80 in diesen Tagen in den Handel bringen, das Gerät soll knapp 2.000,- Euro kosten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,95€
  2. 12,49€
  3. 49,95€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)

grow 22. Okt 2004

sry kam gerade vom meeting... :D

Der echte anybody 22. Okt 2004

Aber klar doch! BenQ PB6200 - 1150€ Strassenpreis: 1700 ANSI Lumen • 1024x768...

Der echte anybody 22. Okt 2004

LOL, genau... Je höher die Auflösung, desto mehr Licht, genau :-) Leg dir mal nen eigenen...

nobody 22. Okt 2004

... der war gut, denn muss ich mir merken *rofl*


Folgen Sie uns
       


Google Pixel 3 und Pixel 3 XL - Hands on

Google hat die neuen Pixel-Smartphones vorgestellt. Das Pixel 3 und das Pixel 3 XL haben vor allem Verbesserungen bei den Kamerafunktionen erhalten. Anfang November kommen beide Geräte zu Preisen ab 850 Euro auf den Markt.

Google Pixel 3 und Pixel 3 XL - Hands on Video aufrufen
15 Jahre Extreme Edition: Als Intel noch AMD zuvorkommen musste
15 Jahre Extreme Edition
Als Intel noch AMD zuvorkommen musste

Seit 2003 verkauft Intel seine CPU-Topmodelle für Spieler und Enthusiasten als Extreme Edition. Wir blicken zurück auf 15 Jahre voller zweckentfremdeter Xeon-Chips, Mainboards mit Totenschädeln und extremer Prozessoren, die mit Phasenkühlung demonstriert wurden.
Von Marc Sauter

  1. Quartalszahlen Intel legt 19-Milliarden-USD-Rekord vor
  2. Ryan Shrout US-Journalist wird Chief Performance Strategist bei Intel
  3. Iris GPU Intel baut neuen und schnelleren Grafiktreiber unter Linux

Coachingbuch: Metapher mit Mängeln
Coachingbuch
Metapher mit Mängeln

Der Persönlichkeitscoach Thomas Hohensee plädiert in seinem neuen Buch dafür, problematische Kindheitsmuster zu behandeln wie schadhafte Programme auf einem Rechner: mit Reset, Updates und Neustart. Ein origineller Ansatz - aber hält er dem Thema stand?
Von Cornelia Birr

  1. Elektronisch Arzneimittelrezept kommt auf Smartphone
  2. Relayr Rückstandsglaube als Startup-Vorteil
  3. Liberty Global Ericsson übernimmt Netzwerkbetrieb bei Unitymedia

Mobile-Games-Auslese: Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs

Fantasy-Fanservice mit dem gelungenen Reigns - Game of Thrones, Musikpuzzles in Eloh und Gehirnjogging in Euclidean Skies: Die neuen Mobile Games für iOS und Android bieten Spaß für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile Gaming Microsoft Research stellt Gamepads für das Smartphone vor
  2. Mobile-Games-Auslese Bezahlbare Drachen und dicke Bären
  3. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs

    •  /