Abo
  • Services:

Apple: Neue iBooks ab gut 1.000,- Euro

IBook mit G4-Prozessor und AirPort Extreme

Apple hat neue iBooks mit G4-Prozessor vorgestellt, die serienmäßig mit AirPort Extreme (WLAN nach 802.11g) ausgestattet sind. Die Geräte sind zu Preisen ab 1.059,- Euro erhältlich.

Artikel veröffentlicht am ,

Die iBooks verfügen über 12- oder 14-Zoll-Displays, PowerPC-G4-Prozessoren mit 1,2 oder 1,33 GHz, 256 MByte DDR-Speicher und stecken in einem glatten Gehäuse aus Polycarbonat. Bluetooth ist nur optional erhältlich. Als Grafikchip kommt ein ATI Mobility Radeon 9200 mit 32 MByte DDR-Speicher zum Einsatz.

Apple iBook G4
Apple iBook G4
Stellenmarkt
  1. PONTON GmbH, Hamburg
  2. Hays AG, Raum Nürnberg

Alle iBook-G4-Modelle verfügen über Schnittstellen wie FireWire 400, USB 2.0, ein integriertes 56K-v92-Modem und Ethernet (10/100BASE-T). Auch ein VGA-Ausgang ist enthalten, TV-Out gibt es optional. Die Akkulaufzeit gibt Apple mit bis zu sechs Stunden an. Je nach Konfiguration ist auch ein Combo-Laufwerk (Slot-In) zum Brennen von CDs und zum Abspielen von DVDs oder ein SuperDrive (SlotIn) zum Brennen von CDs und DVDs enthalten.

Als Software liefert Apple bei neuen iBooks iLife'04 mit, was iTunes, iPhoto, iMovie, iDVD und GarageBand umfasst. Ebenfalls dabei sind Spiele wie Marble Blast Gold und Nanosaur 2 sowie AppleWorks. Als Betriebssystem ist MacOS X 10.3 installiert.

Die neuen iBook-Modelle sollen in Kürze in drei Standardkonfigurationen erhältlich sein. Das kleinste Modell wiegt 2,2 kg und soll 1.059,- Euro kosten. Es verfügt über einen 1,2-GHz-Prozessor und ein 12,1-Zoll-Display, eine 30-GByte-Festplatte und ein Combo-Laufwerk.

Für 1.369,- Euro bietet Apple ein iBook mit 14,1-Zoll-Display, 1,33-GHz-Prozessor, 60-GByte-Festplatte und Combo-Laufwerk an. Mit SuperDrive kostet das Notebook dann 1.589,- Euro, das Gewicht der beiden großen Geräte liegt bei 2,7 kg.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Beyerdynamic DTX 910 Kopfhörer 27,99€, Honor 7X 64 GB 199,90€)
  2. 47,99€
  3. (u. a. Samsung NU8009 123 cm (49 Zoll) 629,99€)
  4. 599,00€

peterle 26. Jul 2005

Also ich habe einige Jahre mit einem Apple gearbeitet (AVID Cutter). Danach hatte ich mal...

kk 27. Okt 2004

statt halflive2 solltest du dir mal komplett_brain1 zulegen - vielleicht steigert das die...

magic 25. Okt 2004

unterschreib

magic 25. Okt 2004

lol so viel geballtes unwissen mal wieder äpfel mit birnen vergleichen?

HelMut 23. Okt 2004

Ich hab 1991 meinen ersten Mac gehabt und bis heute habe ich immer noch einen Mac...


Folgen Sie uns
       


Huawei Mate 20 Pro - Hands on

Huaweis neues Mate 20 Pro hat eine neue Dreifachkamera, die zusätzlich zum Weitwinkel- und Teleobjektiv jetzt noch ein Ultraweitwinkelobjektiv bietet. In einem ersten Kurztest macht das neue Smartphone einen guten Eindruck.

Huawei Mate 20 Pro - Hands on Video aufrufen
Dell Ultrasharp 49 im Test: Pervers und luxuriös
Dell Ultrasharp 49 im Test
Pervers und luxuriös

Dell bringt mit dem Ultrasharp 49 zwei QHD-Monitore in einem, quasi einen Doppelmonitor. Es könnte sein, dass wir uns im Test ein kleines bisschen in ihn verliebt haben.
Ein Test von Michael Wieczorek

  1. Magicscroll Mobiles Gerät hat rollbares Display zum Herausziehen
  2. CJG50 Samsungs 32-Zoll-Gaming-Monitor kostet 430 Euro
  3. Agon AG322QC4 Aggressiv aussehender 31,5-Zoll-Monitor kommt für 600 Euro

Amazons Echo Show (2018) im Test: Auf keinem anderen Echo-Gerät macht Alexa so viel Freude
Amazons Echo Show (2018) im Test
Auf keinem anderen Echo-Gerät macht Alexa so viel Freude

Die zweite Generation des Echo Show ist da. Amazon hat viele Kritikpunkte am ersten Modell beseitigt. Der Neuling hat ein größeres Display als das Vorgängermodell und das sorgt für mehr Freude bei der Benutzung. Trotz vieler Verbesserungen ist nicht alles daran perfekt.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Alexa-Display im Hands on Browser macht den Echo Show viel nützlicher
  2. Amazon Echo Show mit Browser, Skype und großem Display

Mobile-Games-Auslese: Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs

Fantasy-Fanservice mit dem gelungenen Reigns - Game of Thrones, Musikpuzzles in Eloh und Gehirnjogging in Euclidean Skies: Die neuen Mobile Games für iOS und Android bieten Spaß für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile Gaming Microsoft Research stellt Gamepads für das Smartphone vor
  2. Mobile-Games-Auslese Bezahlbare Drachen und dicke Bären
  3. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs

    •  /