Chronicles of Riddick für PC als Director's Cut

Screenshots lassen einen Action-Hit auch für den PC erwarten

Das von Vin Diesels eigenem Spielestudio entwickelte und zum Überraschungshit avancierte Xbox-Actionspiel "The Chronicles of Riddick: Escape From Butcher Bay" kommt als Director's Cut auch für den PC. Es sollen also im Vergleich zur Xbox-Version weitere Spielinhalte hinzukommen, auch die ohnehin schon gute Grafik wurde aufgewertet, wie die ersten PC-Screenshots zeigen.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Escape From Butcher Bay erzählt die Geschichte des vom Schauspieler Vin Diesel in Pitch Black und The Chronicles of Riddick verkörperten Anti-Helden Riddick. Wie in den Filmen gilt es, Horden von Gegnern niederzumachen. Die PC-Version bringt zusätzlich einen vom Spieler steuerbaren Mech mit und erlaubt es dem Spieler, in einer neuen Arena mit den übelsten Verbrechern herumzutollen.

Stellenmarkt
  1. Systemadministrator (m/w/d) Windows
    Kittelberger GmbH Lichtsatz EDV Informationsverarbeitung, Reutlingen
  2. Informatikerin / Webentwicklerin (m/w/d) - Python, SQL, HTML, CSS
    Helmholtz Zentrum München - Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt, Neuherberg bei München
Detailsuche

Screenshot #2
Screenshot #2
Während Vin Diesels 2002 gegründetes Spielestudio Tigon die Xbox-Version entwickelte, zeichnet das schwedische Entwicklerteam Starbreeze Studios für die PC-Version verantwortlich. Starbreeze ist kein unbekanntes Studio, es entwickelte das 2002 erschienene Xbox-Spiel Enclave.

Unter dem imposanten Namen "The Chronicles of Riddick: Escape From Butcher Bay - Developer's Cut" soll die PC-Version voraussichtlich im Dezember 2004 in Europa ausgeliefert werden, wie Vivendi Universal Games (VU Games) mitteilte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Clubhouse  
3,8 Milliarden Telefonnummern werden im Darknet verkauft

Die Telefonnummern und Kontakte aller Clubhouse-Konten werden wohl im Darknet angeboten. Nummern werden nach ihrer Wichtigkeit eingestuft.

Clubhouse: 3,8 Milliarden Telefonnummern werden im Darknet verkauft
Artikel
  1. iPhone 12: Youtuber findet Akkukapazität von Apples Magsafe-Pack heraus
    iPhone 12
    Youtuber findet Akkukapazität von Apples Magsafe-Pack heraus

    Ein Youtuber nimmt das Apple Magsafe-Akkupack auseinander. Im Video gibt er einen Einblick in die Technik und die Akkuladung des Produktes.

  2. Teilautonomes Fahren: Magna übernimmt Fahrerassistenz-Spezialisten Veoneer
    Teilautonomes Fahren
    Magna übernimmt Fahrerassistenz-Spezialisten Veoneer

    Für insgesamt 3,8 Milliarden US-Dollar will Magna International sein Geschäftsfeld autonome Fahrfunktionen ausbauen und übernimmt Veoneer.

  3. Elon Musk: Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad
    Elon Musk
    Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad

    Elon Musk hat klargestellt, dass es für das Model S und das Model X kein normales Lenkrad mehr geben wird. Das D-förmige Lenkrad ist Pflicht.

BigD 27. Jan 2005

Bei mir auch! Bei mir ist die starbreeze engine im eimer und läuft nicht. bei mienem...

termina. 05. Jan 2005

Hi, wollte mir heute 'riddick ausleihen wenn es nicht schon ein anderer 'sack...

Humpel-Keks 01. Jan 2005

bei mir läuft diese fu***** game auch nicht. komt immer die fehlermeldung dass die...

meze 27. Dez 2004

riddick!! ;) Bei mir aufm PC läufts schonmal net, kommt immer so nen blöder Fehler...

tzzzz 13. Dez 2004

das spiel wurde total versauht in gegsatz zur xbox fassund...wollte es mit vielen...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% auf Amazon Warehouse • LG 55NANO867NA 573,10€ • Fractal Design Meshify C Mini 69,90€ • Amazon: PC-Spiele von EA im Angebot (u. a. FIFA 21 19,99€) • Viewsonic VG2719-2K (WQHD, 99% sRGB) 217,99€ • Alternate (u. a. Fractal Design Define S2 106,89€) • Roccat Horde Aimo 49€ [Werbung]
    •  /