Abo
  • Services:

Gmini XS200: 20 GByte, aber kaum größer als ein iPod Mini

Kleiner Festplatten-MP3-Player von Archos

Archos präsentiert mit Gmini XS200 einen neuen und sehr kompakten Festplatten-MP3-Player. Ausgestattet mit einer 20 GByte großen Festplatte ist das Gerät kaum größer als Apples iPod Mini.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Gmini XS200 misst 7,6 x 5,9 x 1,9 cm und ist damit im Vergleich zu Apples Mini-Player (9,14 x 5,08 x 1,27 cm) zwar dicker, breiter und mit 120 Gramm auch fast 20 Prozent schwerer, dafür aber kürzer als das Gerät von Apple. Zudem bringt der neue Archos-Player dank seiner 20-GByte-Festplatte die fünffache Speicherkapazität mit sich, denn im leichteren und schlankeren iPod steckt lediglich eine 4-GByte-Festplatte.

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, München
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Landsberg an der Lech

Gmini XS200
Gmini XS200
Musik spielt der Gmini XS200 in den Formaten MP3, WMA und WAV ab. Er verfügt über ein 2,2-Zoll-LCD zur Darstellung der grafischen Benutzeroberfläche sowie das Musikmanagement-Programm ARCLibrary. Damit lassen sich Dateien auch ohne einen PC umbenennen, kopieren und verschieben.

Das Gerät lässt sich zudem als externe Festplatte nutzen, der Anschluss an den PC erfolgt per USB 2.0. Der Akku soll bei der Musikwiedergabe rund 10 Stunden durchhalten, während es der iPod auf 8 Stunden schafft. Updates des Players sind per Firmware-Update möglich.

Der Archos Gmini XS200 soll ab Ende Oktober 2004 für 299,99 Euro zu haben sein. Geliefert wird der Player unter anderem mit Ladegerät, Audiokabel und Tragetasche.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 481,00€ (Bestpreis!)
  2. 554,00€ (Bestpreis!)
  3. 59,99€ - Release 19.10.
  4. 19,99€ inkl. Versand

Hab-ich 22. Mai 2006

Er läuft und läuft und läuft ......... Bin zufrieden. Vor alle als er mir aus den Händen...

guest 11. Sep 2005

Nachtrag: es sind derzeit 17°C, der PLayer schaltet sich immernoch unvermittelt ab, und...

Hab-ich 03. Sep 2005

Da isser wieder. sorry hatte keine Zeit zu schreiben Also erstmal zu Danny: Ich weiss...

danny 06. Aug 2005

Bei mir trat gerade das gleiche Problem mit der Festplatte auf. Wollte Daten übertragen...

Hab-ich 02. Aug 2005

Sooooo. Nach ca 1 wöchiger Reparatur ist das Gerätchen wieder auf dem Weg zu mir.


Folgen Sie uns
       


Oneplus 6 - Test

Das Oneplus 6 ist das jüngste Smartphone des chinesischen Herstellers Oneplus. Wie seine Vorgänger bietet auch das neue Gerät wieder hochwertige Hardware zu einem günstigeren Preis als bei der Konkurrenz. Auf echte Innovationen müssen Käufer allerdings verzichten - was angesichts des Preises aber zu ertragen ist.

Oneplus 6 - Test Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Black-Hoodie-Training: Einmal nicht Alien sein, das ist toll!
    Black-Hoodie-Training
    "Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

    Um mehr Kolleginnen im IT-Security-Umfeld zu bekommen, hat die Hackerin Marion Marschalek ein Reverse-Engineering-Training nur für Frauen konzipiert. Die Veranstaltung platzt inzwischen aus allen Nähten.
    Von Hauke Gierow

    1. Ryzenfall CTS Labs rechtfertigt sich für seine Disclosure-Strategie
    2. Starcraft Remastered Warum Blizzard einen Buffer Overflow emuliert

    Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
    Noctua NF-A12x25 im Test
    Spaltlos lautlos

    Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
    2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
    3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

      •  /