Abo
  • Services:

OpenPKG 2.2 - Betriebssystemunabhängige Paketverwaltung

Software-Paketverwaltung für 18 Betriebssysteme mit 528 Basis-Paketen

Die betriebssystemunabhängige Paketverwaltung OpenPKG ist jetzt in der Version 2.2 erschienen. Neben zahlreichen neuen Software-Paketen unterstützt die neue Version weitere Betriebssysteme und bietet so eine einheitliche Paketverwaltung über Systemgrenzen hinaus, was die Wartung heterogener Systemlandschaften erleichtern soll.

Artikel veröffentlicht am ,

OpenPKG 2.2 ist für 18 unterschiedliche Unix-Arten erhältlich, darunter FreeBSD 4.10 und 5.3, Debian GNU/Linux 3.0, Red Hat Enterprise Linux 3, Fedora Core 2, Suse Linux 9.1 sowie Solaris 8 und 9. Teilweise unterstützt werden zudem Systeme wie NetBSD 1.6.2, Debian GNU/Linux 3.1, Gentoo Linux 1.5.3, Mandrake Linux 10.0, Solaris 10 und HP HP-UX 11.11. Auch veraltete Systeme wie Suse Linux 9.0 und Solaris 2.6 können mit OpenPKG noch eingesetzt werden.

Stellenmarkt
  1. Paritätischer Wohlfahrtsverband Landesverband Bayern e.V., München
  2. B&R Industrial Automation GmbH, Essen

Die Gesamtzahl der in OpenPKG 2.2 enthaltenen Anwendungen bzw. Software-Pakete ist seit der Version 2.1 um rund 10 Prozent gewachsen, 528 ausgewählte Pakete wurden nun mit OpenPKG 2.2 veröffentlicht. Dazu zählen unter anderem Apache, Bash, BIND, GCC, INN, Mozilla, MySQL, OpenSSH, Perl, Postfix, PostgreSQL, Samba, Squid, teTeX und Vim.

Bei der neuen OpenPKG-Version haben Entwickler vor allem darauf geachtet, die Systemanforderungen möglichst gering zu halten.

Das OpenPKG-Projekt wurde im Jahr 2000 von Ralf S. Engelschall und Cable & Wireless als Sponsor ins Leben gerufen und im Januar 2002 als Open Source veröffentlicht.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

cn 02. Nov 2004

nur das FreeBSD, NetBSD, Solaris und HP-UX keine "Linux-Distribution" sind. OpenPKG...

BlaM... 21. Okt 2004

Wenn das Ding Betriebssystem-unabhängig ist, warum gibt es dann keine Windows-Version...

Soweto 21. Okt 2004

Das gefällt mir, den eine einheitliche Paketverwaltung multifuntionell für alle stark...


Folgen Sie uns
       


HP Elitebook 735 G5 - Test

Wir schauen uns das HP Elitebook 735 G5 an, eines der besten Business-Notebooks mit AMDs Ryzen Mobile.

HP Elitebook 735 G5 - Test Video aufrufen
Computacenter: So gewinnt ein IT-Unternehmen Mitarbeiterinnen
Computacenter
So gewinnt ein IT-Unternehmen Mitarbeiterinnen

Frauen hätten weniger Interesse an IT-Berufen als Männer und daran könne man nichts ändern, wird oft behauptet. Der IT-Dienstleister Computacenter hat andere Erfahrungen gemacht.
Ein Interview von Juliane Gringer

  1. Studitemps Einige Studierende verdienen in der IT unter Mindestlohn
  2. SAP-Berater Der coolste Job nach Tourismusmanager und Bierbrauer
  3. Digital Office Index 2018 Jeder zweite Beschäftigte sitzt am Computer

HDR-Capture im Test: High-End-Streaming von der Couch aus
HDR-Capture im Test
High-End-Streaming von der Couch aus

Was bringen all die schönen neuen Farben auf dem 4K-HDR-TV, wenn man sie nicht speichern kann oder während des Livestreams nicht mehr selber sieht? Avermedia bietet mit den Capture-Karten Live Gamer 4K und Live Gamer Ultra erstmals bezahlbare Lösungen an. PC-Spieler sehen mit ihnen sogar bis zu 240 Bilder pro Sekunde.
Von Michael Wieczorek

  1. DisplayHDR Vesa veröffentlicht erstes Testwerkzeug für HDR-Standard
  2. HDMI 2.0 und Displayport HDR bleibt Handarbeit
  3. Intel Linux bekommt experimentelle HDR-Unterstützung

Galaxy Note 9 im Test: Samsung muss die Note-Serie wiederbeleben
Galaxy Note 9 im Test
Samsung muss die Note-Serie wiederbeleben

Samsung sieht bei der Galaxy-Note- und der Galaxy-S-Serie immer noch unterschiedliche Zielgruppen - mit dem Note 9 verschwimmen die Unterschiede zwischen den Serien für uns aber weiter. Im Test finden wir bis auf den Stift zu wenig entscheidende Abgrenzungsmerkmale zum Galaxy S9+.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Galaxy Home Samsung stellt smarten Bixby-Lautsprecher vor
  2. Galaxy Watch im Hands on Samsungs neue Smartwatch soll bis zu 7 Tage lang durchhalten
  3. Galaxy Note 9 im Hands On Neues Note kommt mit großem Akku und viel Speicherplatz

    •  /