Abo
  • Services:

Medal of Honor: Dogs of War - Zweiter Weltkrieg auf Konsolen

Im Frühjahr 2005 kommt schon das nächste MoH-Spiel

Mit "Medal of Honor: Dogs of War" hat Electronic Arts ein weiteres Spiel aus seiner erfolgreichen, im Zweiten Weltkrieg angesiedelten Shooter-Serie Medal of Honor (MoH) angekündigt. Dogs of War soll 2005 ausschließlich für Spielekonsolen erscheinen.

Artikel veröffentlicht am ,

Dogs of War spielt im Europa des Jahres 1942, dem Spieler obliegt die Steuerung des fiktiven Leutnant William Holt vom US-amerikanischen Office of Strategic Services (OSS). Holt ist auf geheimer Mission im Auftrag des Präsidenten der Vereinigten Staaten unterwegs, um in vier wichtigen Schlachten allein oder mit seiner Einheit das Zünglein an der Waage zum Sieg über die Nazis zu sein.

Stellenmarkt
  1. ifp l Personalberatung Managementdiagnostik, Marburg
  2. Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH, Schramberg-Waldmössingen

Entwickelt wird der neue MoH-Titel von EAs Studio in Los Angeles, als Berater für historische Genauigkeit stehen EA dabei wieder die "Congressional Medal of Honor Society" sowie der Militärberater Captain Dale Dye zur Seite. EAs erster Zweiter-Weltkriegs-Shooter der MoH-Serie erschien 1999.

Laut EA wird Medal of Honor: Dogs of War im Frühjahr 2005 für Sonys PlayStation 2, Nintendos GameCube und Microsofts Xbox erscheinen. Von einer PC-Umsetzung ist bisher keine Rede, allerdings werden MoH-Fans hier bald mit dem viel versprechenden "Medal of Honor: Pacific Assault" beglückt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 20,49€
  2. 5,99€
  3. 32,99€
  4. (-80%) 11,99€

bizzy 10. Feb 2007

Hmmmmm ich sag mal so weder die nazis noch die deustchen russen und britten sind gut den...

Matt 30. Dez 2004

Aber Hallo!!!!Höre ich da einen BRAUNEN Unterton? "und ich würd auch gern mal ein paar...

Dean 02. Dez 2004

ich bin auch dafür! ich mein, daß auch mal deutsche in spielen ballern dürfen. dann...

Danny 18. Nov 2004

Entlich mal ein klares Wort zu dem Thema helden hafte Amerikaner. Diese beschissenen...

Sebastian Grguric 16. Nov 2004

Einerseits ist es mir egal,auf was man im Spiel schießt.Jedoch bin ich es satt,dass die...


Folgen Sie uns
       


Mac Mini mit eGPU - Test

Der Mac Mini hat zwar sechs CPU-Kerne und viel Speicher, aber nur eine integrierte Intel-GPU. Dank Thunderbolt 3 können wir aber eine externe Grafikkarte anschließen, was für Videoschnitt interessant ist.

Mac Mini mit eGPU - Test Video aufrufen
Honor View 20 im Test: Schluss mit der Wiederverwertung
Honor View 20 im Test
Schluss mit der Wiederverwertung

Mit dem View 20 weicht Huawei mit seiner Tochterfirma Honor vom bisherigen Konzept ab, altgediente Komponenten einfach neu zu verpacken: Das Smartphone hat nicht nur erstmals eine Frontkamera im Display, sondern auch eine hervorragende neue Hauptkamera, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huawei Honor View 20 mit 48-Megapixel-Kamera kostet ab 570 Euro
  2. Huawei Honor 10 Lite mit kleiner Notch kostet 250 Euro
  3. Huawei Honor View 20 hat die Frontkamera im Display

Huawei: Ohne Rücksicht
Huawei
Ohne Rücksicht

Die Regierung von Donald Trump geht auf allen Ebenen gegen den chinesischen Hersteller Huawei vor. Es geht um viel mehr als Finanzbetrug und Spionage.
Von Felix Lee

  1. Großbritannien Huawei zeigt 5G-Videoanruf zwischen drei Netzen
  2. Huawei USA setzen "langen Arm über Grenzen ein"
  3. 5G Großbritannien entscheidet sich gegen Huawei-Verbot

Raumfahrt: Aus Marzahn mit der Esa zum Mond
Raumfahrt
Aus Marzahn mit der Esa zum Mond

Die Esa versucht sich an einem neuen Ansatz: der Kooperation mit privaten Unternehmen in der Raumforschung. Die PT Scientists aus Berlin-Marzahn sollen dafür bis 2025 einen Mondlander liefern.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Die Nasa will schnell eine neue Mondlandefähre
  2. Chang'e 4 Chinesische Sonde landet auf der Rückseite des Mondes
  3. Raumfahrt 2019 - Die Rückkehr des Mondfiebers?

    •  /