• IT-Karriere:
  • Services:

Red Hat holt Sun-Managerin an Bord

Karen Tegan-Padir soll den Bereich Desktop-Infrastruktur leiten

Das Verhältnis zwischen Red Hat und Sun scheint zerrüttet. Hatte sich vor allem Suns Jonathan Schwartz in den letzten Wochen und Monaten wiederholt kritisch über Red Hat geäußert, meldet Red Hat jetzt die Einstellung von Karen Tegan-Padir als Vizepräsidentin für den Desktop-Infrastrukturtechnologie-Bereich. Tegan-Padir war bislang als Vizepräsidentin für die J2EE-Plattformen und Anwendungsserver-Produkte bei Sun verantwortlich.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei Red Hat ist Tegan-Padir für die Strategie der Desktop-Infrastrukturtechnologien verantwortlich; dies schließt auch den jüngsten Netscape-Erwerb ein.

Stellenmarkt
  1. CCS 365 GmbH, München
  2. Migratec Netzwerktechnik GmbH, Backnang bei Stuttgart

"Die Erfahrungen, die Karen Tegan-Padir in Großunternehmen in den Bereichen Middleware und Infrastruktur gesammelt hat, werden eine wichtige Rolle in unserem weiteren Ausbau der Open-Source-Architektur spielen", erklärt Paul Cormier, Geschäftsführender Vizepräsident bei Red Hat. "Wir freuen uns, dass sie unser Team verstärken wird."

Als eines der Gründungsmitglieder der J2EE-Organisation bei Sun war Tegan-Padir für die Erstellung von Spezifikationen, Kompatibilitätstests und Planungen zuständig und begleitete Java-Implementierungen in Großunternehmen. Zuletzt war Tegan-Padir für die Enterprise Edition der Java-2-Plattform (J2EE) und die Java-System-Anwendungsserver-Produkte (JSAS) sowie die Java-System-Message-Queue-, Integration-Server- und Datenbanktechnologien zuständig.

Vor ihrer Zeit bei Sun Microsystems war Tegan-Padir bei Stratus Computer Inc. in Marlboro (Massachusettes) tätig. Sie ist Betriebswirtin und hat außerdem einen Abschluss in Computerwissenschaften des Worcester Polytechnic Institute.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,32€
  2. (-42%) 25,99€
  3. 2,49€
  4. 19,95€

Folgen Sie uns
       


Google Pixel 4 und Pixel 4 XL ausprobiert

Google hat seine neuen Pixel-Smartphones vorgestellt: Im ersten Hands on machen das Pixel 4 und das Pixel 4 XL einen guten Eindruck.

Google Pixel 4 und Pixel 4 XL ausprobiert Video aufrufen
Videoüberwachung: Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt
Videoüberwachung
Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt

Dass Überwachungskameras nicht legal eingesetzt werden, ist keine Seltenheit. Ob aus Nichtwissen oder mit Absicht: Werden Privatsphäre oder Datenschutz verletzt, gehören die Kameras weg. Doch dazu müssen sie erst mal entdeckt, als legal oder illegal ausgemacht und gemeldet werden.
Von Harald Büring

  1. Nach Attentat Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
  2. Australien IT-Sicherheitskonferenz Cybercon lädt Sprecher aus
  3. Spionagesoftware Staatsanwaltschaft ermittelt nach Anzeige gegen Finfisher

Energiewende: Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze
Energiewende
Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze

Wasserstoff ist wichtig für die Energiewende. Er kann als Treibstoff für Brennstoffzellenautos genutzt werden und gilt als sauber. Seine Herstellung ist es aber bislang nicht. Karlsruher Forscher haben nun ein Verfahren entwickelt, bei dem kein schädliches Kohlendioxid entsteht.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Brennstoffzelle Deutschland bekommt mehr Wasserstofftankstellen
  2. Energiewende Hamburg will große Wasserstoff-Elektrolyseanlage bauen

Cloud Gaming im Test: Leise ruckelt der Stream
Cloud Gaming im Test
Leise ruckelt der Stream

Kurz vor Weihnachten werben Dienste wie Google Stadia und Playstation Now um Kunden - mit noch nicht ganz perfekter Technik. Golem.de hat Cloud Gaming bei mehreren Anbietern ausprobiert und stellt Geschäftsmodelle und Besonderheiten vor.
Von Peter Steinlechner

  1. Apple und Google Die wollen nicht nur spielen
  2. Medienbericht Twitch plant Spielestreaming ab 2020
  3. Spielestreaming Wie archiviert man Games ohne Datenträger?

    •  /