Abo
  • Services:
Anzeige

Samsung zeigt Handy mit 5-Megapixel-Digitalkamera

Samsungs SCH-S250 mit 92 MByte Speicher, TV-Ausgang und MP3-Player

Mit dem SCH-S250 stellt Samsung erstmals ein Mobiltelefon mit integrierter 5-Megapixel-Kamera vor, das nach Ansicht der Koreaner eine Mittelklasse-Digitalkamera ersetzen kann. Für eine möglichst beeindruckende Bildanzeige wurde dem Handy ein TFT-Display mit maximal 16,7 Millionen darstellbaren Farben spendiert.

SCH-S250
SCH-S250
Die im SCH-S250 enthaltene Digitalkamera mit einer Auflösung von 5 Megapixeln gestattet neben der Fotoaufnahme zudem das Aufzeichnen von Videoclips in QVGA-Auflösung. Samsung liefert das Mobiltelefon mit 92 MByte Speicher aus, worin sich bis zu 25 Fotos in höchster Auflösung abspeichern lassen. Mittels RS-MMC-Steckplatz lässt sich der Speicher bei Bedarf ergänzen.

Anzeige

SCH-S250
SCH-S250
Ein Schiebemechanismus schützt die Kameralinse bei Nichtbenutzung vor Verschmutzungen oder Beschädigungen, was dem Gehäuse zugleich die Anmutung einer normalen Digitalkamera verleiht. Der 5-Megapixel-Sensor im Handy ist das Resultat aus einer Zusammenarbeit von Samsung und dem japanischen Kamerahersteller Asahi Pentax und liefert eine minimale Verschlusszeit von 1/1000 Sekunde.

SCH-S250
SCH-S250
Im SCH-S250 entschied sich Samsung für ein TFT-Display, das bei einer Auflösung von 240 x 360 Pixeln bis zu 16,7 Millionen Farben darstellt. Zudem lassen sich Fotos und Videomaterial über den TV-Ausgang auf einem handelsüblichen Fernseher betrachten. Das 115 x 49,5 x 18,5 mm messende und 116 Gramm wiegende Handy verfügt außerdem über einen MP3-Player, hat einen Infrarot-Anschluss, aber keine Bluetooth-Funktion. Samsung hat bereits angekündigt, dass der Nachfolger vom SCH-S250 zusätzlich mit optischem Zoom ausgestattet sein wird.

Samsung will das SCH-S250 in Korea bereits Ende Oktober 2004 zum Preis von umgerechnet 875,- US-Dollar auf den Markt bringen. Ob das CDMA-Mobiltelefon in einer GSM-Ausführung auch nach Deutschland kommen wird, ist derzeit nicht bekannt.


eye home zur Startseite
jonas 05. Apr 2005

he ich habe jetzt da eine frage :Wann kommt dieses Ding den jetzt eigenrlich in der...

ThadMiller 25. Okt 2004

Geil wär das ja schon. Bis zu einem bescheidenen Grad ist es auch schon möglich...

Neo 22. Okt 2004

Jetzt müsten nur noch die Frauen schön sein, dann würde ich es mir überlegen.. ;-)

Species8372 22. Okt 2004

nbk = neues bescheuertes Kürzel da wärst jetzt nicht draufgekommen, was :-)

Fredderick 22. Okt 2004

Hi wissenschaftler haben unlängst einen Algoritmus vorgestellt mit dem das wirklich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundesdruckerei GmbH, Hamburg
  2. DAL Deutsche Anlagen-Leasing GmbH & Co. KG, Mainz
  3. SWARCO TRAFFIC SYSTEMS GmbH, Hamburg
  4. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 35,99€
  2. 79€

Folgen Sie uns
       


  1. SuperSignal

    Vodafone Deutschland schaltet Smart-Cells ab

  2. Top Gun 3D

    Mit VR-Headset kostenlos ins Kino

  3. Übernahme

    Marvell kauft Cavium für 6 Milliarden US-Dollar

  4. Wilhelm.tel

    Weiterer Kabelnetzbetreiber schaltet Analog-TV ab

  5. Grafiktreiber

    AMDs Display-Code in Linux-Kernel aufgenommen

  6. Oneplus 5T im Test

    Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung

  7. Vito, Sprinter, Citan

    Mercedes bringt Lieferwagen als Elektrofahrzeuge heraus

  8. JoltandBleed

    Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software

  9. Medion Akoya P56000

    Aldi-PC mit Ryzen 5 und RX 560D kostet 600 Euro

  10. The Update Aquatic

    Minecraft bekommt Klötzchendelfine



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Bundeskanzlerin Frau Dr. Weidel

    Hegakalle | 18:41

  2. Re: #CDU 22% | #SPD 19% | #AfD 16% | #FDP...

    TC | 18:40

  3. ...der kollabiert!

    TC | 18:38

  4. inb4 "das gibts noch?"

    TC | 18:37

  5. Re: Fernbedienung fallback

    JackIsBlack | 18:37


  1. 17:26

  2. 17:02

  3. 16:21

  4. 15:59

  5. 15:28

  6. 15:00

  7. 13:46

  8. 12:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel