Abo
  • IT-Karriere:

Sage mit ERP-Angebot für den Mittelstand

Von CRM bis PPS

Das in Frankfurt ansässige Software-Unternehmen Sage hat eine Enterprise-Resource-Planning-Lösung (ERP) vorgestellt, die vornehmlich für den Mittelstand konzipiert ist. Enterprise Resource Planning soll die im Unternehmen vorhandenen Ressourcen wie z.B. finanzielle Mittel, Betriebsmittel, Personal und Ähnliches für die betrieblichen Zwecke mengenmäßig und zeitlich optimal einsetzen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Spektrum umfasst ERP-Anwendungen für die Warenwirtschaft oder die Finanzbuchhaltung, die CRM-Lösung SalesLogix sowie Produktionslösungen für die Office Line und die Classic Line. Office Line und Classic Line sind die beiden ERP-Produktfamilien, mit denen sich Sage an kleine und mittelständische Unternehmen richtet.

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Hamburg
  2. Vodafone GmbH, Eschborn

Mit der Integrationsplattform Sage AIS (Application Integration Server) verfügt Sage zudem über eine Middleware-Lösung. Damit will Sage das komplette Spektrum betriebswirtschaftlicher Software aus einer Hand anbieten.

Sage Software ist ein Unternehmen der britischen Sage-Gruppe. Diese ist mit 8.000 Mitarbeitern und 4,3 Millionen Kunden ein Anbieter von Business Software für kleine und mittelständische Unternehmen, Handwerksbetriebe und öffentliche Einrichtungen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Grafikkarten, Monitore, Mainboards)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. (u. a. Ryzen 5-2600X für 184,90€ oder Sapphire Radeon RX 570 Pulse für 149,00€)
  4. Rabattcodes PCGH-SOMMER! (Stühle) und PCGH-KEY! (Tastaturen)

Folgen Sie uns
       


Anno 1800 - Fazit

Die wunderbare Welt von Anno 1800 schickt Spieler auf Inseln, auf denen sie nach und nach ein riesiges Imperium aufbauen können.

Anno 1800 - Fazit Video aufrufen
IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
IT-Headhunter
ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Marco Nadol vermittelt für Hays selbstständige Informatiker, Programmierer und Ingenieure in Unternehmen. Aus langjähriger Erfahrung als IT-Headhunter weiß er mittlerweile sehr gut, was ihre Chancen auf dem Markt erhöht und was sie verschlechtert.
Von Maja Hoock

  1. Jobporträt Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
  2. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  3. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Smartphones Android-Q-Beta für Oneplus-7-Modelle veröffentlicht
  2. Oneplus 7 Der Nachfolger des Oneplus 6t kostet 560 Euro
  3. Android 9 Oneplus startet Pie-Beta für Oneplus 3 und 3T

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

    •  /