Abo
  • Services:

Kostenloses Plug-In verknüpft BodyPaint 3D R2 mit Maya 6

Objekte aus Maya 6 bequem mit BodyPaint 3D R2 bemalen

Maxon bietet ab sofort ein kostenloses Plug-In zum Download an, um einen bequemen Datenaustausch zwischen BodyPaint 3D R2 und Maya 6 zu ermöglichen. Der Hersteller von BodyPaint 3D R2 will Maya-6-Anwendern mit der Einbindung der 3D-Malsoftware die Texturierung von Modellen erleichtern.

Artikel veröffentlicht am ,

BodyPaint 3D erlaubt es, nicht nur einfache Farben auf ein 3D-Modell aus Maya 6 zu malen, sondern auch komplette Materialien mit einem einzigen Pinselstrich in mehreren Texturkanälen aufzubringen. Das RayBrush-Verfahren gestattet dabei, direkt in der Raytracing-Ansicht zu malen und sofort das Ergebnis der Malkünste begutachten zu können.

Stellenmarkt
  1. ELAXY | CREALOGIX, Jever, Puchheim bei München, Stuttgart
  2. MSA Technologies and Enterprise Services GmbH, Berlin

Nach Abschluss der Mal- und Zeichenarbeiten wird das bearbeitete Objekt wieder an Maya 6 übergeben, um dieses darin weiter verändern zu können. Beim Datenaustausch sollen alle wichtigen Angaben übernommen werden, um eine unkomplizierte Bearbeitung zu garantieren.

Maxon bietet das Plug-In zur Einbindung von BodyPaint 3D R2 in Maya 6 kostenlos zum Download an. Das Plug-In ist für die Windows- und die MacOS-X-Plattform erhältlich.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 6,66€

Dreckamstecken 18. Nov 2004

und was hat das ganze jetzt mit Biene Maja zu tun???

snoopy2 26. Okt 2004

Hi. Mich wundert, dass du(Roger) nicht selbst deine eigenen Plugins schreibst, wenn doch...

roger 21. Okt 2004

wie kann man sich von so einem hammerwerfer nur so reizen lassen ;-) ich wudere mich, wie...

Martin Tintel 21. Okt 2004

WEnn man sich nicht auskennt,einfach mal die fresse halten...lies das durch http...

G3f0rc3 21. Okt 2004

Das geht bei Quake3 schon mit nem athlon xp 1.8GHZ!!! Ich versth nur Gummibärchen? WAS=?


Folgen Sie uns
       


Youtube Music - angeschaut

Wir haben uns das neue Youtube Music angeschaut. Davon gibt es eine kostenlose Version mit Werbeeinblendungen und zwei Abomodelle. Youtube Music Premium ist quasi der Nachfolger von Googles Play Musik. Das Monatsabo für Youtube Music Premium kostet 9,99 Euro.

Youtube Music - angeschaut Video aufrufen
Urheberrrecht: Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
Urheberrrecht
Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Trotz aller Proteste: Der Rechtsausschuss des Europaparlaments votiert für ein Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Nun könnte das Plenum sich noch dagegenstellen.

  1. Leistungsschutzrecht Nur Einschränkungen oder auch Chancen?
  2. Vor Abstimmung 100 EU-Abgeordnete lehnen Leistungsschutzrecht ab
  3. Urheberrecht EU-Staaten für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?
Hacker
Was ist eigentlich ein Exploit?

In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
Von Hauke Gierow

  1. IoT Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras
  2. Project Capillary Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende
  3. My Heritage DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

    •  /