Abo
  • Services:

Zwei neue Industrie-PDAs von Symbol mit WindowsCE und WLAN

Symbols MC50 in zwei Ausbaustufen wahlweise mit Mini-Tastatur

Mit dem MC50 hat der US-Hersteller Symbol Technologies einen neuen Industrie-PDA in zwei Ausführungen vorgestellt, der mit WindowsCE betrieben wird und wahlweise mit oder ohne Mini-Tastatur erhältlich ist. Die gesamte Elektronik steckt in einem besonders auf Robustheit und Stabilität getrimmten Gehäuse, um so eine Beschädigung des Geräts trotz starker Belastungen zu verhindern.

Artikel veröffentlicht am ,

Symbol MC50
Symbol MC50
Symbol bietet den MC50 in zwei unterschiedlichen Ausbaustufen an. Wenn mit dem Gerät eher selten Daten eingegeben werden müssen, genügt das Modell mit vier Applikationsknöpfen, wie man es von herkömmlichen Durchschnitts-PDAs gewohnt ist. Das zweite Modell wird mit einer Mini-Tastatur ausgestattet, womit man auch mal längere Notizen bequem direkt am Gerät eingeben kann. Symbol bezeichnet den Industrie-PDA als Enterprise Digital Assistant - kurz EDA.

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Symbol MC50
Symbol MC50
Symbol integrierte im MC50 ein WLAN-Modul gemäß IEEE 802.11b, so dass darüber etwa drahtlos auf Informationen in entsprechenden Firmennetzen zugegriffen werden kann. Aber auch das Führen von Voice-over-IP-Telefonaten ist mit dem MC50 möglich. Generell wird das Gerät mit einem TFT-Touchscreen ausgeliefert, das bei einer Auflösung von 240 x 320 Pixeln maximal 65.536 Farben anzeigt. Angetrieben wird das Ganze von Intels XScale-Prozessor, der mit 520 MHz getaktet ist. Der integrierte Speicher von 64 MByte kann per SD-Card erweitert werden. Der entsprechende Steckplatz unterstützt den SDIO-Standard für Funktionserweiterungen und ist durch eine Abdeckung vor Verschmutzungen oder Beschädigungen geschützt.

Optional kann der MC50 mit 1D- oder 2D-Barcode-Scanning-Funktionen sowie einer 1-Megapixel-Digitalkamera versehen werden. Als Betriebssystem kommt die WindowsCE-Version PocketPC 2003 Second Edition zum Einsatz, so dass alle dafür geschriebene Applikationen auf dem MC50 eingesetzt werden können.

Symbol MC50
Symbol MC50
Nach Herstellerangaben ist der MC50 ideal für Mitarbeiter von Organisationen geeignet, die Informationen am Ort der Geschäftstätigkeit erfassen, übermitteln und verwalten wollen, um so die Produktivität und Effizienz zu steigern und dabei Reaktionsfähigkeit und Kundenzufriedenheit zu erhöhen. So erhalten Manager im Einzelhandel Informationen über Preise und Verfügbarkeit ihrer Ware oder Vertriebsmitarbeiter verwalten damit Geschäftsprozesse und führen Compliance Management durch. IT-Managern soll das Gerät die Wartung der Technik eines Unternehmens erleichtern, während Fachleute für die Verwaltung der Supply Chain eine Interaktion mit den Systemen des Unternehmens erhalten.

Für die Verwaltung mobiler Geräte im Unternehmensnetz lässt sich der MC50 über die Mobility Services Plattform (MSP) von Symbol verwalten. Damit erhält man ein einheitliches, unternehmensweites Management mobiler Geräte sowie kabelloser Netzwerkinfrastrukturen und sammelt und zeigt durch einen MSP-Agenten Informationen über die Performance der Geräte an und übermittelt den Status an eine zentrale MSP-Konsole.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. 4,99€
  3. (-78%) 8,99€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)

Folgen Sie uns
       


Amazons Echo Show (2018) - Test

Wir haben den neuen Echo Show getestet. Der smarte Lautsprecher mit Display profitiert enorm von dem größeren Touchscreen - im Vergleich zum Vorgängermodell. Die Bereitstellung von Browsern erweitert den Funktionsumfang des smarten Displays.

Amazons Echo Show (2018) - Test Video aufrufen
Key-Reseller: Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys
Key-Reseller
Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys

Computerspiele zum Superpreis - ist das legal? Die Geschäftspraktiken von Key-Resellern wie G2A, Gamesrocket und Kinguin waren jahrelang umstritten, mittlerweile scheint die Zeit der Skandale vorbei zu sein. Doch Entwickler und Publisher sind weiterhin kritisch.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper und Sönke Siemens


    Landwirtschafts-Simulator auf dem C64: Auf zum Pixelernten!
    Landwirtschafts-Simulator auf dem C64
    Auf zum Pixelernten!

    In der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 ist das Spiel gleich zwei Mal enthalten - einmal für den PC und einmal für den C64. Wir haben die Version für Commodores Heimcomputer auf unserem Redaktions-C64 gespielt, stilecht von der Cartridge geladen.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Giants Software Ländliche Mods auf Playstation und Xbox

    Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
    Resident Evil 2 angespielt
    Neuer Horror mit altbekannten Helden

    Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
    Von Peter Steinlechner

    1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

      •  /