Abo
  • Services:
Anzeige

AOpen: Pentium-M-Mainboard auch für Europa

855GMEm-LFS soll ab November 2004 erhältlich sein

Das kürzlich von AOpen für Japan vorgestellte Mainboard 855GMEm-LFS wird auch in Europa auf den Markt kommen. Das Micro-ATX-Mainboard ist dank seines Sockel 479 für Intels stromsparende, aber dennoch leistungsfähige Pentium-M-Prozessoren ausgelegt und erlaubt deren Einsatz in herkömmlichen Desktop-PCs.

Geeignet ist das 24 x 24 cm große Board für Pentium-M-CPUs mit Banias- und Dothan-Kern mit 400-MHz-Systembus. Als Chipsatz kommt Intels 855GME/ICH4-M-Kombination zum Einsatz. Über seine zwei DIMM-Steckplätze lassen sich bis zu 2 GByte DDR333-SDRAM (PC2700) einstecken. Wem Intels Onboard-Grafik nicht ausreicht, kann über den AGP-4X-Steckplatz auch eine Grafikkarte nachrüsten. Weiterhin gibt es drei PCI-Steckplätze.

Anzeige
855GMEm-LFS
855GMEm-LFS

Das 855GMEm-LFS verfügt über einen IDE-Controller (ATA100), zwei Serial-ATA-Anschlüsse (Promise-Controller mit RAID 0 oder 1), sechs USB-2.0-Ports, einen Firewire-400-Anschluss (IEEE 1394), zweimal Gigabit-Ethernet (Dual Marvell Gigabit PCI LAN Chip) und einen Raumklang-Soundchip (Realtek AC'97) inkl. SPFIF-Ausgang.

Das Award-BIOS des Pentium-M-Mainboards lässt sich per "EzWinFlash BIOS" auch direkt aus Windows aktualisieren, ohne dazu ins BIOS gehen zu müssen.

Die ersten Mainboards des Typs 855GMEm-LFS sollen in Europa im November 2004 auf den Markt kommen. Gegenüber Golem.de gab AOpen einen voraussichtlichen Preis von zwischen 200,- und 250,- Euro an. Genaueres könne erst mitgeteilt werden, wenn das Retail-Paket zusammengestellt ist. Dieses soll definitiv einen Pentium-M-tauglichen CPU-Kühler enthalten.


eye home zur Startseite
Hatschi 24. Okt 2004

http://xtremesystems.org/forums/showthread.php?s=560f820aaa4514fa924469d864d78fca&p...

Hatschi 24. Okt 2004

lol. Ihr modifiziert eure AMD XP-M, damit ihr an einen Pentium M dran kommt. Das ist das...

Vigilance 24. Okt 2004

Wenn du alle Beiträge gelesen hättest wüstetst du, dass jemand sich fragte ob es Mobiles...

Alex 23. Okt 2004

Was hat das damit zu tun, dass es ein Mainboard für Pentium M gibt?!?

yolric 23. Okt 2004

Lese und Staune: http://myplc.com/sony/docs/amd_processor_reference.html Ich selbst habe...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. FIZ Karlsruhe - Leibniz-Institut für Informationsinfrastruktur GmbH, Karlsruhe
  2. State Street Global Exchange (Europe) GmbH, Frankfurt
  3. NEVARIS Bausoftware GmbH, deutschlandweit
  4. KDO Service GmbH, Oldenburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. und mit Gutscheincode bis zu 40€ sparen
  2. (u. a. Marvel vs. Capcom: Infinite PC für 9,99€ und PS4/XBO für 19,99€, WWE 2K18 für 19...

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  2. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos
  3. Elektromobilität SPD will höhere Kaufprämie für Elektro-Taxis und Lieferwagen

Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

  1. Re: schlechter Artikel - völlig falsch interpretiert!

    LH | 09:59

  2. Re: Wasserstoff wäre billiger

    Algo | 09:58

  3. Re: Wow! Unglaublich!

    FalschesEnde | 09:48

  4. Re: Wie mans macht, es taugt nichts

    lisgoem8 | 09:47

  5. Re: Deren E-Mails sind auch nervig

    lisgoem8 | 09:43


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel