Abo
  • Services:

AMD entwickelt Personal Internet Communicator

Gerät für rund 185,- US-Dollar nutzt Geode-Prozessor und Windows CE

AMD hat einen "Personal Internet Communicator" entwickelt, eine kleine kompakte Box, die wie ein einfacher Computer funktioniert und Zugang zum Internet herstellen soll. Ohne Monitor soll der kleine Kasten rund 185,- US-Dollar kosten und vor allem in Schwellenländern vertrieben werden, berichtet das Wall Street Journal.

Artikel veröffentlicht am ,

Allerdings will AMD den Personal Internet Communicator nicht selbst vermarkten, vielmehr sollen Telefon- und Internetanbieter das Gerät unter eigenem Namen verkaufen und beispielsweise im Paket zusammen mit einem Internetanschluss verkaufen. Neben Indien und China will AMD das Gerät auch in Brasilien, Mexiko und Russland auf den Markt bringen, heißt es in dem Bericht.

Der Personal Internet Communicator basiert auf einem Geode-Prozessor und nutzt eine spezielle Version von Windows CE, das um einige Funktionen aus Windows XP erweitert wurde, als Betriebssystem. Auch Applikationen wie Textverarbeitung und eine Tabellenkalkulation sind enthalten. Diese stammen aber nicht von Microsoft, sondern von einem deutschen Unternehmen, vermutlich Softmaker.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 20,49€
  2. 5,99€
  3. 32,99€
  4. (-80%) 11,99€

Demel 30. Okt 2004

da weiss ich, was ich demnächst ausser Kaffee und Cachaça noch aus Brasilien nach...

W32.Klez.E@mm 24. Okt 2004

und was mach ich dann ?

brandenburger 20. Okt 2004

... das könnte auch für meine schwiegereltern interessant sein!!!

Ralf Kellerbauer 20. Okt 2004

Natürlich wäre OpenSource günstiger. Aber wir sehen ja, daß Windows weltweit (noch?) sehr...

Michael D. 20. Okt 2004

Warum? Wenn man schon Microsoft beim Office-Paket draußen läßt - warum dann nicht auch...


Folgen Sie uns
       


HP Spectre Folio - Test

Das HP Spectre Folio sieht außergewöhnlich aus, riecht gut und fühlt sich weich an. Das liegt an dem Echtleder, welches das Gehäuse einhüllt. Allerdings zeigen sich im Test die Nachteile des Materials.

HP Spectre Folio - Test Video aufrufen
Struktrurwandel: IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
Struktrurwandel
IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen

In Cottbus wird bald der letzte große Braunkohle-Tagebau zum Badesee. Die ansässige Wirtschaft sucht nach neuen Geldquellen und will die Stadt zu einem wichtigen IT-Standort machen. Richten könnten das die Informatiker der Technischen Uni - die werden aber direkt nach ihrem Abschluss abgeworben.
Von Maja Hoock

  1. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  2. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  3. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

Mobile-Games-Auslese: Mit der Enterprise durch unendliche Onlineweiten
Mobile-Games-Auslese
Mit der Enterprise durch unendliche Onlineweiten

Weltraumspannung in Star Trek Fleet Command und Bananenrepublik zum Selberspielen in Tropico: Diese Mobile Games haben auch abseits ihrer großen Namen etwas zu bieten.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Große Abenteuer im kleinen Feiertagsformat
  2. Small Giant Games Zynga kauft Empires & Puzzles für 560 Millionen US-Dollar
  3. Mobile-Games-Auslese Taktische Tentakel und knuddelige Killer

Huawei: Ohne Rücksicht
Huawei
Ohne Rücksicht

Die Regierung von Donald Trump geht auf allen Ebenen gegen den chinesischen Hersteller Huawei vor. Es geht um viel mehr als Finanzbetrug und Spionage.
Von Felix Lee

  1. Großbritannien Huawei zeigt 5G-Videoanruf zwischen drei Netzen
  2. Huawei USA setzen "langen Arm über Grenzen ein"
  3. 5G Großbritannien entscheidet sich gegen Huawei-Verbot

    •  /