Abo
  • Services:

HIS liefert seine Radeon-X800-Karten auch für PCI-Express

Excalibur Radeon X800 XT IceQ2 PCIe soll lieferbar sein

HIS hat seine bisher nur für AGP erhältlichen, speziell gekühlten Radeon-X800-XT/Pro-Grafikkarten nun auch in einer PCI-Express-Variante angekündigt. Als Erstes soll dabei die HIS Excalibur Radeon X800 XT IceQ2 PCIe verfügbar sein, die Pro-Variante folgt später.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Excalibur X800 XT IceQ2 PCIe verfügt über 256 MByte GDDR3-Speicher, soll in Kürze ausgeliefert werden und 500,- Euro kosten. Die nur mit 12 statt 16 Pixelpipelines ausgestattete Excalibur Radeon X800 Pro IceQ2 soll später folgen, hier wollte HIS aber noch keinen Preis nennen.

Excalibur X800 XT IceQ2 PCIe
Excalibur X800 XT IceQ2 PCIe
Stellenmarkt
  1. Hochschule für angewandte Wissenschaften Neu-Ulm, Neu-Ulm
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Erlangen

Beide PCI-Express-Grafikkarten sind mit dem Kühlsystem IceQ 2 des Schweizer Spezialisten Arctic Cooling ausgerüstet. Dabei wird die Abwärme aus dem Gehäuse geführt, auch frische Luft wird von außerhalb des Gehäuses zur Kühlung verwendet und die Kühlleistung laut HIS um 11 Grad im Vergleich zur ATI-Standardkühlung gesteigert. Gleichzeitig soll die Lüfterlautstärke geringer sein.

Wahlweise bietet HIS günstigere Modelle, die nur mit Standardkühlung ausgestattet sind. Ab wann die IceQ2- und die Standardmodelle in ausreichenden Stückzahlen erhältlich sein werden, konnte der europäische HIS-Vertriebspartner ENMIC noch nicht sagen. Derzeit soll ATI generell die Nachfrage nicht befriedigen können.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€ inkl. Versand
  2. 433,00€ (Bestpreis!)
  3. 481,00€ (Bestpreis!)
  4. 554,00€ (Bestpreis!)

Biernot 19. Okt 2004

Sicher kann man das. bzw dessen Nachfolger: soweit ich weiß ist der Zalman mit allen GF 3...

mein name 19. Okt 2004

kann man diesen passiv-kühler noch erwerben ? wenn ja, wieviel kostet der und ist der mit...

Biernot 19. Okt 2004

Naja, leiser als meine passive TI4200 sicher nicht :-) (ok, dafür aber auch schneller :o)

Biernot 19. Okt 2004

1. Bessere Kühlung für die GraKa 2. Leisere Kühlung für die GraKa (laut c't mit abstand...

nikotin 19. Okt 2004

hab mir ne HIS Excalibur X800Pro IceQ2 geleistet...ergo mit genau eben diesem...


Folgen Sie uns
       


Kameravergleich P20 Pro, Xperia XZ2, Galaxy S9 Plus

Huaweis neues P20 Pro hat gleich drei Kameras auf der Rückseite. Diese ermöglichen nicht nur eine Porträtfunktion, sondern auch einen dreistufigen Zoom. Mit ihren KI-Funktionen unterstützt die Kamera des P20 Pro den Nutzer bei der Aufnahme.

Kameravergleich P20 Pro, Xperia XZ2, Galaxy S9 Plus Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Black-Hoodie-Training: Einmal nicht Alien sein, das ist toll!
    Black-Hoodie-Training
    "Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

    Um mehr Kolleginnen im IT-Security-Umfeld zu bekommen, hat die Hackerin Marion Marschalek ein Reverse-Engineering-Training nur für Frauen konzipiert. Die Veranstaltung platzt inzwischen aus allen Nähten.
    Von Hauke Gierow

    1. Ryzenfall CTS Labs rechtfertigt sich für seine Disclosure-Strategie
    2. Starcraft Remastered Warum Blizzard einen Buffer Overflow emuliert

    Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
    Noctua NF-A12x25 im Test
    Spaltlos lautlos

    Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
    2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
    3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

      •  /