Abo
  • Services:

Ausklappbare schnurlose Notebook-Maus von Logitech

Kein Mausrad, sondern unbeweglicher Scrollsensor

Logitech hat mit der V500 eine neue optische Notebook-Maus vorgestellt, die durch ihr besonders flaches Design leicht transportierbar sein soll. Das Eingabegerät arbeitet schnurlos per 2,4-GHz-Funk.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Logitech V500 "Cordless Notebook Mouse" besitzt ein berührungssensitives 4-Wege-Scrollfeld anstelle eines Mausrades. Das mit einem Aluminiumgehäuse ausgestattete Gerät misst 9,53 x 5,72 x 2,86 cm und wiegt 65 Gramm. Die Stromversorgung erfolgt über zwei AAA-Batterien.

Stellenmarkt
  1. ifp l Personalberatung Managementdiagnostik, Marburg
  2. Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH, Schramberg-Waldmössingen

Logitech V500
Logitech V500
Damit die Maus nicht zu unhandlich in der Hand liegt, kann man den Fuß auf Knopfdruck am Kopfende um ungefähr 7 Grad herausschieben, wodurch die Hand entsprechend abgestützt wird. Die im zusamengeklappten Zustand sehr flache Maus soll so einen Kompromiss aus guter Verstaubarkeit in der Laptop-Tasche und der Benutzerergonomie bieten.

Zur Herstellung der Funkverbindung zwischen Maus und Laptop wird in Letzteren ein kleines USB-Dongle eingesteckt, das 1,43 x 5,1 x 0,64 cm misst und eine Reichweite von bis zu 10 Metern erzielen soll. Beim Transport findet das Dongle in der Maus Platz.

Die Logitech V500 "Cordless Notebook Mouse" wird mit einem Transportsäckchen ausgeliefert und soll in Deutschland ab Oktober 2004 für 69,99 Euro erhältlich sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 23,99€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 349,00€ (inkl. Call of Duty: Black Ops 4 & Fortnite Counterattack Set)

Oliver Völckers 07. Nov 2004

Ich hatte diese Maus vorab bekommen und kann davon berichten: Die Maus ist durch den...

asdaklaf 28. Okt 2004

kabellos + notebookmaus verträgt sich eben nicht. sonst könntest gleich nen barebone mit...

herbie 21. Okt 2004

Würde mich auch interessieren... einfach nur die Mouse zu zücken ist schon bequemer, als...

GB 19. Okt 2004

Moin... Also nachdem ich Eure argumente gelesen haben. Muss auch mal mein Senf dazu...

aldifan 19. Okt 2004

Gott sei dank gibt's noch Buden wie Logitech ! 70 Euronen sind sicherlich viel Geld, aber...


Folgen Sie uns
       


Asus Zephyrus M vs Alienware m15 - Test

Das Zephyrus M von Asus und das m15 von Alienware sind sehr unterschiedliche Produkte. Beide richten sich an anspruchsvolle Gamer, doch nur eines bewahrt auch unter Last einen kühlen Kopf.

Asus Zephyrus M vs Alienware m15 - Test Video aufrufen
Honor View 20 im Test: Schluss mit der Wiederverwertung
Honor View 20 im Test
Schluss mit der Wiederverwertung

Mit dem View 20 weicht Huawei mit seiner Tochterfirma Honor vom bisherigen Konzept ab, altgediente Komponenten einfach neu zu verpacken: Das Smartphone hat nicht nur erstmals eine Frontkamera im Display, sondern auch eine hervorragende neue Hauptkamera, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huawei Honor View 20 mit 48-Megapixel-Kamera kostet ab 570 Euro
  2. Huawei Honor 10 Lite mit kleiner Notch kostet 250 Euro
  3. Huawei Honor View 20 hat die Frontkamera im Display

Huawei: Ohne Rücksicht
Huawei
Ohne Rücksicht

Die Regierung von Donald Trump geht auf allen Ebenen gegen den chinesischen Hersteller Huawei vor. Es geht um viel mehr als Finanzbetrug und Spionage.
Von Felix Lee

  1. Großbritannien Huawei zeigt 5G-Videoanruf zwischen drei Netzen
  2. Huawei USA setzen "langen Arm über Grenzen ein"
  3. 5G Großbritannien entscheidet sich gegen Huawei-Verbot

Raumfahrt: Aus Marzahn mit der Esa zum Mond
Raumfahrt
Aus Marzahn mit der Esa zum Mond

Die Esa versucht sich an einem neuen Ansatz: der Kooperation mit privaten Unternehmen in der Raumforschung. Die PT Scientists aus Berlin-Marzahn sollen dafür bis 2025 einen Mondlander liefern.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Die Nasa will schnell eine neue Mondlandefähre
  2. Chang'e 4 Chinesische Sonde landet auf der Rückseite des Mondes
  3. Raumfahrt 2019 - Die Rückkehr des Mondfiebers?

    •  /