Abo
  • Services:

Bill Gates: Internet Explorer ist sicher...

...wenn man keine Software anderer Hersteller aus dem Internet lädt

Für Bill Gates gäbe es im Internet Explorer keine Sicherheitslücken, wenn Nutzer keine Software anderer Hersteller aus dem Internet laden würden. Diesen Standpunkt vertritt der Microsoft-Chairman zumindest in einem Gespräch mit der amerikanischen Boulevard-Zeitung USA Today.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Interview mit USA Today hatte vor allem die Vorstellung der neuen Windows XP Media Center Version im Visier, ließ aber das Thema Sicherheit nicht unerwähnt. Als die Interviewer von USA Today auf Sicherheitslücken im Internet Explorer zu sprechen kamen, unterbrach sie Bill Gates und antwortete einsilbig: "Verstehen Sie, dass dies Fälle sind, wo man Drittanbieter-Software herunterlädt."

Auf eine Nachfrage zum Thema wurde Bill Gates auch nicht konkreter. Er meint lediglich, dass Microsoft Mechanismen finden müsse, damit Nutzer keine Software auf ihre Systeme geladen bekommen, die sie gar nicht haben wollen. Was eigentlich ein Eingeständnis dafür ist, dass der Internet Explorer unter Umständen Software herunterlädt bzw. ausführt, ohne dass der Nutzer dem zuvor zugestimmt hat - was von Sicherheitsexperten bereits gemeinhin als Sicherheitslücke angesehen wird.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 50€-Steam-Guthaben erhalten
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

mein name 19. Okt 2004

Internet Explorer ist sicher der meistgenutzte Browser der Welt. Das kann niemand...

mein name 19. Okt 2004

ohne ende tueten verbraucht ? jo, kotztüten !

mein name 19. Okt 2004

wasser ist nur in flüssigem zustand nass und flüssig ist es nur in einem sehr...

mein name 19. Okt 2004

wer regelt und überwacht dann den verkehr, kümmert sich um verkehrsunfälle, bringt...

Golem.de[USER] 19. Okt 2004

Billy use your Willy coz u r so silly.... Bill Gates strebt wohl die Absolute...


Folgen Sie uns
       


God of War (2018) - Fazit

Viele langjährige Fans von Kratos dürften beim neuen God of War erst mal vom Glauben abfallen. Der Neue hat aber auf eigenständige Art ebenfalls das Zeug zum Kulthelden.

God of War (2018) - Fazit Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Steam Link App ausprobiert: Games in 4K auf das Smartphone streamen
    Steam Link App ausprobiert
    Games in 4K auf das Smartphone streamen

    Mit der Steam Link App lassen sich der Desktop und Spiele vom Computer auf Smartphones übertragen. Im Kurztest mit einem Windows-Desktop und einem Google Pixel 2 klappte das einwandfrei - sogar in 4K.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    1. Valve Steam Spy steht nach Datenschutzänderungen vor dem Aus
    2. Insel Games Spielehersteller wegen Fake-Reviews von Steam ausgeschlossen
    3. Spieleportal Bitcoin ist Steam zu unbeständig und zu teuer

    Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
    Indiegames-Rundschau
    Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
    2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
    3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

      •  /